rtv.de: TV-Tipps http://www.rtv.de/ Die TV-Tipps des Tages per RSS-Feed abonnieren de-de Sat, 23 May 15 07:46:28 +0200 Sat, 23 May 15 07:46:28 +0200 http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss info@rtv.de info@rtv.de http://images.rtv.de/templates/rtv/images/logo.png Die TV-Tipps des Tages per RSS-Feed abonnieren http://www.rtv.de/ 60 43 Sat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8584635/pilgerfahrt-nach-padua.htmlPilgerfahrt nach Padua - Das Erste, 23.05., 13:00 UhrDas Erste, am 23.05.2015 um 13:00 Uhr<br/>Komödie, D 2011, FSK: 6<br/><br/>Seit dem Tod ihres Mannes lebt Gundula Glöckner (Gisela Schneeberger) nur noch für ihre Arbeit als kirchliche Altenpflegerin - und für ihre beiden Kinder Michel (Martin Stührk) und Lena (Josephine Kroetz). Die Übermutter möchte immer nur das Beste für ihre Sprösslinge, deshalb kann sie es auch nicht mehr mit ansehen, dass Lena ein ums andere Mal an die falschen Männer gerät. Sie beschließt, an höchster Stelle ein gutes Wort für das Liebesglück ihrer Tochter einzulegen, und meldet sich zu einer Pilgerreise nach Padua an. Am Grab des heiligen Antonius will sie um einen anständigen Mann für ihre Tochter bitten. Mit diesem Ziel ist sie in guter Gesellschaft, denn die Tour wurde von Pfarrer Schrotmann (Philipp Moog) speziell für katholische Singles konzipiert. Die Teilnehmer sollen die spirituelle Kraft des Heiligen nutzen, um das zu finden, was sie verloren haben: die Liebe. Der mürrische Busfahrer Benno (Herbert Knaup) hat für seine pilgernden Fahrgäste zwar vor allem Spott übrig, aber davon lässt sich die kleine Truppe illustrer Lonely Hearts nicht die Laune verderben. Der quirlige "Jumbo" (Thomas Kügel) zum Beispiel versucht schon vor Reisebeginn, mit Gundula zu flirten, was diese jedoch geflissentlich übergeht. Der 15-jährige Michel fühlt sich zu der ebenso schönen wie bibeltreuen Violetta (Isabella Surel) hingezogen. Und während der Berufssoldat Werner (Bernhard Schütz) in den befreundeten Witwen Rosi (Christine Adler) und Doro (Sybille J. Schedwill) seine katholischen Traumfrauen zu finden scheint, möchte die alleinerziehende Margitta (Petra Kleinert) vor allem ein paar Tage Urlaub von ihren pubertierenden Kindern machen. Als wolle das Schicksal den fröhlichen Pilgern einen Streich spielen, wird die Fahrt nach Italien jedoch immer wieder von Pannen und anderen Komplikationen unterbrochen. Damit nicht genug, stößt Benno vor allem Gundula mit seiner bärbeißigen Art immer wieder vor den Kopf. Aber so sehr er ihr auf die Nerven geht, so sehr fühlt sie sich auf seltsame Weise zu ihm hingezogen. Und schließlich findet Gundula auch heraus, warum Benno seine Gefühle hinter einem Schutzwall aus Grimm und Sarkasmus verbirgt. Manchmal führt einen das Schicksal auf Umwegen zum Glück. Diese Erfahrung macht auch die Heldin der hintersinnigen Liebeskomödie "Pilgerfahrt nach Padua". Die gottesfürchtige Altenpflegerin begibt sich auf den Weg nach Italien, um für ihre Tochter zu beten - und lernt dabei unverhofft selbst einen Mann kennen, der ihrem Leben einen neuen Impuls gibt. Gisela Schneeberger spielt diese Frau in einer unnachahmlichen Mischung aus temperamentvoller Entschlossenheit und herzensguter Feinfühligkeit. In Herbert Knaup als grantelndem Busfahrer findet sie den perfekten Gegenpart - und gemeinsam bilden die beiden ein wunderbar ungleiches Traumpaar. Außerdem mit auf Pilgerreise: Bernhard Schütz, Petra Kleinert und Sybille J. Schedwill.<br/><br/>Mit: Gisela Schneeberger, Herbert Knaup, Philipp Moog, Thomas Kügel, Petra Kleinert, Bernhard Schütz, Isabella SurelSat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8584634/.html2 für alle Fälle - Manche mögen Mord - Das Erste, 23.05., 14:25 UhrDas Erste, am 23.05.2015 um 14:25 Uhr<br/>Krimi, D 2012, FSK: 6<br/><br/>Es gibt nicht viel, womit man den Husumer Ex-Kommissar Piet Becker (Jan Fedder) hinterm Deich hervorlocken kann. Aber wenn seiner Musik-Combo ein paar Auftritte winken, tritt das Nordlicht sogar eine Reise in den tiefsten Harz an: Sein Halbbruder und Band-Bassist Hannes (Axel Milberg) hat dem Leadsänger Piet, der Gitarristin Paula (Nina Petri) und dem Drummer Rüdiger (Frank Jacobsen) ein dreitägiges Engagement in einem kleinen, feinen Kurort vermittelt. Allerdings stellt sich schon kurz nach der Ankunft heraus, dass die Musik in Wahrheit ganz woanders spielt: Ein "Berufskollege" des notorischen Heiratsschwindlers Hannes wurde tot aufgefunden. Noch sind die Umstände ungeklärt, aber da der Verblichene sich - genau wie Hannes - die lebenslustige Millionärin Anette Bistrop (Janette Rauch) als spendables Opfer ausgesucht hatte, könnte dieser bei Todesursache Mord unter Verdacht geraten. Davon abgesehen, wird Anette seit geraumer Zeit von einem Unbekannten bedroht. Sowohl Hannes als auch ihr aalglatter Privatsekretär (Jan Henrik Stahlberg) versuchen Anette zu überzeugen, sich einen Bodyguard zu nehmen - zu spät: Tags darauf findet man ihre Leiche. Diesmal handelt es sich eindeutig um Mord - und als Hauptverdächtiger kommt nur einer in Frage: ihr windiger Liebhaber mit dem langen Vorstrafenregister. Piet weiß natürlich, dass sein Halbbruder zwar ein ausgekochtes Schlitzohr, aber noch lange kein Mörder ist. Während die örtliche Polizei eifrig Indizien gegen Hannes sammelt, nimmt Piet auf eigene Faust Ermittlungen auf, tatkräftig unterstützt von Paula und Rüdiger. Und mit List, Kombinationsgabe und trockenem Humor gelingt es dem rockigen Trio, die wahren Täter zu überführen. Nach dem großen Erfolg von "2 für alle Fälle - Ein Song für den Mörder" setzt "Manche mögen Mord" die Abenteuer um den Ex-Kommissar Piet Becker, dessen leichtlebigen Halbbruder und ihre beiden Band-Kollegen fort. Einmal mehr gelingt es ihnen mit Humor und Musik, einen kniffligen Mordfall zu lösen und Hannes vor einem "Urlaub" hinter schwedischen Gardinen zu bewahren. Die Hauptrollen spielen erneut Jan Fedder, Axel Milberg und Nina Petri. Zum Ensemble gehören zudem Frank Jacobsen, Janette Rauch und Jan Henrik Stahlberg; das Drehbuch schrieb Wolfgang Limmer.<br/><br/>Mit: Jan Fedder, Axel Milberg, Nina Petri, Frank Jacobsen, Janette Rauch, Jan Henrik Stahlberg, August SchmölzerSat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8584633/hochzeiten.htmlHochzeiten - Das Erste, 23.05., 15:55 UhrDas Erste, am 23.05.2015 um 15:55 Uhr<br/>Komödie, D 2012, FSK: 6<br/><br/>Bernhard und Claire waren einst das, was man ein "Traumpaar" nennt. Bis Claire ihren Göttergatten bei einem Seitensprung ertappte und ihn ohne Umschweife verließ. Mehr als 20 Jahre sind seither vergangen, aber noch immer sind die beiden wie Feuer und Wasser. Das hat allerdings auch andere Gründe. Denn während der Großunternehmer Bernhard hochmoderne und nicht gerade umweltfreundliche Flugzeuge entwickelt, betreibt Claire eine kleine Gärtnerei und engagiert sich mit großem Erfolg als Umweltaktivistin. Nun aber will ihre Tochter Sophie, die in der väterlichen Firma als Ingenieurin arbeitet, ihren Kollegen Ingo heiraten. Vor allem der gemeinsame Beruf scheint die zwei Workaholics miteinander zu verbinden. In dieser Situation haben die Eltern kaum eine Wahl, als sich zur Hochzeitsplanung an einen Tisch zu setzen. Für Bernhard kommt dieser Anlass sehr gelegen: Er braucht Claires Unterstützung, um einen indischen Industriellen für ein wichtiges Projekt seiner angeschlagenen Firma zu gewinnen. Der Mann war vor Jahren in Claire verliebt, und Bernhard hofft, dass sie nun noch einmal ihren Charme spielen lässt. Zwar ist Claire zunächst außer sich, als sie von diesem Plan erfährt. Aber die anstehende Hochzeit weckt auch Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit. Und so dauert es nicht lange, bis zwischen den Streithähnen plötzlich wieder Funken der amourösen Art fliegen. Auch Sophie wird mit einem längst abgeschlossen geglaubten Kapitel aus ihrer Vergangenheit konfrontiert. Völlig überraschend steht ihre ehemals große Liebe Hans vor ihr, ein erfolgreicher Schriftsteller, der sie einst über Nacht verlassen hatte und ins Ausland verschwunden war. Sein Auftauchen wirbelt das scheinbar geordnete Gefühlsleben der jungen Frau komplett durcheinander. Bald muss Sophie sich fragen, ob sie und Ingo wirklich aus Liebe heiraten wollen.<br/><br/>Mit: Senta Berger, Friedrich von Thun, Lisa Martinek, Tim Bergmann, Fritz Karl, Bibiana Zeller, Nicole MarischkaSat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8584627/eurovision-song-contest-2015.htmlEurovision Song Contest 2015 - Countdown für Wien - Das Erste, 23.05., 20:15 UhrDas Erste, am 23.05.2015 um 20:15 Uhr<br/>Show, D 2015<br/><br/>Für Musikbegeisterte ist es wieder so weit: Die weltweit größte Musikshow bittet Europas beste Künstler wieder auf die Bühne. Der Eurovision Song Contest wird durch ein Konzert auf der Hamburger Reeperbahn eingeläutet. Gewohnt frech und eloquent führt Barbara Schöneberger (Foto) durch die Show und präsentiert weitere Acts wie Sarah Connor und Revolverheld. Pünktlich um 21 Uhr wird dann direkt nach Wien geschaltet, wo – dank der letztjährigen Gewinnerin Conchita Wurst – der diesjährige ESC stattfindet. Für Deutschland wird Ann Sophie mit „Black Smoke“ teilnehmen. Die beim Vorentscheid eigentlich Zweitplatzierte bekam Vorrang, nachdem der Sieger Andreas Kümmert spontan seinen Titel abgab. Diese unabgesprochene Kehrtwende von Kümmert sorgte damals für einen kleinen Skandal. In der deutschen Jury, die die Acts anteilig mit 50% der Gesamtpunktzahl bewerten wird, sitzen Ferris MC, Johannes Strate von „Revolverheld“, Mark Forster, Swen Meyer und Leslie Clio. Die vor allem durch Newcomer und junge Künstler vertretenen deutschen Punktrichter sollen den Nerv der aktuellen Musik treffen. Die restlichen 50% der Punkte vergeben wie immer die Zuschauer aus Europa.Sat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8584625/eurovision-song-contest-2015.htmlEurovision Song Contest 2015 - Finale aus Wien - Das Erste, 23.05., 21:00 UhrDas Erste, am 23.05.2015 um 21:00 Uhr<br/>Show, 2015<br/><br/>Im Vorfeld des Finales führt Barbara Schöneberger durch das traditionelle Konzert auf der Hamburger Reeperbahn. Sarah Connor wird ebenso auf der Bühne stehen wie Mark Forster, Ferris MC und Revolverheld. Außerdem spricht die Moderatorin mit der deutschen ESC-Teilnehmerin Ann Sophie. Die junge Musikerin tritt beim Finale, das die ARD ab 21 Uhr überträgt, mit ihrem Lied „Black Smoke“ an. Eigentlich hätte Andreas Kümmert für Deutschland ins Rennen gehen sollen, der den Vorentscheid gewann. Er lehnte die Teilnahme jedoch ab. Die Veranstaltung, an der 27 Länder teilnehmen, darunter erstmals auch Australien, kommentiert wieder Peter Urban.Sat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8583761/rosamunde-pilcher-segel-der-liebe.htmlRosamunde Pilcher: Segel der Liebe - ZDF, 23.05., 14:40 UhrZDF, am 23.05.2015 um 14:40 Uhr<br/>Drama, A, D 2005<br/><br/>Die junge Töpferin Anne Carter steht kurz vor der Hochzeit mit Roderick, dem Geschäftsführer einer großen Teehandelsgesellschaft. Deren Inhaber Paul Appelton hat sich vor Jahren mit seinem Sohn Clark überworfen und möchte nun Roderick den Familienbesitz überschreiben. Überraschend kehrt Clark jedoch in die Heimat zurück und will sich mit seinem Vater aussöhnen - und das Herz seiner großen Liebe Anne zurückgewinnen.<br/><br/>Mit: Annika Murjahn, Thorsten Grasshoff, Rosel Zech, Miguel Herz-Kestranek, Philipp Moog, Hans D. Trayer, Angela DouglasSat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8583751/ein-starkes-team.htmlEin starkes Team - Beste Freunde - ZDF, 23.05., 20:15 UhrZDF, am 23.05.2015 um 20:15 Uhr<br/>Krimi, D 2015<br/><br/>Die Polizisten Verena (Maja Maranow), Otto (Florian Martens) und Ben Kolberg ermitteln in einem Mordfall an einem Familienvater. Während der Untersuchungen wird klar, dass der auf brutale Weise Totgeprügelte kein Unschuldslamm war. So kommen nicht nur Tatmotive innerhalb seiner Familie ans Tageslicht, auch Freunde und Kollegen geraten immer mehr unter Verdacht. Das Team muss in alle Richtungen ermitteln. – „Beste Freunde“ ist ein vertrackter und ebenso düsterer Mordfall<br/><br/>Mit: Maja Maranow, Florian Martens, Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz, Robert Seethaler, Julia BrendlerSat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8583748/.htmlMörder auf Amrum - ZDF, 23.05., 23:15 UhrZDF, am 23.05.2015 um 23:15 Uhr<br/>Thriller, D 2009, FSK: 16<br/><br/>Die junge Moldawierin Mathilda ist auf Amrum im Zeugenschutzprogramm. Sie soll vor Gericht gegen einen russischen Verbrecher aussagen. Kaltblütige Mörder sind auf der Suche nach ihr. Die BKA-Beamtin Agnes Sonntag erscheint blutüberströmt und schwer verletzt im Polizeirevier Amrum, im Schlepptau ihren Schützling Mathilda. Sie bittet die Polizisten, keine Meldung davon ans BKA zu machen, denn sie vermutet einen "Maulwurf" in der eigenen Dienststelle. Sie glaubt, dass einer ihrer Kollegen jenen Leuten aus Kreisen der russischen organisierten Kriminalität zuarbeitet, gegen die Mathilda aussagen soll. Sie sind in ihrem Versteck überfallen worden. Schließlich gelang ihnen die Flucht, aber der zweite BKA-Beamte wurde dabei erschossen. Der junge Polizeimeister Helge Vogt und sein Vorgesetzter Heinz fühlen sich von der Situation überfordert - umso mehr, als Agnes Sonntag in der Arztpraxis an ihrer Verletzung stirbt. Mathilda rastet aus, fühlt sich jetzt schutzlos ohne die BKA-Beamten. Helge bringt die junge Frau sicherheitshalber erstmal bei sich zu Hause unter. Heinz erhält einen Anruf eines BKA-Beamten: Simon Rost sucht Agnes Sonntag und will am nächsten Morgen nach Amrum kommen. Auf der Fähre taucht der russische Kriminelle Vitja Kerensky auf. Kerensky ermordet Rost, wirft die Leiche über Bord und gibt sich gegenüber Heinz als BKA-Beamter aus. Der altgediente Polizeibeamte spürt, dass da etwas nicht stimmt: Rost sollte gehbehindert sein, aber dieser Mann hier läuft ohne Behinderung neben ihm her. Helge beobachtet die beiden Männer in Zivil und muss mit ansehen, wie der angebliche BKA-Beamte Heinz am Leuchtturm erschießt und die Leiche im Kofferraum des Polizeifahrzeugs verstaut. Helge bekommt es mit der Angst zu tun: Wie soll er allein mit dieser Situation fertig werden? Panisch stürmt er aufs Revier und bittet die Kollegen auf dem Festland um Verstärkung. Er will mit Mathilda auf die nächste Fähre nach Dagebüll. Doch zu seinem Entsetzen geht wegen einer Unwetterwarnung keine Fähre mehr raus - Helge und sein Schützling Mathilda sind auf der schönen Nordseeinsel mit gefährlichen Mördern eingesperrt.<br/><br/>Mit: Hinnerk Schönemann, Irina Potapenko, Barbara Rudnik, Thomas Thieme, Roeland Wiesnekker, Hermann Beyer, Simon SchwarzSat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8583614/.htmlDie 10 schrägsten Grand-Prix-Momente - RTL, 23.05., 20:15 UhrRTL, am 23.05.2015 um 20:15 Uhr<br/>Show, D 2015<br/><br/>In ihrem Ranking zeigt Sonja Zietlow die schrägsten Momente in der Geschichte des Eurovision Song Contests. Wer schafft es auf Platz eins? Österreichs vollbärtige Dragqueen Conchita Wurst? Oder Russlands Omas, der Trachtenchor „Buranowskije Babuschki“?Sat, 23 May 15 07:46:28 +0200http://www.rtv.de/sendungsdetails/8582785/the-day-after-tomorrow.htmlThe Day after Tomorrow - Sat.1, 23.05., 20:15 UhrSat.1, am 23.05.2015 um 20:15 Uhr<br/>Actionfilm, USA 2004, FSK: 12<br/><br/>In der Antarktis schmilzt das Eis. Mit enormer Wirkung auf das Weltklima: Tornados verwüsten L.A., Riesen-Hagel erschlägt Menschen in Tokio, und eine berghohe Wasserwand überrollt New York. Nach einem blitzschnellen Temperatursturz versucht ein Klimaforscher, seinen Sohn aus dem vereisten Manhattan zu retten<br/><br/>Mit: Dennis Quaid, Jake Gyllenhaal, Emmy Rossum, Dash Mihok, Jay O. Sanders, Sela Ward, Austin Nichols