Loading
Mittwoch, 29. Juni 2016
11:05 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Besondere Schwere der Schuld
Heute | 20:15 | Das Erste
Mehr Infos
Zum Tod von Götz George
Besondere Schwere der Schuld
Thriller
Heute | 20:15 | Das Erste
Mehr Infos
Zum Tod von Götz George
Man of Steel
Actionfilm
Heute | 20:15 | ProSieben
Mehr Infos
Ein perfektes Leben
Drama
Heute | 20:15 | ARTE
Mehr Infos
Darf ich bitten?
Komödie
Heute | 20:15 | 3sat
Mehr Infos
11:00 Uhr
ab 10:45
 
LIVE TV
Gefragt - Gejagt
Show
D 2015
ab 10:30
 
Serie
LIVE TV
11:15
 
Serie
11:00
 
Serie
LIVE TV
11:00
 
ab 10:40
 
Serie
Mike & Molly
Das H-Wort

Comedyserie
USA 2011
11:05
 
Serie
Mike & Molly
An der Angel

Comedyserie
USA 2011
11:35
 
Serie
12:00 Uhr
12:00
 
Tagesschau
Nachrichten
12:15
 
12:00
 
heute
Nachrichten
12:10
 
drehscheibe
Magazin
D 2016
12:00
 
Serie
Richter Alexander Hold
Gerichtsserie
D 2012
12:00
 
Serie
12:30
 
Serie
12:55
 
Serie
13:00 Uhr
13:00
 
13:00
 
13:00
 
Serie
Richter Alexander Hold
Gerichtsserie
D 2011
13:55
 
Serie
14:00 Uhr
14:00
 
Tagesschau
Nachrichten
14:10
 
Serie
Neue Folge
Rote Rosen (2223)
Telenovela
D 2016
14:00
 
heute - in Deutschland
Nachrichten
D 2016
14:00
 
Serie
Der Blaulicht Report
Dokusoap
D 2016
14:00
 
Serie
Auf Streife
Dokusoap
D 2015
14:20
 
Serie
14:45
 
Serie
2 Broke Girls
Der Cronut-Wahnsinn

Comedyserie
USA 2013

Stars & Aktuelles

Endlich ist wieder gut Kirschen essen. Probieren Sie die leckeren dunkelroten Früchte doch mal als süßen Auflauf mit selbst gemachter Vanilleeiscrème! Zubereitung: 1. Für das Eis Zucker und Eigelb verrühren. Die Vanilleschote halbieren und auskratzen. Milch und Sahne mit der Vanilleschote und dem Mark aufkochen. Die kochende Sahne auf das Eigelb geben und in einer Schüssel in einem Wasserbad bei etwa 80 Grad unter ständigem Rühren erhitzen. 2. Mischung durch ein Sieb streichen und in einer Eismaschine gefrieren. Wer keine Eismaschine besitzt, kann alternativ das Eis in eine Metallschüssel geben und dann ins Gefrierfach stellen. Nicht vergessen, immer wieder umzurühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden. 3. Für den Kirschschlupfer Backofen auf 200 Grad (Heißluft 180 Grad) vorheizen. Weißbrot in ca. ein Zentimeter große Würfel schneiden. Die Vanilleschote halbieren und auskratzen. Die halbe Zitrone abreiben. Das Vanillemark, die Schote und das Salz mit dem Zitronenabrieb in der Milch aufkochen und über die Weißbrotwürfel geben. 4. Kirschen mit vier Esslöffel Zucker vermischen und zehn Minuten ziehen lassen. Das überschüssige Wasser abgießen und die Kirschen zu den Weißbrotwürfeln geben. Nun das Eigelb untermengen. Das Eiweiß steif schlagen und anschließend 40 g Zucker unterheben. 5. Eine Auflaufform mit Butter fetten und mit Zucker ausstreuen. Die Kirschschlupfer-Masse hineingeben, verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. zwölf Minuten backen. 6. Den lauwarmen Kirschschlupfer auf Teller verteilen. Auf jeden Teller noch eine Nocke Vanilleeis geben.

Werden Sie Fan von rtv.de

Der Cartoon der Woche

©2015 rtv media group GmbH  

10.61.5.112