Neues aus Film und Fernsehen » ARD überrascht Serien-Fans: “Tierärztin Dr. Mertens” wird fortgesetzt
Neues aus Film und Fernsehen » ARD überrascht Serien-Fans: “Tierärztin Dr. Mertens” wird fortgesetzt

ARD überrascht Serien-Fans: “Tierärztin Dr. Mertens” wird fortgesetzt

ARD überrascht Serien-Fans: “Tierärztin Dr. Mertens” wird fortgesetzt

Nach dem Serien-Aus im Frühjahr 2021 folgt nun eine echte Überraschung – es geht weiter für “Tierärztin Dr. Mertens”! Wie der Branchendienst DWDL.de berichtete, sollen die Dreharbeiten für Staffel 8 im Jahr 2022 stattfinden. Geplant sind 13 Folgen, die dann 2023 ausgestrahlt werden.

Ein Danke an die Fans

Die pandemiebedingt verkürzte Staffel 7 sollte eigentlich die letzte der Serie “Tierärztin Dr. Mertens” sein. Jana Brandt, Executive Producer und Leiterin der Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm, erklärte: “Es ist also Zeit zum Abschiednehmen und natürlich Zeit, sich zu bedanken bei all jenen, die diese große Fernsehfamilie über sieben Staffeln und 15 Jahren geprägt haben.” Doch die überdurchschnittlichen Einschaltquoten der eigentlich finalen Staffel ließen die ARD umdenken. Eine ARD-Sprecherin erklärte gegenüber DWDL.de, die Serie werde nun doch fortgesetzt, “weil die siebte Staffel so erfolgreich lief”.

Details zur Produktion oder Sendetermine gibt es bisher nicht. Nach einer derweil noch unbestätigten Meldung der BILD-Zeitung, soll Hauptdarstellerin Elisabeth Lanz (“Dr. Susanne Mertens”) wieder mit von der Partie sein, Sven Martinek (“Dr. Christoph Lentz”) soll jedoch aussteigen.

“Tierärztin Dr. Mertens” spielte erstmals 2002 als Fernsehfilm im Leipziger Zoo. Aufgrund der hohen Einschaltquote wurde ab 2006 eine ganze Serie in Auftrag gegeben. Hier können sie alle sechs Folgen von “Tierärztin Dr. Mertens” Staffel 7 noch einmal sehen.

Auch interessant

| Anja Drescher | 9. Juli 2021