Stoker

Park Chan-Wooks morbides US-Debüt "Stoker" wandelt auf den Spuren von Hitchcock.

Der unbekannte Onkel

An ihrem 18. Geburtstag muss India Stoker (Mia Wasikowska) den Tod ihres geliebten Vaters verkraften. Der kam bei einem Autounfall ums Leben. Da taucht dessen lange vermisster Bruder auf und quartiert sich im Haus der Familie ein. Indias psychisch labile Mutter Evelyn (Nicole Kidman) ist begeistert vom smarten Onkel Charlie (Matthew Goode). Bald merkt India, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Fasziniert lässt sie sich dennoch auf eine verhängnisvolle Beziehung ein ...

Visuell berauschender und brillant gespielter Schocker vom südkoreanischen Regisseur Park Chan-Wook, der schon mit Oldboy einen Genreklassiker schuf. 

Information

  • Altersempfehlung:
    ab FSK 16 Jahren
  • Laufzeit:
    99 Minuten
  • Produktionsjahr:
    2013
  • Produktionsland:
    GB/USA
  • Drehbuch:
    Wentworth Miller
  • Kamera:
    Chung-Hoon Chung
  • Musik:
    Clint Mansell
  • Regie:
    Chan-wook Park
  • Schnitt:
    Nicolas De Toth
  • Darsteller:

Sendung empfehlen