Startseite » Podcast » Reden über Liebe und Partnerschaft – 5 Podcasts, die genau das tun
Startseite » Podcast » Reden über Liebe und Partnerschaft – 5 Podcasts, die genau das tun

Reden über Liebe und Partnerschaft – 5 Podcasts, die genau das tun

Reden über Liebe und Partnerschaft – 5 Podcasts, die genau das tun

Liebe ist kein einfaches Thema – diese fünf Podcasts beleuchten Beziehungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln: emotional, wissenschaftlich und aus eigener Erfahrung.

#1 Eine Stunde Liebe

Deutschlandfunkkultur Eine Stunde Liebe Podcast

Foto: Homepage

Eine Stunde lang dreht sich bei Deutschlandfunk Nova alles um das Thema Liebe, Zärtlichkeit und Beziehung. Wissenschaftliche Beiträge über neueste Erkenntnisse, Reporter und Moderatoren wechseln sich dabei ab und bedienen dadurch eine große Bandbreite an Einsichten in unterschiedlichen Lebenswelten. Dadurch werden die 60 Minuten auch nie langweilig.

In dieser Folge geht es zum Beispiel darum, wie Beziehungen besonders lange halten. Dafür wurden Paare zu ihrem Zusammenleben befragt, die Beziehungs-Expertin Elisabeth Chin-Ying Feurich gibt Tipps, wie man durch Selbstliebe seine Beziehung nachhaltig stärkt. Außerdem wird Julia Grosses Buch „Ein Leben lang: Was wir von unseren Großeltern über die Liebe lernen können“ vorgestellt.

#2 Liebe kann alles – Der Beziehungspodcast mit Eva-Maria & Wolfram Zurhorst Podcast

Eva-Maria und Wolfram Zurhorst sind Liebes-Experten. Die beiden Beziehungscoaches besprechen in ihrem Podcast Probleme, die in vielen Partnerschaft vorkommen und keinesfalls unlösbar sind. Mit dem Titel ihres Bestsellerromans „Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest“ haben die beiden schon auf den Grundpfeiler jeder Partnerschaft aufmerksam gemacht: Selbstliebe. In ihrem Podcast erzählt das seit über 22 Jahren verheiratete Ehepaar von seinen persönlichen Problemen und wie es sie überwunden hat.

In der Folge „Fremdgehen ist nicht das Ende“ berichten Eva-Maria und Wolfram von einem Ereignis aus ihrem Privatleben: Wolframs Fremdgehen. Wie sie sich aus dieser harten Zeit wieder neu aufgebaut haben und letztendlich einer endgültigen Scheidung aus dem Weg gingen, sind die Themen dieser Folge.

#3 Emoratio

Bei einem befreundeten Paar in der Küche sitzen und über Liebe und Beziehung reden? – So fühlt sich der Podcast von Tanja und Samy Bakry an. Der Podcast ist etwas für zwischendurch, denn jede Folge dauert nur zwischen zehn und 15 Minuten. Laut den beiden soll er dazu dienen, die Beziehung aufzufrischen, Anregung zu geben und mehr Freude und Harmonie in die Partnerschaft zu bringen.

In dieser Folge geht es um „Patt-Situationen“. Was tun, wenn bei einem Streit beide Recht haben und gute Argumente liefern? Wo setzt man da als Paar an?

#4 Die Glücksritter

Zwei Freunde treffen sich, um über Gott, die Welt und die anderen wichtigen Themen des Lebens zu reden. Diese zwei Freunde sind Moderator Daniel Aminati und Life Coach Lars Amend. Mit viel Spaß und Lebensfreude berichten sie über Hürden in ihrem Leben, Krisen und kuriose Wünsche. Themen wie Einsamkeit, Neid und Eifersucht bieten einen tiefen Einblick in die Lebenswelten der Männer.

In dieser ganz besonderen Folge haben die beiden den Paartherapeuten Wieland Stolzenburg eingeladen und stellen ihm – frei aus der Brust heraus – Beziehungsfragen wie: „Wie schafft man es, mit seinem Partner im Gespräch zu bleiben?“

#5 SWR3 Beziehungsshow

Sabrina Kemmer redet über Beziehungsmodelle und -schicksale, Fetische und stellt Beziehungsexperten Fragen. Sie ist damit nicht alleine, ihr Team fährt durch Deutschland und interviewt Paare und Singles zu den jeweiligen Themen. Die O-Töne landen direkt in der Sendung.

In der Folge „Ungleiche Paare – Gegensätze ziehen sich an“ spricht Sabrina Kemmer mit Paartherapeut David Wilchfort und über die unschönen Klischees, mit denen ungleiche Paare konfrontiert werden.

| Anh Phi | 11. September 2019