Loading
Samstag, 25. Juni 2016
21:31 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden

Interviews

374 Treffer
Interview mit Senta Berger
Interviews, 26. April 2016
"Ich bin nicht bescheiden" Wäre es nach ihrer Mutter gegangen, wäre Senta Berger Lehrerin oder Bankangestellte geworden. Stattdessen machte die Österreicherin in Deutschland, Hollywood, Italien und Frankreich Karriere. Heute gilt sie als eine der vielseitigsten Schauspielerinnen im deutschsprachigen… mehr
4 Fragen an Marie Bäumer
Interviews, 18. April 2016
Frau Bäumer, wie haben Sie sich auf die Rolle vorbereitet? Marie Bäumer: Ich habe mich mit Miriam Meckel ausgetauscht, auch während der Dreharbeiten. Darüber hinaus habe ich mich mit Frauen und Männern unterhalten, die ein Burn-out mit Klinikaufenthalt erlebt haben. Was war die größte Herausforderun… mehr
Interview mit Florian David Fitz
Interviews, 04. April 2016
"K.-O.-Tropfen im Espresso" Sie küssen und sie schlagen sich: Die Familie in "Da geht noch was!" mit Florian David Fitz kommt manchem bekannt vor. Zum Lachen, zum Weinen: die Familienkomödie ist warmherzig und kitschbefreit. Geht da noch was? Nach 40 Jahren eingefahrener Rollen, Leistungsdruck und e… mehr
Interview mit Josefine Preuss
Interviews, 21. März 2016
"Tatort? Kein Thema!" Ihre Filmliste (u.a. "Türkisch für Anfänger", "Das Adlon", "Die Pilgerin", "Die Hebamme") ist lang, ihre Auszeichnungen (Bambi, Grimme-Preis ...) zahlreich: Josefine Preuß ist in jungen Jahren eine feste Größe im deutschen TV. Jetzt ist sie zum 5. Mal als "Lotta" zu sehen. Höre… mehr
3 Fragen an Maria Ehrich
Interviews, 18. März 2016
Was waren die Besonderheiten, auf die Sie achten mussten? Maria Ehrich: "Ich musste herausfinden, wie vielen Zwängen eine Frau in den 50er-Jahren unterliegt. Das war spannend und erschreckend.“ Wie empfanden Sie die Art und Weise, in der Ihre Figur mit der Frage des "Familienzusammenhaltes“ umg… mehr
3 Fragen an Stefanie Stappenbeck
Interviews, 09. März 2016
Die gebürtige Potsdamerin Stefanie Stappenbeck war schon im Kindesalter im DDR-Fernsehen präsent. Nach der Wende konzentrierte sie sich zunächst aufs Theater, seit Mitte der 90er sieht man sie regelmäßig in TV-Produktionen, darunter in zahlreichen Krimis wie zuletzt in Til Schweigers „Tatort“-Episod… mehr
Interview mit Ulli Potofski © RTL/Stefan Gregorowius
Interviews, 07. März 2016
"Tanzen ist Sport" Sie sind bei "Let’s Dance" dabei. Was reizt Sie daran? Ulli Potofski: Ich bin ein fauler Hund bin und treibe eigentlich schon seit 15 Jahren keinen Sport mehr. Jetzt bin ich gezwungen jeden Tag Sport zu treiben, denn Tanzen ist Sport. Waren Sie vorher schon einmal in einer Tanzsch… mehr
Interview mit Katharina Abt
Interviews, 29. Februar 2016
Seit 14 Jahren sind "Die Rosenheim Cops" Bestandteil des ZDF-Vorabends. Erstmals mischt nun eine Kommissarin mit. Katharina Abt, 48, Wohnort Hamburg, hat beim "Bullen von Tölz" schon Serien-Erfahrung gesammelt. Nun kehrt sie nach Oberbayern zurück. In der Folge "Eine Überraschung für Hansen" ist sie… mehr
3 Fragen an Tom Schilling
Interviews, 29. Februar 2016
Wettbüros in Berlin-Neukölln Waren Sie vor den Dreharbeiten schon mal in einem Wettbüro oder Ähnlichem? Tom Schilling: Vor den Dreharbeiten habe ich mit Edin (Hasanovic, spielt den Luka – Anm. d. Red.) ein Wettbüro in Berlin-Neukölln besucht. Wir haben einen sympathisch wirkenden Mann angesprochen, … mehr
Interview mit Ulrike C. Tscharre
Interviews, 15. Februar 2016
Familienangelegenheiten Das Erste startet mal wieder eine neue Reihe, die eigentlich so neu gar nicht ist. Schließlich sind schon viele Hotelgeschichten im Fernsehen erzählt worden. Nun also die vom „Hotel Heidelberg“. Im Mittelpunkt steht die Familie Kramer. Genauer: Mutter und Tochter. Die Mutter … mehr
4 Fragen an Francis Fulton-Smith
Interviews, 20. Januar 2016
Ein Deutsch-Brite in Griechenland Wie war es, in Athen zu drehen? Francis Fulton-Smith: In Athen zu drehen war sehr spannend! Wir hatten das Glück, mit einem professionellen, griechischen Team vor Ort zusammen zu arbeiten. Der einzige Unterschied war, dass die Arbeitssprache am Set Englisch war. Vor… mehr
Interview mit Bastian Pastewka
Interviews, 29. Dezember 2015
"Wie für mich gemacht" In der Miniserie "Morgen hör ich auf" spielt Bastian Pastewka einen Familienvater, der sich sein Geld selbst druckt. Ein Fernseherlebnis in fünf Teilen – mit Überraschungen. Nach „Mutter muss weg“ spielen Sie jetzt in „Morgen hör ich auf“ eine weitere ernsthafte Rolle fürs ZDF… mehr
Interview mit Collien Ulmen-Fernandes
Interviews, 11. Dezember 2015
"Sich mal komplett rausnehmen" Am ersten Weihnachtsfeiertag ist Collien Ulmen-Fernandes gleich zweimal im TV zu sehen. Um „Leben und Tod“ geht es im E. T. A.-Hoffmann-Märchen „Nussknacker und Mausekönig“. Collien spielt darin die merkwürdige "Zuckerfee". Außerdem ist sie im Film "Weihnachts-Männer" … mehr
Interview mit Emilia Schüle
Interviews, 30. November 2015
„Ich würde lieber in den zwanziger Jahren leben als heute.“ Berlin in den 20er Jahren. In der Sat.1-Produktion "Mordkommission Berlin 1" wird das Bild einer pulsierenden Metropole gezeichnet. Nach den Schrecken des ersten Weltkrieges beginnen die Menschen ihr Leben wieder zu genießen. Ganz Berlin is… mehr
Interview mit Autor Albert Espinosa © Vox / Martin Rottenkolber
Interviews, 05. November 2015
Jeder Verlust ist ein Gewinn In Ihrem Buch „Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt“ gehen Sie auf sehr persönliche Erlebnisse Ihres Lebens ein ... Albert Espinosa: Das Buch handelt davon zu verstehen, dass jeder Verlust auch ein Gewinn ist. Ich spreche über mein Leben, in dem ich gelernt habe, gegen … mehr
374 Treffer

Werden Sie Fan von rtv.de

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.112