Gesundheits-Tipps

Endlich entspannt: Tipps gegen Stress

Stress ist für viele ein ständiger Begleiter – egal ob im Job oder in der Freizeit. Machen Sie jetzt Schluss damit! Wir haben die besten Tipps gegen Stress und mehr Lebensfreude – denn ständiger Stress schwächt Ihre Gesundheit und mindert Ihr Wohlbefinden.

Nicht alle Menschen sind Stress und stressigen Situation gleich gut gewachsen. Die einen bleiben trotz eng getakteter Terminkalender gelassen, während andere schon unter Druck geraten, wenn sie mehr als zwei Dinge in kurzer Zeit erledigen müssen.

Stressfaktoren von innen und außen

Wie gut ein Mensch mit Stress umgehen kann, hängt von zwei Faktoren ab: den inneren und äußeren Stressfaktoren. Mediziner sprechen oft auch von Stressoren.

Äußere Stressfaktoren: Dazu zählen Stressfaktoren, die von der Umwelt und von Menschen in unserer Umgebung ausgehen. Wenn wir uns am Arbeitsplatz, in unseren Beziehungen, bei Freunden und zu Hause glücklich und sicher fühlen, können wir auch mit Stress besser umgehen.

Innere Stressfaktoren: Diese Faktoren bestimmen, wie wir auf Stress reagieren. Die Fähigkeit mit stressigen Situationen umzugehen, ist angeboren und liegt in unserer Persönlichkeit. Wenn wir unser Umfeld betrachten, wird uns klar, dass einige Menschen mit Stress scheinbar besser umgehen können als andere.

Stressbewältigung – auch die Tagesform entscheidet

Es hängt aber auch von der Tagesform ab, wie eine Person auf Stress reagiert. Die Fähigkeit, stressige Situationen zu bewältigen, kann sich auch von einem Tag auf den anderen ändern. Der Grund ist, dass Faktoren wie unsere allgemeine Gesundheit und körperliche Fitness, unser Gefühlszustand, die Zusammensetzung unserer Ernährung und die Menge an Erholung und Schlaf, die wir bekommen, einen großen Einfluss auf unsere Fähigkeit zur Stressbewältigung haben.


Stress bringt Sie häufig ans Ende Ihrer Kräfte? Dann ist die Stärke-Fibel von Sedariston vielleicht etwas für Sie.
Hier downloaden und wertvolle Informationen und Experten-Tipps für mehr Gelassenheit im Alltag erhalten.


hilfreiche Tipps gegen Stress

Entspannungstechniken

Bewährt hat sich für Menschen, die unter Stress stehen, wenn sie erprobte Stressbewältigungstechniken anwenden. Dazu zählen Entspannungsverfahren wie:

•    Autogenes Training nach Jacobson
•    Progressive Muskelentspannung
•    Yoga
•    Tai Chi
•    Qigong
•    Meditation

Grüne Apotheke – Heilpflanzen gegen Stress

Auch pflanzliche Mittel helfen gegen Stress. Viele Menschen setzen in stressigen Situationen eher auf pflanzliche Arzneien, weil diese meist gut verträglich sind und weniger Nebenwirkungen haben. Am häufigsten werden die Heilpflanzen Baldrian und Avena sativa eingesetzt, um Stresssymptome zu behandeln.


Mehr Informationen zum Thema innere Stärke finden Sie hier.