Neues aus Film und Fernsehen » “SOKO Kitzbühel” – Finale Staffel
Neues aus Film und Fernsehen » “SOKO Kitzbühel” – Finale Staffel

“SOKO Kitzbühel” – Finale Staffel

“SOKO Kitzbühel” – Finale Staffel

Nach 20 Jahren haben das ZDF und der ORF nun gemeinsam das Aus für die Krimi-Serie beschlossen. Die Serie startete 2001 als zweites “Spin-Off” der “SOKO München”.

Neue Serie geplant

Es gab schon viele Ermittler bei der “SOKO Kitzbühel”, zu Beginn war sogar der heutige “Bergdoktor” Hans Sigl mit dabei. Seit der 14. Staffel ermitteln Jakob Seeböck (M.), Julia Cencig (2.v.l.) und Ferry Ölinger (l.) zusammen. Auch die beiden Hobby-Detektive Andrea L`Arronge (Gräfin Schönberg, 2.v.r.) und Heinz Marecek (Hannes Kofler, r.) bleiben der Serie bis zum Schluss erhalten.

Mit dem derzeitigen Dreh der 20. Staffel soll jetzt alles vorbei sein. Doch die Fans müssen nicht traurig sein, denn es wird schon an einer neuen Serie gearbeitet. ZDF und ORF entwickeln gemeinsam mit dem “SOKO Kitzbühel”-Produzenten Florian Gebhardt eine neue SOKO für einen österreichischen Standort.

Die Dreharbeiten zur 20. und letzten Staffel der “SOKO Kitzbühel” dauern noch bis Mitte Dezember 2020. Den Zuschauerinnen und Zuschauern bleibt die “SOKO Kitzbühel” mit neuen Folgen noch bis Mitte 2022 im ZDF erhalten.

Hier erfahren Sie alles über die “SOKO-Teams” im ZDF

| Ann-Kathrin Schaub | 15. Juli 2020