Gesunde Ernährung

Rezept von Bas Kast: Ofengemüse mit Ziegenkäse und Dip

Das Buch »Der Ernährungskompass« steht sein Monaten in den Bestsellerlisten. Kein Wunder, stellt Autor Bas Kast darin doch übersichtlich und verständlich vor, was gesunde Ernährung wirklich ausmacht.

Der Bestsellerautor Bas Kast

(c) Mike Meyer

Auf Wunsch seiner vielen Leser hat er nun ein Kochbuch mit 111 gesunden Rezepten zusammengestellt. Wir stellen Ihnen daraus ein köstliches mediterranes Gericht vor.

Bas Kast, Jahrgang 1973, studierte Psychologie und Biologie in Konstanz, Bochum und Boston/USA.
Er arbeitet als Wissenschaftsjournalist und Autor.

Ofengemüse mit gratiniertem Ziegenkäse und Zimt-Tomatendip

für 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Zucchini
  • 400 g Auberginen
  • 300 g Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Scheiben Ziegenkäse

Für den Zimt-Tomatendip

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g rote Linsen
  • 100 ml Gemüsefond
  • 5 Stiele Minze
  • 1 Messerspitze Zimtpulver
  • Salz
  • Chilipulver

So geht’s

  1. Zucchini, Auberginen und Paprika waschen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Mit dem Olivenöl und den Rosmarinzweigen auf ein Backblech geben und bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 40 Min. backen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Dann den Ziegenkäse auf das Gemüse legen und kurz übergrillen

In der Zwischenzeit

  1. Zwiebel fein würfeln.
  2. Tomaten waschen und klein schneiden.
  3. Zwiebel in Olivenöl andüsten.
  4. Rote Linsen, Tomaten und Gemüsefond dazugeben und in ca. 15 Min. weich kochen.
  5. Von den Minzstielen die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  6. Zusammen mit dem Zimtpulver zu den Tomaten geben und mit Salz und Chilipulver abschmecken.

Der Ernährungskompass

Das Ergebnis einer mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung ist Bas Kasts Buch “Der Ernährungskompass – Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung”. Übersichtlich und verständlich erklärt, räumt er mit vielen Ernährungsmythen auf und hilft uns, uns in der komplizierten Welt der Lebensmittel besser zurecht zu finden. Verlag C. Bertelsmann, 20€

 > Hier können Sie den Ernährungskompass direkt kaufen

Der Ernährungskompass – Das Kochbuch

In Zusammenarbeit mit Michaela Baur

Verlag C. Bertelsmann, 22€

 > Hier gibt es das Kochbuch zum Ernährungskompass zu kaufen