Loading
Montag, 16. Januar 2017
18:13 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Die Handball-WM 2017 live
Die Handball-WM 2017 live
Handball live im Netz

Die Spiele der Deutschen Handball-Nationalmannschaft gibt es dieses Jahr nicht im TV, sondern nur online zu sehen. Wir zeigen Ihnen wo ...

 

DKB überträgt

Hier klicken, um die Übertragungen der Handball-WM 2017 zu sehen

Handball-Sponsor DKB hat sich die Übertragungsrechte der Handball-WM 2017 geschnappt. Das heißt: Im Fernsehen wird dieses Jahr kein Spiel zu sehen sein. ARD und ZDF gingen leer aus. Handball-Fans müssen stattdessen den Rechner anwerfen. Unter https://handball.dkb.de werden ab 11.01.2017 die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft und weitere Partien übertragen.

Dabei verzichtet der Sponsor auf eine umfangreiche Berichterstattung und konzentriert sich dabei auf das allernötigste. Los geht es erst mit dem Einlauf der Teams. Kurz nach Abpfiff endet der Stream bereits wieder. Die Studio-Berichterstattung vor Ort bietet die DKB damit genauso wenig wie ein entsprechendes Rahmenprogramm. Bei den Spielen der Deutschen Mannschaft kommentieren Markus Götz und Uwe Semrau (beide Sport1). Außerdem begleiten sie das Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Brasilien sowie die Halbfinals und das Finale.

Die restlichen der 51 Partien werden mit dem englischen Original-Kommentator ausgestrahlt. Zuschauer können den Stream direkt auf der DKB-Seite oder aber via Youtube auf dem DKB-Kanal sehen. Die Übertragung ist dabei auf Benutzer aus Deutschland beschränkt.

Einen Strich durch die Rechnung hätte höchstens noch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg machen können, die prüfen wollte, ob die DKB für das Streaming im Besitz einer Rundfunk-Lizenz sein muss, oder nicht. Mittlerweile hat die Medienanstalt aber bekanntgegeben, die Ausstrahlung zu dulden. Es kann also los gehen ...

Kurz vor Turnierstart wurden noch die Highlight-Rechte verkauft. Auf Sportdeutschland.tv, ran.de und bild.de wird es während des Turniers Videos mit den besten Szenen geben. Im TV sicherten sich ARD, ZDF und RTL spontan die Highlight-Rechte für die jeweilige Nachrichten-Berichterstattung. 

Die Gruppenspiele der Deutschen:

  • 13.01.2017 17:45 Uhr Deutschland - Ungarn
  • 15.01.2017 17:45 Uhr Chile - Deutschland
  • 17.01.2017 17:45 Uhr Deutschland - Saudi-Arabien
  • 18.01.2017 17:45 Uhr Weißrussland - Deutschland
  • 20.01.2017 17:45 Uhr Deutschland - Kroatien
 
 

Jetzt im TV

Tennis
Tennis
Eurosport 16:45 bis 19:00
Seit 88 Min.
Die Samurai
Dokumentation
ARTE 17:30 bis 18:25
Seit 43 Min.
Universum
Dokumentation
3sat 17:40 bis 18:30
Seit 33 Min.
Mein Lokal, Dein Lokal - Wo schmeckt's am besten?
Dokusoap
kabel eins 17:55 bis 18:55
Seit 18 Min.

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.111
10.61.5.111bool(false) string(0) ""