Gesunde Ernährung

Seitan und Co: Tofu-Alternativen im Check

Der Trend möglichst wenig oder gar kein Fleisch zu essen, hält noch immer an. Nicht verwunderlich, dass die Lebensmittel-Industrie mit vielfältigen Alternativen aufwartet. Tofu ist die wohl bekannteste Fleisch-Alternative. Aber welche Alternativen gibt es eigentlich zu Tofu?

Damit es auf dem Veggie-Teller nicht langweilig wird, stellen wir Ihnen die wichtigsten pflanzlichen Proteinquellen vor.

5 Tofu-Alternativen im Überblick

Ein vegetarischer Döner, gefüllt mit der Tofu-Alternative Seitan.

(c) Kitty / Fotolia

zurück1 von 5weiter

Seitan

 

Seitan wird aus Weizeneiweiß hergestellt. Genaugenommen besteht es aus konzentriertem Klebereiweiß, dem sogenannten Gluten. Deshalb ist es für Menschen mit empfindlicher Verdauung nicht empfehlenswert. Wer Gluten gar nicht verträgt, muss Seitan insgesamt meiden.