5 leckere (alkoholfreie) Cocktails für die Silvesterparty

Gesunde Ernährung

5 alkoholfreie Cocktails für die Silvesterparty

3 … 2 … 1: Mitternacht, Zeit zum Anstoßen! Und damit das neue Jahr nicht gleich mit Kopfschmerzen beginnt, haben wir fünf leckere, alkoholfreie Cocktail-Rezepte für Sie zusammengestellt. Das Beste daran: Sie alle lassen sich ganz einfach und mit nur wenigen Zutaten zuhause zubereiten.

Was gehört zu einer gelungenen Silvesterparty? Na klar: Nette Menschen, gute Musik und leckere Partyhäppchen oder Knabbereien. Und natürlich Getränke – allerdings nicht unbedingt mit Alkohol. Ob aus gesundheitlichen oder geschmacklichen Gründen, viele Erwachsene verzichten bewusst auf berauschende Drinks. Und Kinder lieben bunte, alkoholfreie Party-Getränke sowieso.

Wir haben für Sie die Top 5 der alkoholfreien Cocktails: Fruchtig mit Säften oder anderen einfachen Zutaten, dazu spritzige Varianten ohne Sahne sowie süße Mixgetränke mit und ohne Sirup. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei! Lassen Sie sich von unseren Rezept-Ideen für alkoholfreie Silvester-Drinks inspirieren…

Ipanema: der Spritzige

Zu den beliebtesten Cocktails zählt der Caipirinha: Der erfrischende Drink aus Brasilien wird traditionellerweise mit Cachaça zubereitet, einem hochprozentigen Zuckerrohrschnaps. Doch es geht auch ohne Alkohol! Für zwei Gläser brauchen Sie eine unbehandelte Limette, sechs Teelöffel braunen Rohrzucker, einen halben Liter Ginger Ale und Crushed Ice, also zerkleinerte Eiswürfel.

Und so wird’s gemacht: Waschen Sie die Limette und achteln Sie diese. Geben Sie in jedes der beiden Gläser vier Limetten-Schnitze. Streuen Sie jeweils drei Teelöffel Rohrzucker darüber und zerdrücken Sie alles leicht mit einem Cocktail-Stößel oder mit einem Esslöffel. Geben Sie das Crushed Ice hinzu und füllen Sie die Gläser mit Ginger Ale auf. Mit einem Strohhalm servieren und genießen.

Virgin Colada: der Sahnige

Fans süßer, cremiger Drinks lieben die Piña Colada! Das schneeweiße Getränk gehört zu den bekanntesten Cocktails der Welt und wird in der klassischen Variante mit Rum zubereitet. Doch auch wer auf Alkohol verzichtet, kann in den Genuss eines leckeren Cocktails kommen – dank der Virgin Colada! Für zwei Gläser unserer alkoholfreien Piña Colada benötigen Sie einen Viertelliter Ananassaft, 200 Milliliter Kokosmilch, 50 Milliliter Sahne, ein halbes Päckchen Vanillezucker, eine halbierte Scheibe Ananas und Eiswürfel.

Füllen Sie den Ananassaft, die Kokosmilch, die Sahne und den Zucker zusammen mit zwei bis drei Eiswürfeln in einen Cocktailshaker. Schütteln Sie den Mixer, bis die Mischung darin schön schaumig und cremig ist. Geben Sie einige Eiswürfel in zwei große Cocktailgläser, gießen Sie den alkoholfreien Drink ein und dekorieren Sie die Gläser jeweils mit einer halben Ananasscheibe. Servieren Sie den Silvester-Cocktail mit Strohhalm und Schirmchen – so kommt selbst im Winter echtes Karibik-Feeling auf!

Cocktails

Immer lecker und auf jeder Party ein Muss: Cocktails. / kwasny221 / Fotolia

Virgin Sunrise: der Süße

Der faszinierende Farbverlauf des Tequila Sunrise hat diesem Drink seinen Namen gegeben. Die verschiedenen roten und gelben Flüssigkeiten laufen so sanft ineinander, dass man unweigerlich an einen romantischen Sonnenuntergang denken muss. Wie gut, dass es diesen Cocktail-Klassiker auch in einer alkoholfreien Version gibt. Für zwei Gläser brauchen Sie 150 Milliliter Orangensaft, 80 Milliliter Ananassaft, 20 Milliliter Grenadine, 20 Milliliter Zitronensaft sowie Crushed Ice. Dazu wahlweuise Orangenscheiben oder Cocktailkirschen für die Deko.

Und hier die Anleitung: Füllen Sie die beiden Gläser mit Crushed Ice auf. Geben Sie den Orangensaft, den Ananassaft und den Zitronensaft in einen Shaker und mixen Sie die Flüssigkeiten gut miteinander. Gießen Sie die Mischung anschließend in die Gläser. Um den Sonnenuntergangs-Effekt zu erzeugen, tauchen Sie einen Esslöffel in die Saftmischung und lassen Sie langsam jeweils die Hälfte der Grenadine in jedes der beiden Gläser laufen. Servieren Sie den Drink mit Orangenscheibe und/oder Cocktailkirsche am Glasrand sowie mit einem Trinkhalm.

Green Cat: der Theromix-Cocktail

Mit dem Thermomix lassen sich in Sekundenschnelle leckere, alkoholfreie Getränke zubereiten – wie zum Beispiel der Green Cat! Sie brauchen für zwei Gläser etwa 80 Gramm Eiswürfel, 150 Gramm Orangensaft, 150 Gramm Ananassaft, 60 Gramm Sahne und 60 Gramm Blue Curaçao Sirup, die alkoholfreie Variante des bekannten Likörs.

Hier ist das Rezept: Geben Sie zunächst die Eiswürfel in den Thermomix und zerkleinern Sie diese fünf bis sechs Sekunden lang auf Stufe sechs, füllen Sie dann das entstandene Crushed Ice in zwei Gläser. Gießen Sie nun den Orangensaft, den Ananassaft, die Sahne und den Sirup in den Mixtopf und mischen Sie die Flüssigkeiten auf Stufe acht 45 Sekunden lang. In Cocktailgläser gießen und auf Wunsch mit einem Obstspieß servieren.

Grüne Welle: der Frische

Pfefferminzlikör, kurz Pfeffi, ist das neue In-Getränk der Berliner Hipster. Wir haben einen coolen Silvester-Drink für Sie, der genauso frisch schmeckt, aber ganz ohne Alkohol auskommt. Für zwei Gläser brauchen Sie lediglich einen Viertelliter Tonic Water, 80 Milliliter Pfefferminzsirup und etwas zerstoßenes Eis.

Füllen Sie zwei Longdrink-Gläser je zu etwa einem Drittel mit Crushed Ice und geben Sie jeweils die Hälfte des Pfefferminzsirups zu. Rühren Sie die Mischung gut um und gießen Sie mit Tonic Water auf. Zum Wohl! Wir wünschen Ihnen und Ihren Gästen einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.