Loading
Samstag, 13. Februar 2016
03:31 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Natalie Dormer
Natalie Dormer
Eindrucksvolle Auftritte

Ob im TV ("Game of Thrones") oder auf der Kinoleinwand ("The Forest") – die britische Schauspielerin Natalie Dormer begeistert immer.

 

 

Anne Boleyn in "Die Tudors"

Nicht viele Schauspielerinnen schaffen es, beim ersten Aufritt einen Regisseur-Veteran wie Lasse Hallström so zu begeistern, dass er ihre Rolle spontan vergrößert. Natalie Dormer gelang dieses Kunststück nur sechs Monate nach Beendigung ihres Schauspielstudiums. Begeistert von ihrem komödiantischen Timing, schrieb Hallström Dormers Figur Victoria in "Casanova" gleich ein paar zusätzliche Szenen dazu. Trotzdem kam Dormers Karriere zunächst nur langsam in Gang.

Nach kleineren TV-Rollen musste sich die 1982 in Reading geborene Aktrice, die mit dem Baron von Dormer verwandt ist, noch mit Nebenjobs über Wasser halten. 2007 ergatterte die Engländerin schließlich den Part, der ihr nicht nur in ihrer Heimat den Durchbruch bescheren sollte: In der Historienserie "Die Tudors" spielte sie Anne Boleyn, die zweite Frau von Heinrich VIII. und Mutter der späteren englischen Königin Elisabeth.

Margaery Tyrell in "Game of Thrones"

Der Part brachte ihr nicht nur mehrere Nominierungen für Fernsehpreise ein, sondern öffnete ihr auch die Tür nach Hollywood. So stand Dormer u. a. für "Captain America", "Rush" und "The Counselor" vor der Kamera. Auch für britische TV-Produktionen wie "The Fades", "Silk" oder "The Scandalous Lady W." erntete sie viel Kritikerlob. Seit 2012 macht sie im US-Serienhit "Game of Thrones" als raffinierte Margaery Tyrell nicht nur Cersei das Leben schwer.

Darüber hinaus gibt Dormer in Gastauftritten immer wieder Irene Adler in der US-Krimiserie "Elementary". Im Kino war die wandlungsfähige Britin zuletzt als Cressida in "Mocking Jay", dem Finale der "Hunger Games"-Saga und dem Horrorthriller "The Forest" zu sehen. Zur Zeit steht Dormer mit Harrison Ford für "Official Secrets" vor der Kamera

 
 

Sendungen zum Thema

Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
RTL II 20:15 - 21:20 13.02.
Fantasyserie, USA, GB 2015, ab 16
Serie
Neue Folge
Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
RTL II 21:20 - 22:25 13.02.
Fantasyserie, USA, GB 2015, ab 16
Serie
Neue Folge

Boulevard - Aktuelles

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.111