Loading
Dienstag, 21. Februar 2017
22:02 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden

TV-Kritiken

2323 Treffer
Kritik: Tatort: Zahltag
TV-Kritiken, 10. Oktober 2016
Ärger satt Da hat man den Dortmundern ja ein tolles Umfeld zum Ermitteln zugewiesen: Mal im rauen Rockermilieu, in dem man sich mit der Mafia gegenseitig an die Kutten ging. Mal im Vorstadtghetto, wo ihnen schon kleine Jungs Bierflaschen hinterherwarfen und den Stinkefinger zeigten. Und was sagte Re… mehr
Kritik: Heiraten ist nichts für Feiglinge
TV-Kritiken, 08. Oktober 2016
Trauzeugen im Fokus Dass Heiraten nichts für Feiglinge ist, mag allein schon ein Blick auf die Scheidungsraten zu einer nachvollziehbaren Sichtweise machen. Da der gleichnamige Film aber als Liebeskomödie angekündigt wurde, durfte man einen deutlich weniger pessimistischen Blick auf die Ehe erwarten… mehr
Kritik: Containment
TV-Kritiken, 07. Oktober 2016
Virus ohne Heilmittel Es ist wohl eines der größten Schreckens-Szenarien unserer Zeit: Ein unbekanntes Virus, für das es kein bekanntes Heilmittel gibt, breitet sich wie ein Lauffeuer aus. Und was, wenn diese Epidemie nicht natürlich entstanden, sondern von Menschenhand in einem Labor geschaffen wär… mehr
Kritik: Die Ära Obama
TV-Kritiken, 06. Oktober 2016
Vier Stunden Obama Vier Stunden am Stück über einen Politiker, der bald aus dem Amt scheidet, das ist schon eine besondere Programmplanung. Aber es handelt sich schließlich auch um einen besonderen Politiker: Barak Obama, erster schwarzer US-Präsident, stand für den "Change", für mehr Gleichheit im … mehr
Kritik: Böse Wetter
TV-Kritiken, 05. Oktober 2016
Selten zufrieden Götz George hätte die TV-Premiere seines Films "Böse Wetter" am Montag, dem Tag der Deutschen Einheit, vermutlich mit einem guten Rotwein begangen. Doch der Schauspieler starb am 19. Juni, genau ein Jahr nach den Dreharbeiten im Harz. Zufrieden war er bekanntlich selten mit seiner A… mehr
Kritik: Rosamunde Pilcher: Ex & Liebe
TV-Kritiken, 05. Oktober 2016
Tritt auf der Stelle "Wer stehen bleibt, steht im Weg - vor allem sich selbst", sagt Saskia Vester in ihrer Rolle als Theresa zu ihrem Ex-Mann Don (Günter Barton). Auf diesen Satz lässt sich die Substanz der Pilcher-Verfilmung "Ex & Liebe" gut herunterbrechen. Denn mit dem Stehenbleiben hat so zieml… mehr
Kritik: Tatort: Der König der Gosse
TV-Kritiken, 03. Oktober 2016
Bayern hatte seinen Problembären Bruno, Niedersachsen den Problemwolf Kurti. Ist aber alles nichts gegen den Trouble des neuen Dresdner Damen-Duos Sieland und Gorniak (Alwara Höfels; Karin Hanczewski): Die eine hadert mit ihrem Problemfreund, die andere mit dem Problemsohn. "Tatort" ala "Stromberg" … mehr
Kritik: The Magicians
TV-Kritiken, 01. Oktober 2016
Zahlreiche Vorbilder Eine Prise "Harry Potter", ein Quäntchen "Dresden Files" und eine Zauberstab-Spitze "Anita Blake" (um das Ganze ein bisschen sexier zu machen) und - Puff! - fertig ist "The Magicians". Das gilt ebenso für die Romanvorlage von Lev Grossmann wie für die Serie, die nun auf Sixx sta… mehr
Kritik: Das weiße Kaninchen
TV-Kritiken, 30. September 2016
Der unscheinbare Lehrer Devid Striesow spielt gern mal Charaktere, die auf den ersten Blick harmlos erscheinen, aber irgendwie unangenehm wirken und etwas zu verbergen haben. Sein Lehrer Simon Keller in "Das weiße Kaninchen" ist so einer. Der Pädagoge klärt seine Schüler über mögliche Gefahren im In… mehr
Kritik: Indischer Sommer
TV-Kritiken, 29. September 2016
Sehnsucht nach der Vergangenheit Viele Engländer sehnen sich nach der Zeit, als das Britische Empire den Namen "Imperium" noch verdiente. "Make Britain great again", lautete eine Parole der Brexit-Befürworter. Maggie Thatcher hatte das schon in den 80er Jahren gefordert. Damals wie heute liefern bri… mehr
Kritik: Die Toten von Salzburg
TV-Kritiken, 28. September 2016
Zwei Wochen Rollstuhl Alle Achtung: So rasant, wie Florian Teichtmeister als Major Palfinger über das Kopfsteinpflaster Salzburgs rattert, möchte man meinen, der Schauspieler säße wirklich im Rollstuhl. Um sich auf seine Rolle vorzubereiten, war Teichtmeister zwei Wochen mit dem Rollstuhl in Wien un… mehr
Kritik: Zimmer frei!
TV-Kritiken, 27. September 2016
Der Abschied "Ich möcht' in deinen Händen happy enden" - wenn zwischen Saufgelagen, anspruchsvollen Gesprächen und Bällebad Götz Alsmann mal eben einen Operetten-Schlager zitiert (in diesem Fall Paul Abrahams "Die Blume von Hawaii", 1931), so wissen Bühnengäste und Publikum, was ihnen als nächstes b… mehr
Kritik: Tatort – Feierstunde
TV-Kritiken, 25. September 2016
Nur ein Traum Ogottogott: Schrecksekunde für alle K.-F.-Fans! Da mögen andere vielleicht zittern, wenn beim "Tatort" mit Ulrich Tukur in Wiesbaden knapp 50 Leichen anfallen. Wenn in Wien brutal 15 Menschen umgenietet werden oder bei Til Schweiger in Hamburg 19. Das ist alles nichts gegen den Schock … mehr
Kritik: Moni's Grill
TV-Kritiken, 24. September 2016
Serie und Talk "Mir hom zwoa Sachen: Grill- und Hausmannskost" erklärt Christine Neubauer am Anfang von "Moni's Grill". Zwoa Sachen, nämlich Serie und Talk, ergibt das Konzept von Franz Xaver Bogners neuem Format: Ein Promi kommt mit der U-Bahn an und geht über den Münchner Viktualienmarkt ins Wirts… mehr
Kritik: Bergfried
TV-Kritiken, 23. September 2016
Rache-Western? Die Achtzigerjahre. Der Italiener Salvatore (Fabrizio Bucci) taucht in einem steirischen Kaff auf und quartiert sich im Gasthof ein, argwöhnisch beäugt von den Männern, angehimmelt von den Frauen. Dass er nicht wirklich, wie behauptet, für ein Buch recherchiert, ist von Anfang an klar… mehr
2323 Treffer

Jetzt im TV

Karnevalissimo
Show
ZDF 20:15 bis 22:45
Seit 107 Min.
Für Emma und ewig
Komödie
Sat.1 20:15 bis 22:15
Seit 107 Min.
Neues vom Hankenhof - Tamme forever!
Dokumentation
kabel eins 20:15 bis 22:15
Seit 107 Min.
Ewige Helden
Dokumentation
VOX 20:15 bis 22:15
Seit 107 Min.

Ihre liebsten TV-Serien

Welche Vorabendserie gefällt Ihnen am besten?
278 Stimmen gesamt
121 Stimmen
Hubert und Staller
55 Stimmen
Die Rosenheim-Cops
52 Stimmen
Großstadtrevier
34 Stimmen
Verbotene Liebe
16 Stimmen
Gute Zeiten, schlechte Zeiten
Diese Umfrage ist bereits abgeschlossen.

Spielfilme im TV

Trautes Heim, Glück allein

Trautes Heim, Glück allein

Komödie

3sat, 19.03.2017, 16:20

Paris on the Water

Paris on the Water

Filme

ARTE, 23.02.2017, 01:50

Weitere Sendungen

Tagesschau in 100 Sekunden

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.112
10.61.5.112bool(false) string(0) ""