Neues aus Film und Fernsehen » “Tonio & Julia”: Letzte Folgen
Neues aus Film und Fernsehen » “Tonio & Julia”: Letzte Folgen

“Tonio & Julia”: Letzte Folgen

“Tonio & Julia”: Letzte Folgen

Das ZDF zeigt am 11. und 18. Oktober 2020, jeweils um 20:15 Uhr, zwei neue Filme der Reihe “Tonio & Julia”. Es werden gleichzeitig die letzten Filme sein, die Reihe wird damit beendet.

"Dem Himmel so nah"

In “Dem Himmel so nah” taucht Gastwirt Joseph Laibinger (Steffen Schroeder) wütend in der Beratungsstelle von Julia Schindel (Oona Devi Liebich, Foto, r.) auf: Seine Tochter Luise (Alina Abgarjan) will Nonne werden und ins Kloster gehen.

Doch der Vater hat andere Pläne: Die 17-Jährige soll später einmal den elterlichen Gasthof übernehmen. Julia setzt sich dafür ein, dass Luise sich selbst entscheidet.
Doch ausgerechnet Pfarrer Tonio Niederegger (Maximilian Grill, Foto, l.) bewertet Luises Wunsch eher skeptisch:

Denn er selbst steckt gerade in dem Zwiespalt, ob der von ihm eingeschlagene Weg als Priester noch der richtige ist, oder seine Gefühle für Julia überwiegen. Julia beobachtet die Veränderung in Tonios Verhalten. Aber sie will sich jetzt auf ihr eigenes Leben mit ihrem Freund Felix (Nicholas Reinke) konzentrieren.

"Mut zu leben"

In “Mut zu leben” will Julia endlich Klarheit für sich. Nach einer Fehlgeburt kam Marthe Fauser (Karoline Teska) zu ihr in die Beratungsstelle. Als Marthe auch in der zweiten Schwangerschaft das Kind verliert, braucht sie Julias Hilfe ein weiteres Mal. Tonio dagegen hadert immer mehr mit sich: Soll er sein Priesteramt wirklich aufgeben? Seine Gefühle zu Julia machen ihm die Entscheidung nicht leichter.

Julia versucht, in diesem Gefühlschaos die Wogen bei Felix zu glätten, die ihr eigenes Verhalten aufwühlen. Überraschenderweise ist es Julias Mutter Moni (Charlotte Schwab), die ihre Tochter zwar versteht, aber von ihr gleichermaßen eine Entscheidung fordert.

“Tonio & Julia” startete 2018. Insgesamt (mit den beiden neuen Folgen) gibt es 10 Filme der Reihe, die nun überraschend abgesetzt wird. Die neuen Folgen gibt es vorab bereits in der ZDF-Mediathek zu sehen.

| Ann-Kathrin Schaub | 12. Oktober 2020