App-Experten

Die 5 besten Fitness-Apps

Um Sport zu treiben, müssen Sie keine teure Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder einem Verein abschließen. Mit diesen fünf Fitness-Apps steigern Sie Ihre Ausdauer und Beweglichkeit, wann und wo immer Sie möchten – ohne vertragliche Fesseln. Ob leistungsorientierte Sportler oder motivierte Einsteiger – die digitalen Fitmacher sind wertvolle Begleiter und Motivatoren für jedermann, beim Workout zu Hause oder bei Aktivitäten im Freien. 

 

Runtastic – Fitness-Tracker für Ihren persönlichen Erfolg

Couch to 5k – In neun Wochen zum Laufprofi

S Health – Gesund trainieren

Blogilates – Pilates für zu Hause

Zombies Run – Verfolgungsjagd im Dienste der Fitness

 

Runtastic

Fitness-Tracker für Ihren persönlichen Erfolg

Der Klassiker unter den Fitness-Apps vereint Kalorien-, Schritt- und Distanzzähler in einem. Wer Spaß daran hat, seine Leistung (auch mit anderen) zu messen, ist mit dem „Big Brother für die Hosentasche“ gut beraten.

runtastic

gesund vital Google Play Android App     gesund vital App Store iTunes iPhone App

Schnell, weit und hoch hinaus – die App Runtastic überwacht Ihren sportlichen Erfolg, indem sie Ihre Aktivitäten aufzeichnet. Welches Ziel Sie erreichen möchten, legen Sie selbst fest. Wie nah Sie ihm bereits gekommen sind, sagt Ihnen das Programm. Es schneidet jeden gefahrenen Kilometer und jeden gelaufenen Höhenmeter live mit und erstellt anhand der Daten Statistiken, die Ihre Trainingserfolge in einem Fitness-Tagebuch aufzeigen. Dank der ausgefeilten Kartenfunktion und des wertvollen Community-Bereichs ist die App sowohl für Anfänger als auch für Profis reizvoll. Neben der kostenlosen Basis-Version ist eine kostenpflichtige Version mit zusätzlichen Optionen erhältlich.

runtastic

Los geht’s:

  • App herunterladen und installieren
  • Anmelden
  • Körpergröße und Gewicht angeben
  • Gewünschte Aktivität wählen (Laufen, Fahrradfahren, Wandern)
  • Ortung per GPS ermöglichen
  • Turnschuhe schnüren und loslaufen

Das ist super!

  • Leicht zu bedienen, übersichtlich aufgebaut
  • Große Auswahl an vorhandenen Strecken
  • Genaue Analyse des Trainingserfolgs
  • Der Sprachcoach gibt während des Trainings Rückmeldung und Tipps
  • Durch die Einbindung des Musik-Players können Sie unterwegs Ihre Lieblingsstücke hören

Das könnte besser sein:

  • Optisch nicht auf dem neuesten Stand
  • Die Kartenfunktion ist fehleranfällig
  • Die App während des Sportprogramms zu bedienen, ist gewöhnungsbedürftig

 


Couch to 5k

In neun Wochen zum Laufprofi

In kleinen Schritten zum großen Läufer – weil das Programm den Nutzer langsam an die zu bewältigende Distanz heranführt, ist es ideal, um damit den Sprung von der Couch zu schaffen. Für Sportbegeisterte eignet sich die App nur bedingt. Auch ist sie nur auf Englisch erhältlich.

couch_to_5k

gesund vital Google Play Android App     gesund vital App Store iTunes iPhone App

Runter von der Couch und rein in die Laufhose. Die App Couch to 5k will aus Bewegungsmuffeln Langstreckenläufer formen. Das Ziel: fünf Kilometer in neun Wochen. Behutsam und kurzweilig führt das Programm die zukünftigen Athleten an die gesamte Distanz heran. Am Ende laufen Sie die Strecke durch, ohne aus der Puste zu kommen, so das Versprechen.

Couch5k

Los geht’s:

  • App herunterladen und installieren
  • Körperdaten eingeben
  • Geeignetes Programm auswählen
  • Turnschuhe schnüren und loslaufen

Das ist super!

  • Einsteiger werden behutsam an die Hand genommen
  • Sie bestimmen Laufdauer und -länge selbst
  • Gespeicherte Informationen über den letzten Lauf geben Aufschluss über das eigene Laufverhalten
  • Informationen zur richtigen Kleidung und dem korrekten Laufstil
  • Verknüpfung mit anderen digitalen Fitness-Armbändern (Smartwatch, Herzfrequenzmesser, Schrittzähler) möglich
  • In der iOS-Version ist ein Kalorienzähler integriert

Das könnte besser sein:

  • Die Trainingsfortschritte könnten straffer getaktet sein
  • Es bestehen nur wenige Möglichkeiten zur Individualisierung und Personalisierung
  • Leider nur auf Englisch erhältlich

 


S Health

Gesund trainieren

Die App punktet vor allem durch ihre Multifunktionalität, auch wenn die einzelnen Optionen nur an der Oberfläche kratzen. Leider ist sie nur für Android erhältlich.

s_health

gesund vital Google Play Android App

Ist der innere Schweinehund erst überwunden und sind die Laufschuhe geschnürt, neigen wir dazu, uns zu viel abzuverlangen. Die Motivation will ja ausgenutzt werden. Die App S Health sorgt dafür, dass Sie es mit dem Training nicht übertreiben. Sie misst während der Bewegung Puls, Blutdruck, Blutzuckerspiegel und andere Vitalwerte und wertet diese anschließend für Sie aus. Verschiedene Trainingsoptionen und die Tagebuchfunktion erhöhen die Vielseitigkeit der Fitness-App.

sHealth

Los geht’s:

  • App herunterladen und installieren
  • Gewünschte Aktivität wählen (Laufen, Fahrradfahren, Wandern)
  • Mit dem Training beginnen
  • Im Anschluss die Vitalwerte auswerten

Das ist super!

  • Leicht zu bedienen
  • Die vielseitigen Funktionen sind gut aufeinander abgestimmt
  • Das eigene Ess- und Trinkverhalten sowie der Stresspegel können wahlweise in die Auswertung miteinfließen
  • Auch das Schlafverhalten kann überwacht werden

Das könnte besser sein:

  • Die Einleitung könnte detaillierter sein
  • Die sportlichen Optionen sind schnell erschöpft
  • Die Funktionen könnten übersichtlicher angeordnet sein
  • Leider ist die App nur für Android erhältlich und auch nicht auf allen Geräten vollumfänglich nutzbar

 


 

Blogilates

Pilates für zu Hause

Die App lebt von der Bekanntheit der Trainerin. Wer sich auf die Übungen einlässt, kann damit viel Spaß haben und seinen Körper wirkungsvoll trainieren. Englisch-Grundkenntnisse sind nötig, um die Anweisungen richtig zu verstehen.

Blogilates

gesund vital Google Play Android App     gesund vital App Store iTunes iPhone App

Pilates kräftigt die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers und verbessert die Haltung – vorausgesetzt, die Übungen werden korrekt ausgeführt. Auf ihrem YouTube-Kanal macht Cassey Ho Übungen vor, die leicht nachzumachen sind. Besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist dieses Videotagebuch beliebt. Mit der gleichnamigen App Blogilates holen Sie sich das Sportprogramm auf Ihr Smartphone und trainieren, wann und wo Sie wollen.

Blogilates 

Los geht’s:

  • App herunterladen und installieren
  • Bevorzugtes Trainingsprogramm auswählen
  • Loslegen

Das ist super!

  • Detailliert aufgebaut
  • Charmante Darstellung und motivierend vorgetragene Übungen
  • Rezepte und der persönliche Trainingskalender ergänzen den praktischen Teil

Das könnte besser sein:

  • Der Aufbau könnte übersichtlicher sein
  • Für die optimale Nutzung ist ein Tablet besser geeignet als ein Smartphone

 


Zombies Run

Verfolgungsjagd im Dienste der Fitness

Die Motivations-App ist eine gelungene Abwechslung zu den herkömmlichen Fitness-Programmen. Kein strikter Plan, keine Erfolgskontrolle, sondern einfach nur Spaß an Bewegung.

zombies_run

gesund vital Google Play Android App     gesund vital App Store iTunes iPhone App

Zugegeben, wer Zombies nicht mag, lässt sich von dieser App wohl kaum zum Sport animieren. Vorenthalten wollen wie Sie Ihnen trotzdem nicht. Denn Zombies Run macht Spaß. Wählen Sie aus 23 Missionen die aus, die Ihnen am besten gefällt – und laufen Sie los. Denn es gilt, einer Horde blutrünstiger Zombies zu entfliehen, die hinter Ihnen her ist.

ZombiesRun

Los geht’s:

  • App herunterladen und installieren
  • Mission auswählen
  • Loslaufen und sich so vor den Zombies retten

Das ist super!

  • Gelungene Kombination aus Fitness und Unterhaltung
  • Hoher Spaßfaktor durch den Spielcharakter
  • Durch die Einbindung des Musik-Players können Sie auf der Flucht Ihre Lieblingsstücke hören
  • Auch wer verliert, hat gewonnen

Das könnte besser sein:

  • Der Spielspaß beschränkt sich auf ländliche Gegenden
  • Wer für Zombies nichts übrig hat, kommt hier nicht auf seine Kosten