Loading
Samstag, 05. September 2015
07:43 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Dieter Hallervorden
Dieter Hallervorden
Nonsens und Niveau

Dieter Hallervorden feiert heute seinen 80. Geburtstag. Noch immer erfindet sich der Entertainer neu. Heute ist er in "Chuzpe" zu sehen.

 

Dieter Hallervorden - Gründer der "Wühlmäuse"

In "Chuzpe - Klops braucht der Mensch" spielt Dieter Hallervorden den Holocaust-Überlebenden Edek, der nach Jahren in Australien nun nach Berlin umzieht. Im wahren Leben zog es den 1935 in Dessau geborenen Entertainer zum Studium der Romanistik in die Hauptstadt. Parallel dazu begann Hallervorden sein Engagement auf der Bühne.

Dabei bewies er früh Eigeninitiative: Nach erfolglosen Bewerbungen an der Max-Reinhardt-Schauspielschule und beim Kabarett "Die Stachelschweine", gründete er 1960 mit "Die Wühlmäuse" eine eigene Kabarettbühne, die bis heute besteht. Erste Filmerfahrung sammelte Hallervorden in TV-Produktionen wie "Das Millionenspiel" oder "Der Springteufel".

Durchbruch dank "Nonstop Nonsens"

1975 feierte er mit der Slapstick-Reihe "Nonstop-Nonsens" seinen Durchbruch. Gags wie "Palim Palim" oder "Die Kuh Elsa", die sich bis heute großer Beliebtheit erfreuen, fanden in der stilbildenden Show ihre Uraufführung. In den 1970er- und 80er-Jahren, in denen er auch als Musiker Erfolge feierte, baute Hallervorden seinen Ruhm weiter aus. So konnte er die Figur des "Didi", die im Rahmen von "Nonstop-Nonsens" entstanden war, schließlich auch auf die große Leinwand heben.

Weitere Filme, in denen Hallervorden mitwirkte, waren etwa "Ach du lieber Harry", "Alles im Eimer", "Bei mir liegen sie richtig" oder "Das Kind". In den vergangenen Jahren glänzte das Multitalent zunehmend auch in ernsthaften Rollen. So spielte er in "Honig im Kopf" einen an Alzheimer erkrankten Tierarzt. Der Auftritt in "Sein letztes Rennen" brachte dem Wahlberliner den Deutschen Filmpreis ein. Dieter Hallervorden, der 2015 seinen 80. Geburtstag feiert, ist vierfacher Vater. Seit 1991 ist er mit seiner zweiten Ehefrau Elena Blume verheiratet.

 
 

News

Überhaupt nicht harmonisch: Dieter Hallervorden und Til Schweiger
News, 13. November 2014
Schwieriges Gespann: Zwischen Dieter Hallervorden und Til Schweiger flogen am Set von "Honig im Kopf" die Fetzen. So sehr, dass man danach "mehrere Wochen kein privates Wort miteinander gesprochen hatte", so Hallervorden. Nun nehmen beide den Weg über öffentliche Medien. "Nicht immer Fried… mehr

Sendungen zum Thema

Chuzpe - Klops braucht der Mensch!
Das Erste 20:15 - 21:45 05.09.
Komödie, D 2015, ab 6
Film
3
Chuzpe - Klops braucht der Mensch!
Das Erste 01:15 - 02:48 06.09.
Komödie, D 2015, ab 6
Film
3

Boulevard - Aktuelles

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.112