Loading
Sonntag, 31. Juli 2016
09:23 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Claus Theo Gärtner
Claus Theo Gärtner
Mit Lässigkeit und Lederjacke

Claus Theo Gärtners letzter Auftritt als "Matula" in "Ein Fall für zwei" läuft heute Abend nocheinmal im ZDF.

 

Ein Fall für Zwei

Er kann es einfach nicht lassen: Gerade eben stand Claus Theo Gärtner wieder als "Matula" vor der Kamera. In einem Krimi-Special, das das ZDF dem kultigen Privatschnüffler a. D. aus "Ein Fall für Zwei" auf den Leib geschneidert hat. Dabei hatte sich Deutschlands dienstältester TV-Ermittler 2013 offiziell von der Rolle samt der obligatorischen Lederjacke verabschiedet.

In Folge 300 mit dem Titel "Letzte Worte". Damals hatte der Schauspieler mit der "hölzernen Lässigkeit" beschlossen, lieber mit seiner 30 Jahre jüngeren Ehefrau um die Welt zu reisen. So wie früher. Der gebürtige Berliner verbrachte seine Jugend u. a. in den USA und Südostasien. Später studierte er an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und hatte danach Engagements an verschiedenen Bühnen.

Filmpreis zum Karrierestart

Gleich für seinen ersten Filmauftritt in "Zoff" (1971) wurde er mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Viel gelobt wurde auch Gärtners Darstellung des Sozialarbeiters Hanno in der Serie "Die Straße". 1981 kam dann das Angebot für die ZDF-Serie "Ein Fall für Zwei". Der Mime mit der Whiskey-getränkten Stimme unterschrieb auf einem Bierdeckel für 100 Folgen - und blieb 32 Jahre.

Noch länger war Claus Theo Gärtner im Autosport aktiv. Als man ihn einmal fragte, ob er nicht davon träume, einmal eine andere Rolle zu spielen, antwortete er: "Ich träum' da nicht nur von, ich spiel ja manchmal was anderes. Zum Beispiel Heiner Geissler in der Kohl-Biografie". Die Kritiker waren stets beeindruckt. Für das Publikum wird er trotzdem immer "Matula" bleiben. Und so wird er oft auch angesprochen, erzählte er in einem rtv-Interview. "Einmal sogar in Indien, am Taj Mahal. ,Senore Matuula!, Senore Matuula!"

 
 

Jetzt im TV

Teletip
Magazin
Sat.1 06:10 bis 09:40
Seit 193 Min.
Der Blaulicht Report
Dokusoap
RTL 08:00 bis 10:15
Seit 83 Min.
Snooker
Sport
Eurosport 08:00 bis 11:00
Seit 83 Min.
Fußball Live - International Champions Cup
Fußball
Sport1 08:00 bis 10:00
Seit 83 Min.

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.116