Der Pate

Erster Teil des monumentalen Mafia-Epos mit einem herausragenden Marlon Brando.

Jahrhundert-Epos

New York, 1945: Don Vito Corleone ist einer der mächtigsten Mafiabosse New Yorks. Als er sich weigert, ins aufkeimende Drogengeschäft einzusteigen, ermorden ihn seine Feinde. Ausgerechnet sein jüngerer Sohn Michael, der mit Vitos Geschäften nie wirklich etwas zu tun haben wollte, wird sein Nachfolger. Als "Pate" wird er zum erbarmungslosen Rächer seines Vaters.

Erster Teil der klassischen Mafia-Trilogie von Francis Ford Coppola. 1973 erhielt "Der Pate" Oscars für den besten Film, den besten Hauptdarsteller (Marlon Brando) und das beste adaptierte Drehbuch.

 

 

Information

  • Originaltitel:
    • The Godfather
  • Altersempfehlung:
    ab FSK 16 Jahren
  • Laufzeit:
    175 Minuten
  • Produktionsjahr:
    1972
  • Produktionsland:
    USA
  • Bildregie:
    Warren Clymer
  • Drehbuch:
    Mario Puzo, Francis Ford Coppola
  • Kamera:
    Gordon Willis
  • Musik:
    Nino Rota
  • Regie:
    Francis Ford Coppola
  • Schnitt:
    William Reynolds
  • Darsteller:

Sendung empfehlen