Loading
Sonntag, 26. Oktober 2014
05:26 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Anna Netrebko
Anna Netrebko
"ECHO Klassik 2014": Sonntag, 26.10.2014, 22.00 Uhr, ZDF

Starke Frau mit starker Stimme – Anne Netrebko ist heute in München, um ihren  „ECHO Klassik“ als „Sängerin des Jahres“ abzuholen ...

 

Sie gastiert auf allen wichtigen Bühnen dieser Welt, doch Salzburg spielt in der künstlerischen Laufbahn von Anna Netrebko, die 1971 in Krasnodar zur Welt kam, eine besondere Rolle. Hier feierte die attraktive Russin 2002 bei den Salzburger Festspielen in Mozarts „Don Giovanni“ als Donna Anna ihren Durchbruch.

Seitdem ist die Sängerin, die Wohnsitze in Salzburg, New York und St. Petersburg hat, international ein Star – Fans zahlen auf dem Schwarzmarkt für ein Konzertticket oft mehrere tausend Euro. Bei vielen Gelegenheiten sang sie zusammen mit Star-Tenor Rolando Villazón, mit der Opernverfilmung „La Bohème“ schaffte sie es sogar auf die Leinwand.

Von 2007 bis 2013 war sie mit Erwin Schrott liiert, 2008 brachte sie den gemeinsamen Sohn Tiago zur Welt. Nach der Geburt nahm Anna Netrebko eine kurze Auszeit. Umso größer war aber die Nachfrage, als sich das Stimmwunder ein halbes Jahr später wieder zurückmeldete.

Zu Gast ist die 43-Jährige, die in St. Petersburg Gesang studiert und dort ihre ersten Erfolge gefeiert hatte, heute in der Philharmonie am Gasteig in München – dort wird die Opernschönheit als „Sängerin des Jahres“ mit dem international renommierten „ECHO Klassik“ ausgezeichnet.

In diesem Jahr fand sie erneut ihr persönliches Glück: Im Juli gab sie im Internet ihre Verlobung mit dem aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov bekannt. Die beiden hatten sich im März bei den Proben zur Aufführung von Manon Lescaut in Rom kennengelernt. Zuletzt interpretierte Anna 2013 Werke des Opernkomponisten Verdi aus Anlass seines 200. Geburtstages.

 
 

Sendungen zum Thema

ECHO Klassik 2014
ZDF 22:00 - 23:40 26.10.
Show, D 2014

Boulevard - Aktuelles

©2014 rtv media group GmbH

10.61.5.111