Neues aus Film und Fernsehen » “Wonder Woman 1984” feiert seine Deutschland-Premiere bei Sky
Neues aus Film und Fernsehen » “Wonder Woman 1984” feiert seine Deutschland-Premiere bei Sky

“Wonder Woman 1984” feiert seine Deutschland-Premiere bei Sky

“Wonder Woman 1984” feiert seine Deutschland-Premiere bei Sky

Fernsehen statt Kino: Der Blockbuster “Wonder Woman 1984” mit Gal Gadot wird ab 18. Februar 2021 bei Sky Cinema und via Sky Ticket zu sehen sein. 

TV-Ausstrahlung vor Kinostart

 Die DC-Comic-Verfilmung “Wonder Woman 1984” hätte eigentlich im Januar in den deutschen Kinos starten sollen. Weil die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung machte, und die Kinos in Deutschland weiterhin geschlossen sind, hat sich Rechteinhaber Warner Bros. mit dem Pay-TV-Anbieter Sky geeinigt. In den USA sorgte Warner zuletzt für Aufsehen, als sie ihre geplanten Kinostarts zum Streaming-Anbieter HBO Max verlegten. “Wonder Woman 1984” lief im Dezember in den US-Kinos und zur gleichen Zeit bei HBO Max. 

In Deutschland ist “Wonder Woman 1984” noch vor dem Kinostart exklusiv bei Sky Cinema und via Sky Ticket auf Abruf zu sehen. Bei dem mit Sehnsucht erwarteten Film handelt es sich um die Fortsetzung des Kinoerfolgs “Wonder Woman”, in dem Gal Gadot erneut die Hauptrolle spielt. 

Regie führte wieder Patty Jenkins. In den Nebenrollen sind u.a. Chris Pine, Kristen Wiig, Pedro Pascal und Robin Wright zu sehen. Sky-Kunden mit “Sky Q”-Receiver können den Film auch in UHD-Qualität sichten. Der Film soll auch über den deutschen Kinostart hinaus bei Sky verfügbar sein. 

Im zweiten Teil der “Wonder Woman”-Saga lebt Diana Prince in den 80er Jahren unauffällig und zurückgezogen. Als Superheldin tritt sie nur inkognito in Erscheinung. Bis sie alles in eine Waagschale schmeißen muss, um die Menschheit vor einer Bedrohung zu bewahren, die sie selbst geschaffen hat …

Noch mehr Warner-Nachschub

“Wonder Woman 1984” ist dabei nicht der einzige Warner-Film, den sich Sky geangelt hat. Der Serienkiller-Thriller “The Little Things” mit Denzel Washington und Rami Malek sowie das Drama “Judas and the Black Messiah” über den von Daniel Kaluuya verkörperten Fred Hampton und die “Black Panther Party” werden bereits 28 Tage nach dem baldigen Kinostart auf Sky zu sehen sein. 

| Sebastian Zapf | 10. Februar 2021