Loading
Mittwoch, 29. März 2017
03:28 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Der "Tatort" im Krimi-Check: So ist "Borowski und das dunkle Netz"
Der "Tatort" im Krimi-Check: So ist "Borowski und das dunkle Netz"
Tatort à la Tarantino

Der neue "Tatort" aus Kiel, "Borowski und das dunkle Netz", wird die TV-Nation spalten. Brutal, rabenschwarz, aber auch gut?

 

Darum geht's:

Borowski und Brandt untersuchen den Mord an einem Kollegen: Der Leiter der Spezialabteilung Cyber-Crime des Landeskriminalamtes Kiel ist einem Anschlag zum Opfer gefallen. Die Ermittlungen führen die Kommissare in die Abgründe des Darknets. Gut für Borowski, dass sich Sarah als ehemalige Hackerin bestens im Cyberspace auskennt.

Realitäts-Check: TOP!

Auch wenn fast alles in diesem "Tatort" völlig überzeichnet ist. Die Macher haben einen genialen Weg gefunden, dem Zuschauer das reale Darknet zu erklären: Mit bunten Animationen – die "Sendung mit der Maus" lässt grüßen!

Einschalten oder abschalten?

Man könnte einiges beanstanden an diesem Cyber-Krimi aus Kiel: Gewalt, Blut und Ekel-Szenen. Was jedoch mit viel makaberen Humor, sarkastischen Dialogen wieder etwas zuschauerverträglich aufgebrochen wurde. Selten waren die Nordlichter so gut aufeinander eingespielt. In ihrem Tarantino-likem Kracher von Thomas Wendrich und Regisseur David Wnendt (auch Co-Autor) passte einfach alles.

Und als Sahnehäubchen obendrauf: die außergewöhnliche, fast schon poetische Bildsprache von Kameramann von Benedict Neuenfels. Eines steht fest: In ihrem vorletzten gemeinsamen Fall zeigen die Kieler Ermittler: Sibel Kekilli wird als kongeniale Ergänzung zum ruppigen Eigenbrötler Axel Milberg schmerzlich vermisst werden

Der Film werde die Zuschauer polarisieren, prophezeit Drehbuchautor und Regisseur David Wnendt. Stimmt: Wer für TV-Experimente offen ist und es gerne blutig und makaber mag, der wird 90 unterhaltsame Minuten haben. TOP!

Für alle, die es lieber gediegen und möglichst ohne Blutdruck steigernde Brutalitäten mögen, ist dieser "Tatort" FLOP!

 
 

Jetzt im TV

Sendepause
Sonstiges
KI.KA 21:00 bis 06:00
Seit 388 Min.
Die lange Nacht des blauen Sofas
Diskussion
ZDF 00:35 bis 03:35
Seit 173 Min.
Infomercials
Nachrichten
Super RTL 00:35 bis 05:45
Seit 173 Min.
Sendepause
Sonstiges
Eurosport 01:30 bis 08:30
Seit 118 Min.

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.111
10.61.5.111bool(false) string(0) ""