Neues aus Film und Fernsehen » “Morden im Norden”: Neue Folgen
Neues aus Film und Fernsehen » “Morden im Norden”: Neue Folgen

“Morden im Norden”: Neue Folgen

“Morden im Norden”: Neue Folgen

Die beliebte Krimiserie aus dem Norden bekommt Nachschub. Immer montags um 18:50 Uhr laufen die neuen Folgen im Ersten und es gibt sogar ein ganz neues Team bei „Morden im Norden“.

Neues Duo

Die ARD-Vorabendserie kehrt ab dem 2. November mit 19 neuen Folgen der sechsten und siebten Staffel zurück. Die Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) ermitteln wieder gemeinsam in Lübeck und Umgebung. Ihre erfolgreiche Zusammenarbeit dauert nun schon acht Jahre und noch ist kein Ende in Sicht.

Seit Juni 2020 laufen bereits die Dreharbeiten zur achten Staffel. Im Dezember wird außerdem die 100. Folge ausgestrahlt – ein Jubiläum! Verstärkung gibt es auch noch: Anjorka Strechel steigt als Kommissarin Tomke Jenssen ein. Ihre Kollegin Julia E. Lenska wird die beliebte Krimiserie dagegen in der achten Staffel verlassen. Für Ersatz ist schon gesorgt, Amelie Plaas-Link übernimmt die Rolle der Kommissarin Ida Müller-Dogan.

| Ann-Kathrin Schaub | 29. Oktober 2020