Kopf & Psyche

15 Fakten über Migräne

Kopfschmerzen, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit und eine Aura mit schillernden Regenbogenfarben: Wer unter Migräne leidet, kennt diese Symptome nur zu gut. Da hilft oft nur noch viel trinken, den Raum abdunkeln, zu einer Kopfschmerztablette greifen und ausruhen. Mit starken Migräne-Attacken ist nicht zu spaßen. Aber wussten Sie schon, was das Wort "Migräne" eigentlich wirklich bedeutet, welche berühmten Persönlichkeiten darunter litten und was mit „Alice im Wunderland“-Syndrom gemeint ist?

Fünfzehn Fakten zum Thema Migräne:

Die chronische Migräne ist extrem selten und kommt oft ohne Aura vor. Dafür dauert sie sehr lange. Sie kann an mehr als 15 Tagen im Monat auftreten und sich so über mehrere Monate hinweg ziehen.