Startseite » Amazon » Amazon entdecken » Die besten Entertainment-Formate bei Amazon Prime
Startseite » Amazon » Amazon entdecken » Die besten Entertainment-Formate bei Amazon Prime

Die besten Entertainment-Formate bei Amazon Prime

Die besten Entertainment-Formate bei Amazon Prime

Comedy, Reality-TV und Shows: Der Streamingdienst Amazon Prime bietet einige Entertainment-Höhepunkte. Hier finden Sie unsere Tipps …

The Grand Tour

„The Grand Tour“ ist der inoffizielle Nachfolger zu „Top Gear“. Mit dem Amazon Original wagte sich der Streaminganbieter 2017 an eine Fortsetzung des weltweiten Erfolgsformats. Das unkonventionelle Auto-Magazin mit Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May wurde damals von der BBC eingestellt. Fans mussten nicht lange trauern. Denn „The Grand Tour“ macht genau da weiter, wo „Top Gear“ endete. Mit gleicher Besetzung, aber höherem Budget, spektakulären Bildern und atemberaubenden Autoszenen. Mittlerweile gibt es 3 Staffeln voller „Car Porn“. Für Fans schlicht die beste Autosendung der Welt. Irgendwelche Einwände?!

Copyright: Amazon

Matze Knop – Diagnose dicke Hose

Comedian Matze Knop wurde in den 90er Jahren als „Supa Richie“ bekannt. Danach machte er sich mit Parodien bekannter (Ex)-Fußballer (u.a. Franz Beckenbauer, Philipp Lahm, Jürgen Klopp …) einen Namen. In seinem Stand-Up-Comedy-Programm „Diagnose Dicke Hose“ von 2015 fragt er sich hingegen: „Warum klotzen, wenn man protzen kann?“ Sein Ziel: das Ende der übertriebenen Bescheidenheit einläuten. Das klappt ganz gut. Ganz auf klassische Stand-Up-Comedy verlässt sich Matze Knop trotzdem nicht. Und so finden in „Diagnose Dicke Hose“ auch Supa Richie und Jürgen Klopp ihren Platz. Bei aller Bescheidenheit.

Copyright: Amazon

The Hills

Die MTV-Reality-Soap “The Hills” kam bis 2010 auf 6 Staffeln und ist die Quasi-Fortsetzung der MTV-Show „Laguna Beach“. „The Hills“ begleitet das Leben von Lauren und ihren Freundinnen, die von Laguna Beach nach Los Angeles gezogen sind. Lauren will dort Modedesign studieren und absolviert ein Praktikum bei der „Teen Vogue“. Und lernt „Hollywood“ dabei nicht nur von seiner schönen Seite kennen. Die Show ist eine sogenannte „scheduled Reality“. Sie wurde ohne Drehbücher gedreht, ist in der Realität verhaftet, wurde aber von MTV entsprechend gesteuert. Wer Reality-TV ala „The Simple Life“ mag, der kann diesen süchtig machenden Klassiker jetzt via Amazon Prime nachholen.

Copyright: Amazon

Eat the World with Emeril Lagasse

„BAM!“ Fernsehkoch Emeril Lagasse wurde mit seiner unkonventionellen Art in den USA ein echter TV-Star. Der Koch und Restaurantbesitzer besucht in insgesamt 6 Folgen dieser Doku-Soap unterschiedliche Chefköche auf der ganzen Welt. Seine Reise führt ihn von Schweden über Spanien, Italien, Kuba und China bis nach Südkorea. Wem hier beim Zuschauen nicht das Wasser im Munde zusammenläuft, der muss die Bedeutung des Wortes „Foodie“ vermutlich erst googlen. Alle anderen bekommen mit „Eat the World with Emeril Lagasse“ eine gute, wenn auch kurze, Alternative zur Netflix-Show „Chefs Table“.

Copyright: Amazon

Nicht nachmachen!

Wissenschaft trifft auf Satire: Die beiden Show-Hosts Wigald Boning und Bernhard Hoëcker wagen spannende Experimente. Sie zünden Feuerwerkskörper im Haus, lassen Wasserbetten platzen oder bringen Konservendosen zum Explodieren. Die beiden Moderatoren machen einfach mal, und schauen was passiert. Dabei probieren Sie explizit aus, was laut Packungsanleitung verboten ist. Das ist hochgradig gefährlich. Es gilt: “Nicht nachmachen!”. Die Show wurde vorübergehend bei ZDFneo gezeigt und ist jetzt auf Amazon Prime (sowie bei Netflix) zu sehen – beste Unterhaltung im Stile eines “Jackass”, nur nicht ganz so derb.

Copyright: Amazon

Inside Jokes

Witzig! Die Amazon-Produktion „Inside Jokes“ begleitet unbekannte Stand-Up-Comedians, die alles dafür tun würden, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Die aufstrebenden Comedians wollen nur eines: Ihre ganz persönlichen “15 Minutes of Fame“. Die Show „Inside Jokes“ liefert spannende Einblicke in die doch recht eigene Stand-Up-Welt und begleitet seine „Stars“ von Club zu Club. Am Ende steht das weltbekannte „Just for Laughs“-Comedy Festival in Montreal. Spätestens dann muss der Auftritt sitzen. Denn hier entscheidet sich für unsere Protagonisten die Comedy-Zukunft … Ein etwas anderer Blick auf die Stand-Up-Szene. Spannend! Insgesamt 6 Folgen.

Copyright: Amazon

All Or Nothing: Manchester City

Wer wollte nicht schon immer mal „mittendrin, statt nur dabei“ sein, wenn die Stars aus der Premier League von Erfolg zu Erfolg huschen? Manchester City auf dem Weg zum Meistertitel, begleitet von einem Kamerateam. Das ist die Reality-Doku „All Or Nothing: Manchester City“. Ein spannender Blick hinter die Kulissen. Die Zuschauer erahnen, wie Startrainer Pep Guardiola einen der erfolgreichsten Fußballvereine der Welt führt. Dass das Ergebnis eher einem Werbefilm gleicht ist schade. Kritische Einwürfe hätten sich angeboten. Die Faszination überwiegt die Enttäuschung aber bei weitem.  

Copyright: Amazon

Jersey Shore

Auf Amazon Prime gibt es Staffel 5 und 6 der MTV-Kult-Show “Jersey Shore“ zu sehen. Die Reality-Trash-TV-Show begleitet 8 US-Teenager mit italienischen Wurzeln in den Ferien. Die gut gebräunten und muskelbepackten Männer und Frauen schlittern dabei von einem Drama in das nächste. Was sollen wir sagen: Eine Show wie ein Autounfall. Man kann einfach nicht wegsehen. Und bekommt dabei von den Machern viel nackte Haut, Partybilder, und jede Menge Beef geboten. Kein Wunder: Pauly D, Michael „The Situation“ Sorrentino, Ronnie, Snookie, Vinny und Co. lagen sich oft genug in den Haaren. Dass die ersten Staffeln nicht in Prime kostenlos enthalten sind ist schade, aber kein Weltuntergang. Wer von Anfang an dabei sein will, kann die fehlenden Episoden bei Amazon digital erwerben.

Copyright: Amazon

Demnächst online:

Chris Tall Presents …

Mit der Comedy-Stand-Up-Show “Chris Tall Presents …” produziert Amazon 2019 sein erstes nicht fiktionales deutsches Amazon Original. In insgesamt 6 Folgen stellt der Comedian Chris Tall dabei andere Comedy-Talente vor und präsentiert dazu eigene unveröffentlichte Stand-Up-Nummern von sich. Die Aufzeichnungen zur Show finden im Mai 2019 statt. Die Premiere wird weltweit noch 2019 erfolgen. Die Gästeliste sieht wie folgt aus: Ingmar Stadelmann, Osan Yaran, Simon Pearce, Thorsten Bär, Masud Akbarzadeh und Tutty Tran. Alle Gäste bekommen 30 Minuten Aufmerksamkeit. Chris Tall gewann 2016 den Deutschen Comedypreis als bester Newcomer. Seitdem geht es steil bergauf … Offensichtlich!

Copyright: Amazon
| Sebastian Zapf | 26. Juni 2019