Blutadler

"Blutadler" ist ein düsterer TV-Thriller um einen Serienkiller, der von Kommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) gejagt wird.

Düsteres Hamburg

In Hamburg geht ein brutaler Serienmörder um. Die Polizei scheint zunächst keine Verbindung zwischen den beiden Opfern zu finden. Doch dann stellt sich heraus, dass beide nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet wurden. Für Kommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) wird der Fall zunehmend persönlicher. Erhält er doch vom Täter mysteriöse E-Mails. Und wird so in ein makabres Katz-und-Maus-Spiel verwickelt, in dem sogar Polizisten eine Rolle zu spielen scheinen.

Stimmige Fortsetzung zu "Wolfsfährte" (2010), der ersten Verfilmung eines Craig-Russel-Romans. 2015 folgte der Fall "Brandmal".

Information

  • Laufzeit:
    88 Minuten
  • Produktionsjahr:
    2012
  • Produktionsland:
    D/A
  • Drehbuch:
    Daniel Martin Eckhart
  • Kamera:
    Eeva Fleig
  • Musik:
    Marco Dreckkötter, Stefan Will
  • Regie:
    Nils Willbrandt
  • Schnitt:
    Vessela Martschewski
  • Darsteller:
    • Peter Lohmeyer ... Jan Fabel
    • Hinnerk Schönemann ... Henk Herrmann
    • Marie-Lou Sellem ... Susanne Eckhardt
    • Lisa Maria Potthoff ... Kriminaloberkommissarin Maria Klee
    • Ina Paule Klink ... Anna Wolff
    • Philipp Hochmair ... Harald Frantzen
    • Bernd Michael Lade ... Hans Klugmann

Sendung empfehlen