Gesund bleiben

Endlich besser schlafen: Tipps für erholsame Nächte

Einfach Schäfchen zählen und dann ins Land der Träume gleiten? Für viele Menschen unmöglich, denn sie leiden unter Schlafstörungen: Sie schlafen wenig oder schlecht – mit weitreichenden Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden. Besser schlafen lässt sich dabei schon mit einfachen Maßnahmen erreichen. Wir erklären, was Sie tun sollten, damit Sie endlich wieder besser schlafen.

Sie haben die nötige Bettschwere und Müdigkeit und wollen einfach nur schlafen. Und trotzdem finden Sie keine Ruhe? So wie Ihnen geht es vielen: Die einen liegen lange wach und können trotz Schäfchenzählens nicht einschlafen. Die anderen schlafen zwar ein, sind aber viel zu früh wieder munter. Wieder andere wachen im Laufe der Nacht gleich mehrmals auf und wälzen sich ruhelos im Bett. Sie alle vereint am nächsten Morgen der Wunsch: Endlich besser schlafen!

Folgen von Schlafstörungen

Ist der Schlaf dauerhaft gestört oder viel zu kurz, hat das am Tag spürbare Folgen: Sie fühlen sich erschöpft, haben Probleme, sich zu konzentrieren und fahren bei Kleinigkeiten sofort aus der Haut. Ist die Reaktionsfähigkeit geschwächt, erhöht sich das Unfallrisiko, sei es im Straßenverkehr oder bei der Arbeit. Dauern die Schlafstörungen an, kann das Schlafdefizit bei einigen Menschen zu einer Depression oder zu Herzkrankheiten und Bluthochdruck führen. Viele, die über einen längeren Zeitraum schlecht schlafen, legen an Gewicht zu. Der Grund: Schlafmangel löst die Produktion von Hormonen aus, die den Appetit anregen.

> Schlafentzug: Was macht zu wenig Schlaf mit uns?

Besser schlafen durch kleine Veränderungen

Nicht nur was in unserem Körper passiert, beeinflusst, wie gut oder lange wir schlafen. Auch unsere Umgebung und unser Verhalten wirken darauf ein. Der etwas sperrige Begriff „Schlafhygiene“ bezeichnet die äußeren Umstände und Verhaltensweisen, die guten Schlaf fördern. Das bedeutet: Sie können einiges dafür tun, damit Sie besser schlafen:

Colourbox.de

zurück1 von 11weiter

Kissen- und Matratzenwahl

 

Wichtig für einen guten Schlaf sind die richtigen Kissen und Matratzen, damit Sie bequem liegen und Ihr Körper im Schlaf nicht fehlbelastet wird. Lassen Sie sich beim Kauf von Fachleuten beraten.