Loading
Donnerstag, 02. April 2015
02:08 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Deutschlandfunk
DR Kultur
Bayern 1
am Morgen
Bayern 2
Bayern 3
5:00 Uhr
05:00
 
Nachrichten
Sonstiges
05:00
 
Nachrichten
Nachrichten
05:00
 
05:05
 
05:00
 
6:00 Uhr
06:00
 
7:00 Uhr
8:00 Uhr
9:00 Uhr
09:00
 
Nachrichten
Sonstiges
09:05
 
Kalenderblatt
Sonstiges
09:10
 
Europa heute
Sonstiges
09:30
 
Nachrichten
Sonstiges
09:00
 
Nachrichten
Nachrichten
09:07
 
Im Gespräch
Sonstiges
09:05
 
09:00
 
09:05
 
10:00 Uhr
10:00
 
Nachrichten
Sonstiges
10:10
 
Marktplatz
Sonstiges
10:00
 
Nachrichten
Nachrichten
10:00
 
10:05
 
Notizbuch
Sonstiges
11:00 Uhr
11:30
 
Nachrichten
Sonstiges
11:35
 
11:00
 
Nachrichten
Nachrichten
Deutschlandfunk
DR Kultur
Bayern 1
am Nachmittag
Bayern 2
Bayern 3
12:00 Uhr
12:00
 
Nachrichten
Sonstiges
12:00
 
Nachrichten
Nachrichten
12:00
 
12:05
 
12:00
 
12:05
 
13:00 Uhr
13:30
 
Nachrichten
Sonstiges
13:35
 
13:30
 
Länderreport
Sonstiges
13:05
 
13:00
 
14:00 Uhr
14:00
 
Nachrichten
Sonstiges
14:10
 
14:30
 
Nachrichten
Sonstiges
14:00
 
Nachrichten
Nachrichten
14:00
 
15:00 Uhr
15:00
 
Nachrichten
Sonstiges
15:05
 
15:05
 
Kakadu
Quasseltag

Sonstiges
15:00
 
16:00 Uhr
16:00
 
Nachrichten
Sonstiges
16:30
 
Nachrichten
Sonstiges
16:00
 
17:00 Uhr
17:00
 
Nachrichten
Sonstiges
17:30
 
Nachrichten
Sonstiges
17:00
 
Nachrichten
Nachrichten
17:00
 
Deutschlandfunk
DR Kultur
Bayern 1
am Abend
Bayern 2
Bayern 3
18:00 Uhr
18:00
 
Nachrichten
Sonstiges
18:10
 
18:40
 
Hintergrund
Sonstiges
18:30
 
Weltzeit
Sonstiges
18:00
 
19:00 Uhr
19:00
 
Nachrichten
Sonstiges
19:05
 
Kommentar
Sonstiges
19:15
 
DLF-Magazin
Sonstiges
19:00
 
Nachrichten
Nachrichten
19:00
 
19:05
 
BR-Volksmusik
Sonstiges
19:55
 
Betthupferl
Sonstiges
19:00
 
19:05
 
20:00 Uhr
20:00
 
Nachrichten
Sonstiges
20:00
 
Nachrichten
Nachrichten
20:03
 
Konzert
Sonstiges
20:00
 
20:05
 
20:00
 
20:03
 
radioThema
Sonstiges
21:00 Uhr
21:00
 
Nachrichten
Sonstiges
21:05
 
Jazzfacts
Sonstiges
21:00
 
21:05
 
22:00 Uhr
22:00
 
Nachrichten
Sonstiges
22:05
 
22:50
 
Sport aktuell
Sonstiges
22:00
 
Chormusik
Sonstiges
22:00
 
23:00 Uhr
23:00
 
Nachrichten
Sonstiges
23:57
 
23:00
 
Nachrichten
Nachrichten
23:05
 
23:00
 
23:05
 
Nachtmix
Sonstiges
Deutschlandfunk
DR Kultur
Bayern 1
in der Nacht
Bayern 2
Bayern 3
0:00 Uhr
00:00
 
Nachrichten
Sonstiges
00:00
 
Nachrichten
Nachrichten
00:05
 
00:00
 
00:09
 
Die ARD-Hitnacht
Sonstiges
00:00
 
1:00 Uhr
01:00
 
Nachrichten
Nachrichten
01:05
 
Konzert
Sonstiges
2:00 Uhr
02:00
 
02:03
 
3:00 Uhr
4:00 Uhr
04:00
 
04:03
 
04:58
 
Impressum
Sonstiges

Tagesschau in 100 Sekunden

Aktuelles auf rtv.de

Die ARD porträtiert die berühmte Puppenmacherin Käthe Kruse. Die vielschichtige Frau gab sich nie auf, und ging trotz aller Hürden ihren Weg. Ein starker Film mit Friederike Becht in der Titelrolle — "Sie ist eine, die mit den Schwierigkeiten des Lebens umzugehen vermochte", sagt Friederike Becht über Käthe Kruse. Die Schauspielerin freute sich darauf, "hinter der allseits bekannten Puppenmacherin einem so vielschichtigen Menschen zu begegnen." In bemerkenswerten 90 Minuten erzählt dieser von Franziska Buch inszenierte Film die Geschichte eines wechselvollen Lebens und einer der erfolgreichsten Unternehmerinnen des frühen 20. Jahrhunderts. Katharina Simon, die früh in Berlin Karriere als Schauspielerin macht, verliebt sich in den gefeierten Bildhauer Max Kruse. Die beiden werden ein Paar, sie bekommt ein Kind, heiraten will er nicht. Um seiner Karriere nicht im Weg zu stehen, zieht sie sich ins Tessin zurück. Hier fertigt sie die ersten Puppen an. Sie werden ein Welterfolg. Starke Besetzung - Beste Unterhaltung Ruhig und gekonnt erzählt der fein ausgestattete Film vom Leben der jungen Frau, die sich trotz aller Hürden nicht aufgibt. Friederike Becht, die neben Iris Berben in "Der Wagner-Clan" als Cosima glänzte, gibt ihr ein unvergessliches Gesicht, spielt die Käthe mit wunderbarer Selbstverständlichkeit. Ebenfalls als Optimal-Besetzung erweist sich Fritz Karl, der mit schauspielerischer Urgewalt Käthes Mann Max darstellt. Franz Dinda als Freund und Anwalt David vervollständigt das großartige Ensemble. Der leidenschaftliche Kampf der Käthe Kruse um Gerechtigkeit und Gleichbehandlung zu einer Zeit, in der von Gleichberechtigung noch keine Rede war, ist allerbeste Unterhaltung auf selten hohem Niveau.

Weitere TV-Tipps

Schladminger Bergwelten

Schladminger Bergwelten

Dokumentation

3sat

02.04.2015, 02:05

Space Night

Kamerafahrt

ARD alpha

02.04.2015, 02:15

Park Hotel Stern

Familiensaga

Anixe HD

02.04.2015, 01:30

Nackt unter Wölfen

Drama

Das Erste

02.04.2015, 02:10

©2015 rtv media group GmbH

10.61.5.111