Anzeige

25% Rabatt auf Onlinekurs mit Stefanie Stahl

Wir sind heute schnell mit unseren Kräften am Ende: Hohe Belastungen in Job und Familie sind oft der Grund. Doch auch innere Faktoren können eine Rolle spielen. Persönlichkeitsentwicklung kann da helfen. Psychologin und Bestsellerautorin Stefanie Stahl gibt dazu Tipps und bietet sogar einen Online-Kurs an.

Manchmal sind wir blockiert und kommen im Leben nicht so recht weiter. Schon als Kind erfahrene Prägungen und Kränkungen können die Ursache sein. Psychologin und Bestsellerautorin Stefanie Stahl hat dazu ein Konzept zur Persönlichkeitsentwicklung erarbeitet, welches zu neuer Lebensqualität führt: „Das Kind in dir muss Heimat finden.“

Persönlichkeitsentwicklung:  Eigene Potentiale voll ausschöpfen

Das Kind in dir muss Heimat finden, das klingt vielleicht erst einmal esoterisch, dabei beruft sich Stefanie Stahl auf fundierte psychologische Theorien: „Das innere Kind ist ja eigentlich ein alter Hut in der Psychologie, doch ich habe daraus einen völlig neuen Ansatz erarbeitet.“, erklärt sie.

Ihre Theorie, die sie in dem Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden.“ ausführlich beschreibt, bezieht sich auf die Erfahrungen aus frühester Kindheit, die uns auch als Erwachsene stark prägen können. „Wir kommen mit einem unfertigen Gehirn auf die Welt und es entwickelt sich im Laufe der frühesten Kindheit noch weiter. Deshalb sind die Prägungen aus der Kindheit so stark. Die negativen Prägungen nenne ich Schattenkind und die positiven Sonnenkind.“

„Wir kommen mit einem unfertigen Gehirn auf die Welt und es entwickelt sich im Laufe der frühesten Kindheit noch weiter. Deshalb sind die Prägungen aus der Kindheit so stark.“

Ziel ihres Ansatzes soll es sein, sich vom Schattenkind zum Sonnenkind zu entwickeln, die eigenen Potentiale voll auszuschöpfen und dem Leben gegenüber resilienter zu sein. Resilienz bedeutet, dem Leben selbstbewusster zu begegnen, Krisen als Chancen wahrzunehmen und den Stürmen des Lebens zu trotzen. Damit das gelingen kann, hilft es, die eigenen Schwachstellen zu erkennen oder vielleicht sogar zu überwinden.

 

Negative Glaubenssätze einfach abtrainieren

Stefanie Stahl hat dafür ein Beispiel: „Ein typisches Beispiel aus dem Alltag ist wohl die Situation, in welcher ich mich dabei ertappe, sehr empfindlich zu reagieren, weil mich jemand kritisiert hat. Das liegt meistens an dem Glaubenssatz des Schattenkindes: ‚Ich genüge nicht.‘ Wenn dann mit Kritik Salz in diese sowieso schon vorhandene Wunde gestreut wird, reagieren wir oft empfindlich. Dann ist es hilfreich, innerlich einen Schritt zu Seite zu gehen und auf mein Erwachsenen-Ich umzuschalten. In dieser Position kann ich häufig cool bleiben und mir anschauen: Was ist eigentlich Konstruktives dran, an dieser Kritik?“

“Der Onlinekurs ist für Menschen, die sich ein bisschen Interaktion und Anleitung wünschen.”

Um dieses Verhalten üben zu können, hat die Psychologin den Bestseller „Das Kind in dir muss Heimat finden.“ geschrieben und bietet dazu auch einen Online-Kurs an: „Das Buch ist etwas zum Selbermachen, da kann man sich für sich allein durcharbeiten. Der Onlinekurs ist hingegen für Menschen, die sich ein bisschen Interaktion und Anleitung wünschen. Mitmachen kann natürlich jeder – ob Mann oder Frau und egal in welchem Alter. Schließlich ist die persönliche Weiterentwicklung eine Lebensaufgabe und für jeden interessant.“

Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung erweitert den Horizont. (c) photoschmidt / Fotolia

Vom Schattenkind zum Sonnenkind

Der Online-Kurs ist in vier Module, also Lernabschnitte unterteilt. Vorkenntnisse werden dazu nicht benötigt. „Meine Kurse und Bücher sind extra so angelegt, dass jeder immer direkt einsteigen kann. Jeder, der da Lust zu hat seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln, kann das auch machen.“ So sind die Module aufgebaut:

Modul 1: Inneres Kind

Im 1. Modul geht es um Dein „Inneres Kind“: Es besteht aus dem Sonnenkind, den guten Erfahrungen, dem Schattenkind, den negativen Prägungen, und aus dem inneren Erwachsenen, dem klar denkenden Verstand. Du lernst, wie groß die Bedeutung der Balance zwischen Bindung und Autonomie für unser Selbstwertgefühl ist. Bindung, das heißt Harmonie, Vertrauen und Anerkennung von anderen. Autonomie bedeutet Unabhängigkeit und Abgrenzung von anderen. Das Gleichgewicht dazwischen ist notwendig für unser Glück und Selbstwertgefühl.

Modul 2: Schattenkind

Im 2. Modul lernst Du Dein Schattenkind kennen: Du denkst Dich zurück in die Kindheit, zu all den Situationen und Menschen, die uns negativ geprägt haben. Zusätzlich erkundest Du die Schutzstrategien Deines Schattenkindes, die bis heute wirken. Denn nur wer sein Schattenkind annimmt, kann sich von falschen Glaubenssätzen und Prägungen befreien und heilen.

Modul 3: Erwachsenen-Ich

In Modul 3 schaust Du auf einen anderen Teil von Dir: Das Erwachsenen-Ich, Deinen bewussten Verstand. Es kann helfen, die Störprogramme in der alltäglichen Wahrnehmung auszuschalten. Der Lösungsansatz dazu lautet: Dich und das eigene Schattenkind ertappen und bewusst auf das Erwachsenen-Ich umschalten. Ertappen und Umschalten ist jedoch Übungssache, es braucht Zeit, bis Du Dein Schattenkind im Griff hast. Für Alltags- und Stress-Situationen gibt Stefanie Stahl deshalb drei Soforthilfe-Strategien mit an die Hand.

Modul 4: Sonnenkind

Im 4. Modul geht es um Dein Sonnenkind. In kurzen Übungen erkundest Du die positiven Glaubenssätze, Gefühle, Stärken und guten Prägungen, die Dein Sonnenkind strahlen lassen. Außerdem gibt Stefanie Stahl Dir viele Schatz-Strategien mit an die Hand, mit denen Du das Leben und Deine Beziehungen reicher gestalten kannst. Denn Du hast es in der Hand, wie Du mit einem größeren inneren Gleichgewicht zu einem erfüllteren Leben gelangst.