Startseite » So legen Sie bei Netflix eine Watchlist an
Startseite » So legen Sie bei Netflix eine Watchlist an

So legen Sie bei Netflix eine Watchlist an

So legen Sie bei Netflix eine Watchlist an

Listen sind eine feine Sache, wenn man den Überblick behalten will. Das gilt natürlich auch für Netflix. Mit der integrierten Merkliste (“Meine Liste”) können Sie bis zu 500 Titel vormerken, für die Sie gerade keine Zeit haben, die Sie aber irgendwann auf jeden Fall noch sehen wollen. Das Tolle: Die Watchlist funktioniert auf nahezu allen Geräten und wird automatisch synchronisiert. Wie Sie die Liste finden, wie Sie Serien oder Filme hinfügen können und wie sie Titel wieder löschen, lesen Sie hier.

Wo finden Sie “Meine Liste”?

Ganz einfach: Besuchen Sie www.netflix.com/mylist oder klicken Sie in der Navigation links oben auf “Mein Liste”.

Björn Sommersacher | rtv.de

Wie können Sie Titel hinzufügen?

Bewegen Sie auf der Website den Cursor über die Option “+” und schon landet der Titel auf Ihrer Liste. Auf einem Netflix-kompatiblen Endgerät (Smartphone, Tablet, etc.) wählen Sie einen Titel aus und anschließend “Auf meine Liste” oder “+ Meine Liste”.

Björn Sommersacher | rtv.de

Wie können Sie Titel löschen?

Um einen Titel aus “Meine Liste” zu entfernen, müssen Sie folgendes tun: Bewegen Sie auf der Website den Cursor über den Titel, den Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf das Häkchen. Auf einem Netflix-kompatiblen Endgerät müssen Sie zunächst den nicht mehr gewünschten Titel auswählen und dann “Von meiner Liste entfernen”.

Björn Sommersacher | rtv.de

Wie sortiert Netflix die hinzugefügten Filme und Serien auf “Meine Liste”?

Netflix sortiert die Serien und Filme in “Meine Liste” nach verschiedenen Kriterien. Eine wichtige Rolle spielt dabei zum Beispiel der Zeitpunkt, zu dem Sie einen Titel hinzugefügt haben. Kürzlich hinzugefügte Filme oder Serien werden weiter vorne angezeigt. Wenn ihr Netflix-Konto mit Facebook verbunden ist, erscheinen Titel, die ihre Freunde gesehen haben, weiter vorne auf der Liste. Auch Titel die bald nicht mehr verfügbar sind, werden weiter vorne angezeigt. Außerdem werden Titel, von denen es aktuell neue Folgen oder Staffeln gibt, auf “Meine Liste” weiter vorne angezeigt. Manuell ändern kann man die Liste derzeit leider nur in den USA.

Noch ein Tipp: Wer wissen möchte, was er alles schon bei Netflix angeschaut hat, der kann sich in den Konto-Einstellungen unter “Mein Profil” und “Titelverlauf” eine Liste mit allen Titeln, die er seit Aktivierung des Accounts angeschaut hat, ausgeben lassen. Gruselig? Alle oder einzelne Titel lassen sich hier auch von der Liste entfernen.

| Björn Sommersacher | 21. Juni 2019