Neues aus Film und Fernsehen » Letztes Mal “Goldene Kamera” 2020
Neues aus Film und Fernsehen » Letztes Mal “Goldene Kamera” 2020

Letztes Mal “Goldene Kamera” 2020

Letztes Mal “Goldene Kamera” 2020

2020 Jahr wird das letzte Jahr für die “Goldene Kamera” sein – ein Sendetermin steht ebenfalls schon fest.

Thomas Gottschalk begrüßt am 21. März um 20:15 Uhr zum letzten Mal die Zuschauer des ZDFs zur  55. Preisverleihung der “Goldene Kamera”. Die Verleihung des Awards findet wie 2014 und 2019 dieses Jahr auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof statt. 

Damit hat Thomas Gottschalk in der Ära dieser Veranstaltung insgesamt 14 mal moderiert und hat somit die meisten Moderationen übernommen. Andere Showmaster waren u.a. Hans Bluhm, Steven Gätjen (2017), Komiker Hape Kerkeling (2010-2013) oder Nachrichtensprecher Urlich Wickert (1991).

Die TV-Geschichte geht damit zu Ende, gleichzeitig wurde bereits eine Fortführung online verkündet. So soll im September auf YouTube der “Goldene Kamera Digital Award” verliehen werden. 

UPDATE: Die Goldene Kamera findet nun erst am 12. November 2020 statt. Die Verschiebung der Veranstaltung begründet das ZDF mit dem hohen Infizierungsrisiko für den Coronavirus. Auf dem Sendeplatz läuft am 21. März stattdessen eine neue Ausgabe des “Quiz-Champions”.

| Anh Phi | 9. März 2020