Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator

Vielleicht die beste deutsche Miniserie aus dem letzten Jahr: Im SWR-Format „Höllgrund“ muss eine hartnäckige Polizistin (Lou Strenger) diverse Todesfälle in einem beschaulichen Schwarzwalddorf aufklären. Natürlich ist jeder verdächtig. Selbst der gerade erst aufgetauchte Landarzt-Nachfolger. Die schwarzhumorige Mischung aus ARD-Krimi, „Fargo“-ähnlicher Kleinstadt-Groteske und solidem Thriller ist gut besetzt und wartet mit 8 knackigen 30-Minuten-Folgen auf. Starke Unterhaltung. Hier in der Mediathek. Dort gibt es sogar eine Pen-and-Paper-Verlängerung mit Florentin Will via Rocketbeans …