Neues aus Film und Fernsehen » “Das Traumschiff”: Ostern auf den Malediven
Neues aus Film und Fernsehen » “Das Traumschiff”: Ostern auf den Malediven

“Das Traumschiff”: Ostern auf den Malediven

“Das Traumschiff”: Ostern auf den Malediven

„Das Traumschiff“ nimmt Kurs auf die Malediven. Neu an Bord: Collien Ulmen-Fernandes als Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado  

Leinen los

 Am Ostersonntag gibt es wieder Nachschub für die “Traumschiff”-Fans. Dann nimmt die MS Amadea Kurs auf das traumhafte Thaa-Atoll der Malediven. Die neue Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado erwartet auf ihrer Premierenfahrt allerdings einige Stürme – der emotionalen Art. 

Denn an Bord ist auch der ehemalige Fußball-Profi und Nationalspieler Lars Meyer, der die junge Medizinerin, die einst zum Team seiner Knie-OP gehörte, für das Ende seiner Karriere verantwortlich macht. Noch komplizierter wird es, als sich ausgerechnet Jessicas fußballbegeisterter Neffe Timo mit Lars anfreundet. 

Frischer Wind auf dem Traumschiff

Langzeitpassagier Frank (Christoph M. Ohrt) macht indes der frisch geschiedenen Birgit (Saskia Vester) schöne Augen. Doch nicht nur sein Bruder (gespielt von Heinrich Schafmeister) funkt dazwischen – für Schafmeister und Orth ist es übrigens bereits der dritte „Traumschiff“-Trip. Im Gegensatz zu Collien-Ulmen Fernandes, die zum ersten Mal dabei ist. 

Lange überlegen musste die 39-Jährige nicht, als ihr der Part der Schiffsärztin angeboten wurde. Dabei ist die Rolle des Langzeit-Docs (Nick Wilder war von 2011 bis 2020 an Bord) wohl vorbei. Immerhin wird Ulmen-Fernandes mindestens bei zwei weiteren Folgen dabei sein. Allerdings gestalten sich die Dreharbeiten aufgrund der Corona-Pandemie komplizierter als gewohnt. Die Landaufnahmen für die nächste Folge wurden bereits auf den Malediven aufgezeichnet, auf der Brücke wird ein Green-Screen zum Einsatz kommen.

Unser Fazit: "Pause von der Realität"

In seinem 40. Jahr tuckert der TV-Unterhaltungsdampfer mit gewohnter Betulichkeit gen Malediven – angeblich einst ein beliebtes Ziel für Piraten, um dort ihre Beute zu vergraben. Die kleine Anekdote liefert die Steilvorlage für eine Schatzsuche, die sympathisch, aber eben doch eher unspektakulär ausfällt. Ähnlich wie die Liste der Gaststars (u.a. Christoph M. Ohrt, Saskia Vester, Victoria Swarowski).

Immerhin: Mit Collien Ulmen-Fernandes als Schiffsärztin gibt es einen charmanten Neuzugang. Und die Sehnsucht nach Urlaubsstimmung und Eskapismus stillen Florian Silbereisen, der enthusiastischste aller bisherigen “Traumschiff”-Kapitäne, samt Crew auf ihrer Reise zu den Malediven verlässlich. Eine Sehnsucht, die derzeit bei vielen Zuschauern größer denn je sein dürfte.

Autorin der TV-Kritik: Stefanie Moissl

    Sendetermin “Traumschiff: Malediven/Thaa-Atoll”

  • Sonntag, 4. April 2021, 20:15 Uhr, ZDF
  • Schon ab Samstag, 3. April ab 10:00 Uhr in der ZDF-Mediathek

Fans von "Das Traumschiff" lesen auch

| Kristin Lenk | 25. März 2021