Online-Kurs
CONNECTme
Mit Achtsamkeit echte Verbundenheit zu sich und anderen spüren

Sichere Dir jetzt exklusiv 25% Rabatt auf den Online-Kurs

mit dem gesund & vital Rabattcode!

Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die rtv media group GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Die rtv media group als Verantwortlicher verarbeitet Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Erfüllung der Vereinbarung über den Vitamin N Service. Bitte beachten Sie dazu auch die Datenschutzerklärung. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Das kannst Du mit dem Video-Kurs erreichen:

JASMIN SCHOTT Carvalheiro

Achtsamkeitstrainerin

  • Lerne die Bedeutung von Achtsamkeit kennen
  • Erfahre welche Effekte die Achtsamkeitspraxis hat und begreife worauf es beim Meditieren ankommt
  • Erkenne Dein Verpflichtung Dir gegenüber, wenn Du eine erfüllte Beziehung zu Dir und anderen leben willst
  • Lerne Deine Vision von einer guten Beziehung zu Dir selbst und zu anderen zu erforschen
  • Finde heraus wie Du Dich erden kannst und zu innerer Stabilität findest, wenn Du Dich unverbunden und aus dem Gleichgewicht fühlst
  • Werde Dir Deiner Grenzen bewusst
  • Lerne einfache Tipps um Dein Leben achtsamer zu gestalten und Deinen Körper als Verbündeten zu sehen, um achtsamer durch den Alltag zu gehen
  • Verinnerliche, wie Du auch nach dem Kurs an der Achtsamkeitspraxis dran bleibst

Jasmin Schott Carvalheiro im Interview

Was bedeutet für Sie Achtsamkeit?

Ich unterscheide immer zwischen Achtsamkeit als Haltung und Achtsamkeit als Achtsamkeitsmeditation.


Letzteres ist eine bestimmte Form der Meditation, bei der ich meine Aufmerksamkeit auf den jetzigen Moment lenke. Ich lasse mich ganz und gar auf das Hier und Jetzt ein. Unterstützend dazu lenke ich meine Aufmerksamkeit zum Beispiel auf meine Atmung oder stelle mir eine besondere Frage.


Achtsamkeit als Haltung bedeutet, nicht mehr so getrieben durchs Leben zu gehen und im übertragenen Sinne die Segel bewusst zu setzen. Ich lasse mich vom Leben nicht mehr treiben, sondern frage mich immer wieder: Wo stehe ich jetzt gerade? Was möchte ich erreichen und wie komme ich dahin? Ich nehme eine aktive Rolle in meinem Leben ein.

Wie sind Sie selbst mit dem Thema Achtsamkeit in Berührung gekommen?

Ich hatte früher einen renommierten Job in der Wirtschaft, aber habe mich dabei irgendwie selbst verloren, trotz des Erfolgs. Daraufhin habe ich begonnen Yoga zu machen und über das Yoga kam ich schließlich zur Achtsamkeit.


Anfangs fand ich es ganz schrecklich, diese Stille beim Meditieren auszuhalten! Es war sehr schwer für mich, aber ich bin drangeblieben und habe bald gemerkt, wie gut es mir tut.


Dann kam ich zu dem Entschluss, wenn mir das so gut geholfen hat, kann ich das auch gut innerhalb meines „zweiten Lebens“ als Diplom-Psychologin und Therapeutin weitergeben.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, einen Online-Kurs zum Thema Achtsamkeit zu starten?

Zuerst einmal war ich dem Thema kritisch gegenübergestanden. Doch aus Neugierde habe ich selbst ein paar Online-Kurse ausprobiert und festgestellt, dass es durchaus gewisse Grundlagen, zum Beispiel eben beim Achtsamkeitstraining gibt, die auch allgemein vermittelt werden können.


Der große Vorteil am Internet: Jeder kann den Kurs dann wahrnehmen, wenn er Lust und Zeit dazu hat.


Außerdem nimmt das Angebot vielen Menschen die Hürde, in eine therapeutische Praxis oder einen Meditationsraum gehen zu müssen.

“Ich möchte den Menschen ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem sie wieder zu sich selbst finden können."

Jasmin Schott Carvalheiro / Achtsamkeitstrainerin

Was bietet der Kurs CONNECTme konkret?

Die 4 Themen des Kurses

1

"Ich vertraue"


Was gibt uns Erdung, was gibt uns Stabilität? Es handelt sich also um ganz grundlegende Meditationen: Was bringt mich wieder in Kontakt mit mir selbst? Was lässt mich meinen Atem wieder spüren?

2

"Ich brauche"


Dazu gibt es Meditationen, die den Körperkontakt fördern. Unser Körper gibt uns viele Informationen über uns selbst, meistens nehmen wir die jedoch erst wahr, wenn wir krank werden, doch so weit muss es nicht kommen.

3

"Ich will und ich werde"


Da geht es um die Frage, was kann ich tun, um für meine Bedürfnisse einzustehen und sie umzusetzen?

4

"Ich öffne mich"


Sich wieder verbundener mit anderen zu fühlen – auch wenn ich zu einigen Personen eine schwierige Beziehung habe. Die Frage lautet: „Wie stelle ich mir eine gute Verbundenheit mit anderen vor?“

 Jasmin Schott Carvalheiro

Jasmin Schott Carvalheiro ist Diplom-Psychologin, Gestalttherapeutin und Achtsamkeitstrainerin mit eigener Praxis in Berlin. Ihr Herzensthema ist Achtsamkeit. Dazu gibt sie viele Workshops und Seminare, wie zum Beispiel den Online-Kurs CONNECTme.

Sichere Dir jetzt exklusiv 25% Rabatt auf den Online-Kurs mit dem gesund & vital Rabattcode!

Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die rtv media group GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Die rtv media group als Verantwortlicher verarbeitet Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Erfüllung der Vereinbarung über den Vitamin N Service. Bitte beachten Sie dazu auch die Datenschutzerklärung. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

rtv media group GmbH


Breslauer Str. 300

90471 Nürnberg

Geschäftsführung: Ulrich Buser, Dr. Niklas Darijtschuk 


redaktion-guv@rtv.de