Neues aus Film und Fernsehen » “Die Bergretter”: So wird die neue Staffel der ZDF-Serie
Neues aus Film und Fernsehen » “Die Bergretter”: So wird die neue Staffel der ZDF-Serie

“Die Bergretter”: So wird die neue Staffel der ZDF-Serie

“Die Bergretter”: So wird die neue Staffel der ZDF-Serie

Die 13. Staffel der ZDF-Serie “Die Bergretter” wird derzeit u.a. im österreichischen Ramsau am Dachstein gedreht. Wann die neuen Folgen der Serie mit Sebastian Ströbel laufen, was in Staffel 12 passiert ist und wie es weiter geht, lesen Sie hier.

Dreharbeiten und Special

Die 13. Staffel “Die Bergretter” geht im Herbst 2021 auf Sendung. Wenn es wie bei der letzten Staffel läuft, werden die neuen Folgen ab Anfang November 2021 wie gewohnt am Donnerstagabend um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen sein. Die Dreharbeiten dauern noch bis voraussichtlich 7. Oktober an. Das ZDF zeigt 6 neue Folgen, und zwei weitere Episoden, die bereits 2020 produziert wurden. 

Gedreht wird seit Februar dieses Jahres wieder in Österreich in Ramsau am Dachstein und am Kaunertaler Gletscher. 

Das passiert in den neuen Folgen

Spannend! Die Bergretter Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und Katharina Strasser (Luise Bährüberlegen, ob sie ein gemeinsames Kind wollen. Ein Thema, das für Diskussionen sorgt. Hält ihre Beziehung das aus? Natürlich geht es auch bei den anderen Team-Mitgliedern drüber und drunter. Doch gemeinsam werden die Bergretter auch in der neuen Staffel dafür sorgen, dass verunglückte Personen in den Alpen gerettet werden. 

Zuletzt bei den "Bergrettern"

Zu Beginn der 11. Staffel im Spätherbst 2019 wurde es für “Bergretter”-Fans emotional, denn Markus Brandl, der seit 2009 die Rolle des Tobias Herbrechter besetzte, verließ das Format.

Auch für sein Serien-Alias war der Abgang dramatisch: Seine Freundin Emilie (Stefanie von Poser) kam seiner Affäre auf die Schliche – er verließ Ramsau und damit das Team der Bergretter. Durch den Weggang von Tobias wurde ein Platz im Team der Bergretter frei. Den übernimmt seit Staffel 11 der erfahrene Kletterer Simon (Ferdinand Seebacher). Markus (Sebastian Ströbel) kann sich zunächst nur schwer mit dem Neuling anfreunden.

In Staffel 12 musste Mia lernen, dass ihr leiblicher Vater nicht Markus ist, sondern der vor kurzem aufgetauchte Lorenz König (Steffen Groth). Markus hat daran zu knabbern, dass Mia viel Zeit mit ihrem leiblichen Vater verbringen möchte. Erst zeigt er ihr die Lieblingsplätze ihrer verstorbenen Mutter Carola. Dann liebäugelt Mia mit einem Schulwechsel an eine Privatschule nach Zürich … Und am Ende kommt es tatsächlich zum Abschied.

"Die Bergretter" - Alle Sendetermine im Überblick

Sobald die Termine feststehen, finden Sie an dieser Stelle die Ausstrahlungstermine der “Bergretter”-Folgen der 13. Staffel. 

Auch dieses Jahr sollte dann gelten, dass die neuen Folgen bereits jeweils einen Tag vor der TV-Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek abrufbar sind.

Fans von "Die Bergretter" lesen außerdem

| Sebastian Zapf | 26. Februar 2021