rtv.de: TV-Tipps http://www.rtv.de/ Die TV-Tipps des Tages per RSS-Feed abonnieren de-de Sat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100 Sat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100 http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss info@rtv.de info@rtv.de http://images.rtv.de/templates/rtv/images/logo.png Die TV-Tipps des Tages per RSS-Feed abonnieren http://www.rtv.de/ 60 43 Sat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12230012/the-fog-nebel-des-grauens.htmlThe Fog - Nebel des Grauens - Das Erste, 25.03., 01:15 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 01:15 Uhr<br/>Horrorfilm, USA 1980, FSK: 16<br/><br/>In Antonio Bay, einem etwas verschlafenen Fischerort an der felsigen Küste Nordkaliforniens, bereitet man sich auf die große Feier zum 100. Jahrestag der Stadtgründung vor. Während dieser Zeit häufen sich plötzlich mysteriöse Ereignisse: Gegenstände bewegen sich wie von Geisterhand berührt, Fernsehgeräte schalten sich von alleine ein und alle öffentlichen Telefone der Stadt beginnen eines Nachts zu klingen. Unterdessen nimmt der Stadtbewohner Nick Castle (Tom Atkins) die Tramperin Elizabeth (Jamie Lee Curtis) mit. Während der Fahrt versagt plötzlich das Autoradio und die Fenster des Fahrzeugs gehen ohne ersichtlichen Grund zu Bruch. Auch Stevie Wayne (Adrienne Barbeau) die Betreiberin der lokalen Radiostation, hat ein unheimliches Erlebnis. Sie bekommt von ihrem kleinen Sohn Andy (Ty Mitchell) ein Stück Treibholz geschenkt. Aus diesem beginnt plötzlich Wasser zu sickern und es erscheinen die Worte "sechs müssen sterben", bevor es in Flammen aufgeht. Das aber ist erst der Anfang. Auf hoher See stoßen drei Fischer in einer dichten Nebelbank auf ein führerlos treibendes Schiff - und werden bei der Erkundung des Clippers von verwesenden, zombieartigen Gestalten ermordet. Danach treibt der unnatürlich leuchtende Nebel unaufhaltsam auf die Küste zu. In Antonio Bay ahnt niemand, welch tödliche Gefahr sich darin verbirgt. Allein der alte Priester Malone (Hal Holbrook) weiß, wer die Untoten sind und was sie wollen. Sein Vater gehörte zu einer Gruppe von sechs Männern, die einst das Schiff eines leprakranken, reichen Mannes namens Blake mit einem falschen Leuchtfeuer in die Klippen lotsten. Alle Besatzungsmitglieder kamen ums Leben. Mit dem Gold aus dem Clipper gründeten die sechs Männer Antonio Bay. Nun sind Blake (Rob Bottin) und seine Gefolgsleute aus ihrem nasskalten Grab auferstanden, um sich an den Nachfahren ihrer Mörder zu rächen. Der Regisseur John Carpenter wird nicht umsonst der "Meister des Horrorfilms" genannt. Mit "The Fog - Nebel des Grauens", "Halloween" und dem Remake von "Das Ding aus einer anderen Welt" schuf er drei stilbildende Gruselklassiker. Speziell in "The Fog" setzt er weniger auf blutige Effekte, sondern vielmehr auf eine Atmosphäre ungreifbarer Bedrohung. Dazu trägt nicht zuletzt auch die unheimliche, vom Regisseur selbst komponierte Musik bei. Die Hauptrollen spielen Adrienne Barbeau, die danach auch in Carpenters "Die Klapperschlange" mitwirkte, und Jamie Lee Curtis, der kurz zuvor in "Halloween" der große Durchbruch gelungen war.<br/><br/>Mit: Adrienne Barbeau, Jamie Lee Curtis, Janet Leigh, Hal Holbrook, John Houseman, Tom Atkins, James CanningSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12230010/ein-cop-mit-dunkler-vergangenheit.htmlEin Cop mit dunkler Vergangenheit - Das Erste, 25.03., 02:45 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 02:45 Uhr<br/>Thriller, USA 2011, FSK: 16<br/><br/>Sein früh verstorbener Vater war ein angesehener Polizist, daher stand für Jonathan White (Channing Tatum) bald fest, dass auch er diesen Berufsweg einschlagen und das Erbe des Vaters fortführen würde. Als Junge war er zwar selbst in ein bis heute ungeklärtes Verbrechen verwickelt, aber seine unsteten Kindheits- und Jugendjahre hat der junge Beamte hinter sich gelassen. Mit seiner Frau Kerry (Katie Holmes) und seiner kleinen Tochter lebt er im New Yorker Stadtteil Queens, wo er auch aufgewachsen ist. Dann aber drohen die Schatten der Vergangenheit Jonathan einzuholen: Ein Unbekannter spielt der Reporterin Loren Bridges (Juliette Binoche) neue Informationen über den alten Fall zu. Die wittert eine brisante Story und nimmt die Fährte auf. Zur gleichen Zeit erhält Kerry bedrohliche Anrufe. Vergeblich versucht Jonathan, Lauren von ihren Recherchen abzubringen. Er weiß, dass die Geschichte seine gesamte Existenz gefährden könnte. Aber auch der abgebrühte Polizeichef Marion Mathers (Ray Liotta) und Detective Stanford (Al Pacino), der einstige Partner von Jonathans Vater, werden angesichts der neuen Entwicklungen zusehends unruhig. Sie haben keinerlei Interesse daran, dass die längst vergangene Sache neuen Staub aufwirbelt. Die neugierige Journalistin mundtot zu machen, ist dabei das geringste Problem. Wer aber ist der anonyme Informant und Anrufer? Bei dem Versuch, Licht ins Dunkel zu bringen, findet Jonathan sich bald in einem Sumpf aus Korruption und Mord wieder, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Regisseur Dito Montiel erzählt seine Geschichte als Mischung aus packendem Kriminaldrama und präzise beobachteter Milieustudie. Wie bereits in seinem preisgekrönten Erstlingswerk "Kids - In den Straßen New Yorks" beweist er ein feines Gespür für Charaktere und das alltägliche Leben im rauen New Yorker Stadtteil Queens, wo er selbst aufwuchs. Das aus Manhattan stammende Schauspiel-Urgestein Al Pacino sorgt für zusätzliches Lokalkolorit. Für die Hauptrolle konnte Montiel Channing Tatum gewinnen, der zuvor in Steven Soderberghs "Magic Mike" für Furore sorgte.<br/><br/>Mit: Channing Tatum, Tracy Morgan, Katie Holmes, Ray Liotta, Al Pacino, Juliette Binoche, James RansoneSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234376/alina.htmlAlina - Die Pferdeflüsterin - Das Erste, 25.03., 08:45 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 08:45 Uhr<br/>Familienserie, D 2005<br/><br/>Der langerwartete Tag ist da: die Pferdeflüsterin Andrea Kutsch kommt. Sie vollbringt ein Wunder: Silverado hört auf die Pferdeflüsterin. Sie zeigt Alina, wie Silverado wieder Vertrauen zu ihr gewinnen kann. Zwischen Alina und Patrick kriselt es, doch dann stürzt Patrick mit dem Fahrrad und Alina steht vor einer schweren Entscheidung.<br/><br/>Mit: Marett Katalin Klahn, Jana Flötotto, Tim-Kristopher Hausmann, Jeannine Burch, Matthias Bullach, Wilfried Dziallas, Isabella GrotheSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234366/ein-luftikus-zum-verlieben.htmlEin Luftikus zum Verlieben - Das Erste, 25.03., 13:00 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 13:00 Uhr<br/>Komödie, D 2005, FSK: 6<br/><br/>Auf den ersten Blick ist der Münchner Unternehmensberater Max Tanner (Heio von Stetten) ein echter Traumtyp: attraktiv, erfolgreich und charmant. Allerdings ist Max auch ein unverbesserlicher Luftikus und Casanova. Dies will seine neue Freundin, die Illustratorin Anna (Sophie Schütt), natürlich nicht wahrhaben, denn sie ist bis über beide Ohren in Max verliebt. Alle Warnungen ihrer kleinen Tochter Lilli (Marie Bruns) und ihrer Freundin Magda (Karin Gregorek) schlägt sie in den Wind - bis Max sie ausgerechnet an ihrem Geburtstag versetzt, um mit einer verführerischen Geschäftspartnerin auszugehen. Als die enttäuschte Anna ihn dabei auch noch in flagranti ertappt, macht sie auf der Stelle mit Max Schluss und verflucht ihn mit den Worten "Von nun an bist Du Luft!" Was Anna nicht ahnt: Ihre Worte werden wahr! Als Max am nächsten Tag ins Büro kommt, muss er voller Entsetzen feststellen, dass ihn kein Mensch wahrnimmt! Er selbst findet als unsichtbarer Zuhörer jedoch einige unangenehme Wahrheiten heraus: Seine Kolleginnen, die ihn sonst so bewundert haben, lästern in Wahrheit über seine zahllosen Affären; sein Freund und Partner Robert (Florian Fitz) klaut seine Ideen und versucht, die Firma zu übernehmen. Außerdem nutzt er Max' plötzliches "Verschwinden", um sich an Anna heranzumachen. Erst jetzt begreift Max allmählich, wie viel ihm Anna wirklich bedeutet. Fieberhaft sucht er nach einem Weg, um wieder sichtbar zu werden und Anna um Verzeihung zu bitten - vergeblich. Erst als er die kleine Lilli vor einem schweren Unfall bewahrt, kann wenigstens diese ihn wieder sehen. Und obwohl das Mädchen ihn eigentlich noch nie ausstehen konnte, gelingt es Max, sie dazu zu bewegen, ihm zu helfen. Doch Anna glaubt ihrer Tochter kein Wort, als diese versucht, ihr Max' missliche Lage zu erklären. Ganz nebenbei zeigen sich allerdings auch die Vorzüge seiner Unsichtbarkeit. So kann Max Lilli in der Schule einsagen und Anna vor den Avancen eines schmierigen Verlegers retten. Als Robert jedoch um Annas Hand anhält und diese zögernd den Antrag annimmt, scheint für Max alles verloren. Dabei muss sich auch Anna eingestehen, dass sie Max trotz seiner Fehler einfach nicht vergessen kann. Aber die Hochzeitsvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Da hat die gewitzte Lilli in letzter Sekunde eine im wahrsten Sinne waghalsige Idee, um die Eheschließung zu vereiteln, den "Fluch" zu bannen und Max und Anna doch noch zusammenzubringen. Mit "Ein Luftikus zum Verlieben" hat Helmut Metzger eine ebenso turbulente wie romantische Komödie inszeniert. Voller Wortwitz, Situationskomik und unerwarteten Wendungen erzählt der temporeiche Film von der romantischen Läuterung eines scheinbar unverbesserlichen Herzensbrechers. In den Hauptrollen brillieren Heio von Stetten und Sophie Schütt als "Traumpaar mit Hindernissen". In weiteren Rollen überzeugen Florian Fitz, Marie Bruns und Karin Gregorek.<br/><br/>Mit: Heio von Stetten, Sophie Schütt, Florian Fitz, Karin Gregorek, Marie Bruns, Kathrin Spielvogel, Katrin FehseSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234365/ganz-der-papa.htmlGanz der Papa - Das Erste, 25.03., 14:30 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 14:30 Uhr<br/>Komödie, D 2012, FSK: 6<br/><br/>Einst war Alex Brehm (Jörg Schüttauf) ein gefeierter Fußballprofi. Aus gesundheitlichen Gründen musste er seine Karriere aufgeben, arbeitet seither als Physiotherapeut. Ein viel größerer Schicksalsschlag aber war es, als seine Frau bei einem Unfall ums Leben kam. Seine Tochter Charlie (Annika und Francesca Bolkart) zieht er seitdem alleine groß. Das sensible Mädchen hat den Verlust der Mutter noch nicht verwunden. Doch in ihrer Fußballbegeisterung findet sie Halt und Ablenkung, sehr zur Freude von Alex, der ihr Kicker-Talent nach Kräften fördert. Als Charlie eines Tages wegen gesundheitlicher Probleme zum Arzt muss, stellt sich bei der routinemäßigen Blutuntersuchung heraus, dass weder Alex noch seine verstorbene Frau ihre Eltern sein können. Zunächst kann Alex nicht glauben, was er da hört. Charlie schien ihm immer "ganz der Papa" zu sein. Nachdem der erste Schreck sich gelegt hat, beginnt er Nachforschungen anzustellen. Könnte es wirklich sein, dass seine Tochter im Krankenhaus vertauscht wurde? Was man sonst nur aus der Zeitung und aus Filmen kennt, wird für ihn plötzlich Realität. Bei seinen Recherchen lernt er die geschiedene Klavierlehrerin Sophie Schönemann (Julia Richter) kennen. Ihre Tochter Paula (Grace Reutlinger) wurde als einziges anderes Mädchen am gleichen Tag und im selben Krankenhaus geboren wie Charlie. Unter einem Vorwand nimmt er Kontakt zu den beiden auf - und setzt aus Versehen das gesamte Apartment von Mutter und Tochter unter Wasser. Notgedrungen bietet er ihnen an, für die Dauer der Renovierungsarbeiten bei ihm zu wohnen. Charlie ist davon wenig begeistert, aber nach anfänglichen Eifersüchteleien werden sie und Paula dicke Freundinnen. Auch zwischen den Eltern bahnt sich eine zaghafte Romanze an. Alex weiß jedoch, dass er Sophie nicht verschweigen darf, welchen Grund ihre "zufällige" Bekanntschaft wirklich hat. Was soll man tun, wenn sich herausstellt, dass das eigene Kind gar nicht das eigene Kind ist? Dieser Herausforderung muss sich ein verwitweter Vater in Matthias Steurers Fernsehfilm "Ganz der Papa" stellen. Jörg Schüttauf, Publikumsliebling und Ex-"HR-Tatort"-Kommissar, beeindruckt in der nachdenklich stimmenden Komödie als ehemaliger Profifußballer, dessen geregeltes Leben durch die Bekanntschaft mit seiner "echten" Tochter und der wahren Mutter seiner eigenen Tochter gewaltig auf den Kopf gestellt wird. In der weiblichen Hauptrolle überzeugt Julia Richter als liebevolle Mutter, die nicht ahnt, dass ihr neuer Freund in Wahrheit der Vater ihrer Tochter ist.<br/><br/>Mit: Jörg Schüttauf, Julia Richter, Peter Franke, Annika Bolkart, Francesca Bolkart, Grace Reutlinger, Martin UmbachSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234354/.htmlSchlagercountdown - Das große Premierenfest - Die überraschende Show mit Florian Silbereisen - Das Erste, 25.03., 20:15 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 20:15 Uhr<br/>Show, D, A 2017<br/><br/>Florian Silbereisen hat heute die Kelly-Family zu Gast. Das sensationelle Comeback der Familien-Band sorgte bereits im vergangenen Jahr für Aufsehen. Bei Florian Silbereisen wird die Kelly-Family nun zum ersten Mal wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Außerdem gibt es neue Hits von Helene Fischer zu hören. Heute live im Ersten und im ORF.Sat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234351/open-range-weites-land.htmlOpen Range - Weites Land - Das Erste, 25.03., 23:55 UhrDas Erste, am 25.03.2017 um 23:55 Uhr<br/>Western, USA 2003, FSK: 12<br/><br/>Laufzeit: 133 Min. Boss Spearman (Robert Duvall) zieht mit dem schweigsamen Gefährten Charley Waite (Kevin Costner) seit vielen Jahren durch den Westen. Als "Freegrazer" weidet er sein Vieh auf Land, das saftiges Gras bietet und allen gehört. Spearmann, Waite und ihre beiden Gefährten, der sanftmütige Hüne Mose (Abraham Benrubi) und der mexikanische Junge Button (Diego Luna), führen ein einfaches Leben: Sie arbeiten hart, schlafen unter freiem Himmel und versuchen, jeglichen Ärger zu vermeiden. Das misslingt jedoch, als der Tross nichtsahnend das Städtchen Harmonville westlich des Missouri erreicht. Dort regiert der mächtige Rancher Denton Baxter (Michael Gambon), der auch die freien Weiden für sein Vieh beansprucht und keine umherziehenden Herden dulden möchte. Damit beginnt ein erbitterter Konflikt: Baxters Männer überfallen Spearmans Lager, töten Mose und verletzen Button schwer. Um den Jungen behandeln zu lassen, bringen ihn Waite und Charlie in die Stadt. Dort gehören Doc Barlow (Dean McDermott) und seine Schwester Sue (Annette Bening) zu den wenigen Bürgern, die es wagen, dem brutalen Alleinherrscher Baxter die Stirn zu bieten. Wer das tut, muss bereit sein zu kämpfen - so wie Spearman und Waite, die keine Angst vor einer Überzahl an Feinden haben. Schon bald geht es in Harmonville um Leben und Tod. Oscar-Preisträger Kevin Costner hat große Verdienste am Wiederaufleben des Western in Hollywood. Nach dem Indianer-Epos "Der mit dem Wolf tanzt" und der Sheriffrolle in "Wyatt Earp" stieg er für "Open Range - Weites Land? als Cowboy in den Sattel, der gegen einen skrupellosen Rancher kämpft. An seiner Seite gibt Schauspiel-Legende Robert Duvall den "Boss", der mit seiner umherziehenden Viehherde für eine untergehende Lebensart kämpft, denn längst sind die Tage der "Freegrazer" gezählt. Die klassische Story, spektakuläre Schusswechsel und atemberaubende Naturaufnahmen lassen die Herzen von Westernfans höherschlagen. Mit Anspielungen an Meilensteine wie "12 Uhr mittags" oder "Erbarmungslos" verneigt sich Costner vor dem amerikanischsten aller Filmgenres.<br/><br/>Mit: Robert Duvall, Kevin Costner, Annette Bening, Michael Gambon, Michael Jeter, Diego Luna, James RussoSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12230080/columbo.htmlColumbo - Der Tote in der Heizdecke - ZDF, 25.03., 02:15 UhrZDF, am 25.03.2017 um 02:15 Uhr<br/>Krimi, USA 1993<br/><br/>Die reiche Lauren Staton gibt eine große Party, zu der sie auch ihren jüngeren Liebhaber Nick Franco eingeladen hat. Franco verlässt die Party jedoch schon bald wieder. Kurz darauf erfährt sie von einer Affäre und kontaktiert diese - Lisa Martin. Die beiden betrogenen Frauen töten gemeinsam den untreuen Mann. Weil sie durch den Gebrauch einer Heizdecke den Todeszeitpunkt verfälschen, tappt Columbo zunächst im Dunkeln. Während Lauren sich ein Alibi verschafft und das Ganze wie einen Überfall aussehen lässt, verschwindet Lisa von der Bildfläche. Inspektor Columbo hat zwar einen Verdacht, aber keine Ahnung, mit welchem charmanten Gegenüber er es zu tun hat. Dies ist die einzige Episode der "Columbo"-Serie, in der Hauptdarsteller Peter Falk persönlich das Drehbuch geschrieben hat. Und das Ergebnis lässt sich mehr als sehen.<br/><br/>Mit: Peter Falk, Faye Dunaway, Claudia Christian, Armando Pucci, Bill Macy, John Finnegan, Doug SheehanSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234422/inspector-barnaby.htmlInspector Barnaby - Blut am Sattel - ZDF, 25.03., 13:10 UhrZDF, am 25.03.2017 um 13:10 Uhr<br/>Krimi, GB 2010, FSK: 12<br/><br/>Silas Burbage sowie Vater und Sohn Fincher streiten um ein Stück Land. Ein Unbekannter ermordet Vater und Sohn Fincher, die Managerin ihrer Farm Faye Lennox sowie den Anwalt Fergal Jenner. Alle Morde sind offensichtlich den Sitten des Wilden Westens nachempfunden: Jack Fincher wird an einem Lasso zu Tode geschleift. Sohn Leo liegt tot im Sattel seines Pferdes, erschossen mit derselben Winchester wie Faye. Jenner wird mit einem Bowiemesser erstochen. Nur der alte Künstler Jude Langham wird in seiner Werkstatt zusammengeschlagen. War dies ein anderer Täter? Barnaby und Jones suchen ihren Mörder im Milieu unter den Beteiligten des Westernfestivals, das zurzeit im Dorf Ford Florey stattfindet. Sie sind auf der richtigen Spur. Im Showdown geraten Barnaby, Jones und die Witwe Susan Fincher in Lebensgefahr.<br/><br/>Mit: John Nettles, Jason Hughes, Jane Wymark, Barry Jackson, Janet Suzman, Mark Gatiss, Neil DudgeonSat, 25 Mar 17 01:04:48 +0100http://www.rtv.de/sendungsdetails/12234421/rosamunde-pilcher-blumen-im-regen.htmlRosamunde Pilcher: Blumen im Regen - ZDF, 25.03., 14:40 UhrZDF, am 25.03.2017 um 14:40 Uhr<br/>Melodram, D 2001, FSK: 6<br/><br/>Das Glück von Lavinia Hunter scheint perfekt zu sein, John Shiplay liebt sie über alles. Einer gemeinsamen Zukunft scheint nichts mehr im Wege zu stehen, bis eines Tages Sheila Lewis auftaucht. Die Shiplays blicken auf eine glanzvolle Geschichte als Tee-Dynastie zurück. Die von allen geliebte Großmutter Helen leidet unter ihrem schwachen Herzen, und man befürchtet, dass ihr Geburtstag, der jetzt groß gefeiert werden soll, ihr letzter sein könnte. An Helens Ehrentag finden sich die Gäste in der Villa Shiplay ein, unter ihnen auch Sheila Lewis, die vorgibt, Fotos vom herrlichen Blumengarten machen zu wollen. Sheila zieht nicht nur John in ihren Bann, auch Großmutter Helen fühlt sich ihr verbunden. Schnell wird klar, dass Sheila ein Geheimnis umgibt. Die magische Anziehungskraft, die Sheila auf John ausübt, bleibt auch Lavinia nicht verborgen. Obwohl es ihr fast das Herz bricht, löst sie die Verlobung mit John. Während das Glück ihrer Kinder bedroht ist, kommen sich Lavinias Mutter Moira und Johns Vater Gordon näher. Noch ahnt Moira nichts von Gordons geschäftlichen Plänen, die ihre Existenz bedrohen. Derweil macht Helen eine folgenschwere Entdeckung, die mit Sheilas Vergangenheit zu tun hat. Die Aufregungen scheinen zu viel für das schwache Herz der alten Dame zu sein.<br/><br/>Mit: Karina Kraushaar, Oliver Hörner, Winnie Markus, Katja Woywood, Wolf Roth, Andrea L'Arronge