Neues aus Film und Fernsehen » “Kommissarin Heller” – Aus für ZDF-Krimireihe mit Lisa Wagner
Neues aus Film und Fernsehen » “Kommissarin Heller” – Aus für ZDF-Krimireihe mit Lisa Wagner

“Kommissarin Heller” – Aus für ZDF-Krimireihe mit Lisa Wagner

“Kommissarin Heller” – Aus für ZDF-Krimireihe mit Lisa Wagner

Am 16. Januar 2021 zeigt das ZDF mit “Panik” die letzte Folge der Krimireihe “Kommissarin Heller”. Lisa Wagner alias Kriminalkommissarin Winnie Heller quittiert den Dienst.

Ihre Premiere feierten die auf den Heller-und-Verhoeven Romanen der Autorin Silvia Rot basierenden Kriminalfilme bereits am 1. Juli 2013 auf dem Filmfest München. Mit der Erstausstrahlung von “Tod am Weiher” am 12. April 2014 startete schließlich die erfolgreiche Krimireihe im ZDF, mit dem damaligen Ermittlerteam Lisa Wagner als Kommissarin Heller und Hans-Jochen Wagner als Kommissar Henrik Verhoeven in den Hauptrollen.

Nach sieben Jahren fällt nun die letzte Klappe für die erfolgreiche Reihe aus Wiesbaden.

"Für Heller gab es keinen Zehn-Jahres-Plan"

Wie Lisa Wagner im Interview mit dem ZDF verrät, entwickelte sich die Figur Winnie Heller und ihre Geschichte von “Teil zu Teil”. “Der ewige Kampf um Qualität, Geld, Zeit” bei den Produktionsbedingungen forderte schließlich seinen Tribut. Die Schauspielerin steigt auf eigenen Wunsch aus der Reihe aus.

Bereits im Februar 2019 gab Wagner im Interview mit Quotenmeter preis, dass ein Ende der Krimireihe abzusehen ist: “Es ist enorm wichtig, dass wir diese Figur irgendwann loslassen. Irgendwann hat Winnie einfach alles erlebt. Wir würden uns nur wiederholen. Mal geht es ihr besser, dann wieder schlechter. Wir würden der tollen Figur nicht gerecht werden, wenn wir ewig weitermachen.”

Es wird nochmal spannend

In der finalen Folge “Panik” dürfen wir uns auf “ein schräges Ende für eine eigenwillige Reihe” freuen, betont die Schauspielerin im Gespräch mit dem ZDF. Kommissarin Heller und ihr Kollege Timo Lübke (gespielt von Maximilian Pekrul) bekommen es mit den kriminellen Machenschaften eines Zuhälterrings zu tun, der junge Mädchen mithilfe von Loverboys zur Prostitution zwingt. Sie ermittelt undercover, um den Tod einer Minderjährigen aufzuklären. Bei dem Einsatz kommt einer der Loverboys ums Leben, und Kommissarin Heller erkennt, dass der Fall sie auf einmal persönlich mehr betrifft, als ihr lieb ist.

Die Darstellerin Lisa Wagner

Lisa Wagner verkörperte unter anderem Episodenrollen in Krimiserien wie “Die Rosenheim-Cops”, “Mord mit Aussicht”, “SOKO Leipzig” und in Krimireihen wie “Polizeiruf 110”. Für Ihre Rolle als Pflichtverteidigerin Regina Zimmer in der Münchner-Tatort-Folge “Nie wieder frei sein” wurde Wagner 2011 unter anderem mit dem Grimme Preis, dem Bayerischen Fernsehpreis (Kategorie: Beste Darstellerin) und dem Deutschen Fernsehkrimipreis (Kategorie: Sonderpreis für schauspielerische Leistung) ausgezeichnet. Seit 2014 spielte sie die Hauptrolle der Winni Heller in der Samstagabend-Krimireihe “Kommissarin Heller”.

Sendetermine zu “Kommissarin Heller”

  • “Panik”, Samstag, 16. Januar 2021, 20:15 Uhr im ZDF
  • Alle 10 Folgen ab Freitag, 15. Januar 2021, 10 Uhr in der ZDF-Mediathek

Die Krimireihe “Kommissarin Heller” ist auch auf DVD erschienen.

| Anja Drescher | 11. Januar 2021