Neues aus Film und Fernsehen » 20 neue Folgen für die “SOKO Köln”
Neues aus Film und Fernsehen » 20 neue Folgen für die “SOKO Köln”

20 neue Folgen für die “SOKO Köln”

20 neue Folgen für die “SOKO Köln”

Ab Dienstag, dem 21. September zeigt das ZDF auf seinem 18:00 Uhr-Sendeplatz 20 neue Folgen der “SOKO Köln”. Es ist bereits die 20. Staffel des Dauerbrenners. Oder etwa nicht?

SOKO Köln feiert 400. Folge

Seit 2003 ist die “SOKO Köln” bereits auf Sendung. Der dritte Ableger der Mutterserie “SOKO 5113” (später “SOKO München”, mittlerweile eingestellt) geht dieses Jahr bereits in die 20. Staffel. Zumindest nach unserer Zählweise. Das ZDF selbst spricht von der 18. Staffel, manche Kolleg:innen von der 19. Staffel. Egal, welche Zahl davor steht: Fans der Serie dürfen sich ab 21. September auf 20 neue Folgen freuen. 

In der vergangenen Woche fiel die Klappe für die 400. Folge der “SOKO Köln” mit dem Episodentitel “Lissis Leben”, in der ein 16-Jähriger nach dem gewaltsamen Tod seiner Mutter mit seiner Herkunft und seiner Identität konfrontiert wird. Regisseurin Eibe Maleen Krebs (“Draußen in meinem Kopf”), ist die 37. Regisseurin, die seit dem Start der Serie inszeniert. 

20 neue Folgen bedeutet im “SOKO”-Universum auch 20 neue Fälle. Dabei muss sich Kriminalhauptkommissarin Helena Jung (Sonja Baum, 3.v.l.) nicht mehr beweisen. Die “Neue” ist jetzt seit einem Jahr in neuer Position an Bord und hat sich als Chefin bewährt. Doch in den neuen Folgen läuft nicht alles glatt. Helena kommt die Liebe dazwischen, in Form ihrer lange zurückliegenden großen Liebe Cem (Renato Schuch). Und so erleben wir diesmal auch eine verwirrte Kommissarin, die sich im Konflikt zwischen beruflichen und privaten Interessen befindet. 

Bekannte Gesichter

Auch der Rest des Teams ist wieder an Bord. Pierre Besson (l.) geht seit 2011 als Hauptkommissar Matti Wagner auf Verbrecherjagd. Der in München geborene Lukas Piloty (r.) spielt seit 2012 den Kommissar Jonas Fischer. Auch Kerstin Landsmann (2.v.l.), die durch “Verbotene Liebe” bekannt wurde, ist als Kommissarin Vanessa Haas schon seit 2003 dabei. Seit 2016 im Team: die ebenfalls (als Rebecca von Lahnstein) bei “Verbotene Liebe” groß gewordene Tatjana Kästel (2.v.r.), die hier die Kommissarin Lilly Funke verkörpert. Und nicht zu vergessen: Thomas Clemens, der seit 2005 den Pathologen Dr. Philip Kraft spielt. 

In den neuen Fällen treffen wir nicht nur auf Helenas alte Liebe Cem, es gibt auch ein Wiedersehen mit der Gauner-Familie Schmitz, deren Sohn Enno diesmal unter Mordverdacht steht. Getreu dem Folgentitel der ersten Episode: “Enno war’s”! Jonas Fischer gerät in einen Wissenskonflikt, als bei einer Schutzgelderpressung in Notwehr der Täter erschossen wird. Das “SOKO”-Team untersucht diesmal ermordete Herzchirurgen, aber auch die Tyranneien eines Querulanten innerhalb einer Hausgemeinschaft.

Sendetermine “SOKO Köln”
  • ab 21.09. für 20 Wochen immer dienstags, um 18:00 Uhr im ZDF
  • und natürlich in der ZDF-Mediathek
| Sebastian Zapf | 15. September 2021