Loading
Dienstag, 24. Januar 2017
08:03 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden

TV-Kritiken

2302 Treffer
Kritik: Der Club der roten Bänder
TV-Kritiken, 09. November 2016
Krebs, Koma und Rolli-Rennen Er tut es schon wieder: "Der Club der roten Bänder" bricht alle Gesetze der TV-Unterhaltung. Der sensationelle Start von Staffel zwei beweist, dass Krebs, Koma und Rolli-Rennen durchaus der Stoff sind, aus dem die Quotenhits sind. Dabei wagen es die Autoren nun auch noch… mehr
Kritik: Solo für Weiss
TV-Kritiken, 08. November 2016
Weiss ist das neue Schwarz Anna Maria Mühe hat sich lange geweigert, TV-Ermittlerin zu werden. "Ich hatte immer das Gefühl, das alles schon gesehen zu haben", erklärte sie ihre Abneigung gegen solche Drehbücher. Das Gefühl hatte sie offenbar nicht, als sie das Angebot für die neue Reihe "Solo für We… mehr
Kritik: Fargo
TV-Kritiken, 05. November 2016
Reichlich Blutzoll Eine steifgefrorene Leiche im Wald, ein tyrannischer Unternehmer mit einem Messer im Schädel, eine zickige Ehefrau, die mit einem Hammer erschlagen wurde, und ein hinterrücks erschossener Polizist - nicht zu vergessen ein überfahrenes Reh, eine gebrochene Nase und eine Kopfverletz… mehr
Kritik: Norskov
TV-Kritiken, 04. November 2016
Dunkle Abgründe Dänische Serien wie "Borgen - Gefährliche Seilschaften" bürgen normalerweise für Krimi-Qualität. "Norskov" macht da glücklicherweise keine Ausnahme. In zehn Folgen entwirft Regisseurin Louise D. Friedberg das Psychogramm einer Stadt, hinter deren bürgerlicher Fassade dunkle Abgründe … mehr
Kritik: Dead Man Working
TV-Kritiken, 03. November 2016
Folgen der Bankenkrise Die Insolvenz der Bank "Lehman Brothers" wirbelte 2008 das weltweite Finanzwesen gehörig durcheinander. Dabei kam es nicht nur zu wirtschaftlichen Katastrophen - der Bankencrash hatte auch zahlreiche persönliche Dramen zur Folge. Regisseur Marc Bauder, der sich bereits mit dem… mehr
Kritik: Schweigeminute
TV-Kritiken, 02. November 2016
Verbotene Liebschaft Die Erzählungen des 2014 verstorbenen Siegfried Lenz gehören nicht nur zu den besten literarischen Werken der Nachkriegszeit. Seine so intelligenten wie berührenden Geschichten liefern auch den Stoff für beste Fernsehunterhaltung. Jüngster Beweis: die Verfilmung seiner 2008 ersc… mehr
Kritik: Ein Sommer in Dänemark
TV-Kritiken, 01. November 2016
Erfrischend anders Üblicherweise kehrt im "Herzkino" die Heldin nach Jahren in ihre Heimat zurück, um den elterlichen Betrieb zu retten, trifft ihre Jugendliebe wieder und löst ein Familiengeheimnis. Schon hinsichtlich der Prämisse ist "Ein Sommer in Dänemark" also eine angenehme Abwechslung: Die Ha… mehr
Kritik: Tatort: Echolot
TV-Kritiken, 31. Oktober 2016
Künstliche Intelligenz, die Zweite! Pech, dass die Schwaben-Cops erst kürzlich mit einer ähnlichen Variation zum Thema künstliche Intelligenz ("HAL") am Start waren. Damit ist den Bremern zwar der Überraschungseffekt verloren gegangen. Aber ihr feuchter Traum eines jeden Verschwörungstheoretikers - … mehr
Kritik: Hilfe, wir sind offline!
TV-Kritiken, 29. Oktober 2016
Ein Leben ohne Smartphone "Smombie", eine Kombination aus "Zombie" und "Smartphone", hat es zum Jugendwort 2015 gebracht. Der Begriff beschreibt Jugendliche, die wegen ständiger Handynutzung von ihrer Umwelt nichts mitbekommen. Ein Zustand, den die leidgeprüfte Heike (Nina Kunzendorf) nur zu gut ken… mehr
Kritik: Der Island-Krimi - Der Tote im Westfjord
TV-Kritiken, 28. Oktober 2016
Tolle Bilder Islands Die Kulisse ist der Star - mit dem TV-Jahr 2016 scheint das zum Gesetz für neue Filmreihen geworden zu sein. Zumindest bei den Öffentlich-Rechtlichen, die es sich leisten können, ein riesiges Produktionsteam dorthin zu schicken, wo andere Urlaub machen. Ein Hoch auf den Gebühren… mehr
Kritik: Ein Mann unter Verdacht
TV-Kritiken, 26. Oktober 2016
Undurchschaubarer Mark Waschke Die Leitfrage dieses Montagskrimis drängt sich schon in den ersten Minuten auf: Spielt Mark Waschke hier einen kaltblütigen, habgierigen Egomanen oder einen zwar fehlbaren, aber doch fürsorglichen Familienvater? Einen besseren Darsteller hätten Autor Stefan Kolditz und… mehr
Kritik: Schwarzach 23 und die Jagd nach dem Mordsfinger
TV-Kritiken, 25. Oktober 2016
Dreifacher Mord Niedergeschlagen, erstochen, überfahren - bei dem Mord an Willy Unterkofer wollte jemand sichergehen. Für seine Ermittlungen muss der übersinnlich veranlagte Kommissar Franz Germinger Junior (Maximilian Brückner) in der Vergangenheit und in der eigenen Kindheit wühlen: Die Spur führt… mehr
Kritik: Tatort: Die Wahrheit
TV-Kritiken, 24. Oktober 2016
Die Suche nach dem Mörder Echt übel! Und wahrlich keine Aufforderung, mehr Zivilcourage zu zeigen: Da rafft sich mal ein Passant in der Fußgängerzone zu einer menschlichen Geste auf. Schon wird er von demjenigen heimtückisch erstochen, dem er helfen wollte. Doch das war nicht die einzige traumatisch… mehr
Kritik: Zwei verlorene Schafe
TV-Kritiken, 22. Oktober 2016
Deutschlands langweiligster Pfarrer Den seinen gibt's der Herr im Schlaf", so lautet ein Psalm. Vielleicht hoffen die Gläubigen, die während der Predigt von Pfarrer Thaddäus (Franz Hartwig) in den Tiefschlaf fallen, also auf göttliche Erleuchtung. Wahrscheinlicher ist aber, dass sie aus Langeweile e… mehr
Kritik: Inside Nordkorea
TV-Kritiken, 21. Oktober 2016
Blick hinter die Fassade Ganz am Ende seiner Dokumentation, nach über 80 Minuten gestellter Szenen und unzähligen Propagandamono- und -Dialogen, bricht die Fassade für einen kurzen Moment auf. Die achtjährige Sin Mi, die Protagonistin seines Films "Inside Nordkorea", beginnt zu weinen, als Regisseur… mehr
2302 Treffer

Jetzt im TV

ARD-Morgenmagazin
Magazin
Das Erste 05:30 bis 09:00
Seit 153 Min.
ARD-Morgenmagazin
Magazin
ZDF 05:30 bis 09:00
Seit 153 Min.
SAT.1-Frühstücksfernsehen
Magazin
Sat.1 05:30 bis 10:00
Seit 153 Min.
Guten Morgen Deutschland
Magazin
RTL 06:00 bis 08:30
Seit 123 Min.

Ihre liebsten TV-Serien

Welche Vorabendserie gefällt Ihnen am besten?
278 Stimmen gesamt
121 Stimmen
Hubert und Staller
55 Stimmen
Die Rosenheim-Cops
52 Stimmen
Großstadtrevier
34 Stimmen
Verbotene Liebe
16 Stimmen
Gute Zeiten, schlechte Zeiten
Diese Umfrage ist bereits abgeschlossen.

Spielfilme im TV

In der Ferne

In der Ferne

Filme

ARTE, 26.01.2017, 00:50

Mimoun, der kleine Bruder

Mimoun, der kleine Bruder

Filme

ARTE, 29.01.2017, 07:55

Weitere Sendungen

Tagesschau in 100 Sekunden

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.111
10.61.5.111bool(false) string(0) ""