Neues aus Film und Fernsehen » Mulan-Verfilmung bei Disney+
Neues aus Film und Fernsehen » Mulan-Verfilmung bei Disney+

Mulan-Verfilmung bei Disney+

Mulan-Verfilmung bei Disney+

Die Realverfilmung des Zeichentrick-Films “Mulan” soll ab September direkt über den Streamingdienst Disney+ zu sehen sein. Wegen Corona musste die Premiere des Kinofilms immer wieder verschoben werden. Allerdings soll der Film nicht im gewöhnlichen Abonnement zur Verfügung stehen.

Einmaliger Aufpreis

In Westeuropa, den USA, Kanada, Australien und Neuseeland soll die Neuverfilmung “Mulan” deshalb nun bei Disney+ verfügbar sein. Um den Film freizuschalten, muss aber ein Aufpreis von 30 US Dollar gezahlt werden. Der Preis soll je nach Absatzmarkt angepasst werden und lediglich eine einmalige Aktion bleiben. 

Gleichzeitig soll die Neuverfilmung auch in einigen Kinos zu sehen sein, sofern diese geöffnet sind. In Deutschland wird die Neuverfilmung für die Abonnenten des Streamingdienstes ab dem 4. September zu sehen sein, allerdings muss ein einmaliger Aufpreis von 21,99 Euro gezahlt werden. 

Ab dem 4. Dezember soll die Neuverfilmung übrigens kostenfrei bei Disney+ zu sehen sein. 

Darum geht es in der Neuverfilmung

Der Zeichentrickfilm “Mulan” begeisterte 1998 viele Disney-Fans. Jetzt wurde die Geschichte gut 22 Jahre später mit Schauspielern neu verfilmt.  

Grundsätzlich bleibt der Inhalt gleich, die junge Mulan kann sich mit dem traditionellen Frauenbild in China nicht so recht anfreunden und wittert ihre Chance, als China angegriffen wird. Mulans Vater wird als Soldat einberufen, sie selbst reist mit und gibt sich zunächst als sein Sohn aus.

Das fliegt natürlich irgendwann auf. Mit einer ordentlichen Portion Mut und viel Willenskraft kann sie den Rest der Truppe schließlich von sich überzeugen. Liu Yifei (Foto) spielt die Hauptfigur Hua Mulan, Regie führte Niki Caro (“Whale Rider”, “Kaltes Land”).

Anzeige: Sichern Sie sich jetzt den Streaming-Dienst Disney+! 

Disney+ bietet eine unendliche Auswahl an Filmen und Fernsehprogramm. Animationsfilmklassiker von Disney und Pixar treffen auf Star Wars, die Marvel-Filme und vieles mehr. Hier direkt Disney+ abonnieren.*

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| Ann-Kathrin Schaub | 29. August 2020