rtv empfiehlt » Freitag im Ersten: Das sind die 5 besten Filmreihen
rtv empfiehlt » Freitag im Ersten: Das sind die 5 besten Filmreihen

Freitag im Ersten: Das sind die 5 besten Filmreihen

Freitag im Ersten: Das sind die 5 besten Filmreihen

Die Freitags Filme im Ersten erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Kein Wunder! Es gibt Drama, romantische Liebesgesändisse und ganz viel Humor – da ist für die ganze Familie etwas dabei. Wir stellen Ihnen deshalb die fünf besten Freitags-Filme im Ersten vor.

1. Hotel Heidelberg

Das Hotel Heidelberg
©ARD Degeto/Kai Schulz

2016 startete das “Hotel Heidelberg” im Ersten. Die Geschichten drehen sich natürlich um besagtes Hotel, das seit Jahren der Familie Kramer gehört. Hermine Kramer (Hannelore Hoger) übergibt die Leitung des Hotels an ihre älteste Tochter Annette, mischt sich aber weiterhin in Entscheidungen mit ein. Zunächst spielte Ulrike C. Tscharre die Hotelchefin Annette Kramer, seit dem 3. Teil hat die Schauspielerin Annette Frier (M.u.) diese Rolle übernommen.

Christoph Maria Herbst (l.) spielt seit Beginn der Reihe ihren Partner, den Psychotherapeuten Ingolf Muthesius. Er versucht Annette zu Seite zu stehen und sie zu entlasten, hat aber selbst genug Probleme. Da er sich eine gemeinsame Praxis mit seiner Mutter teilt, nutzt die jede Gelegenheit, um ihren Sohn gegen Annette aufzuwiegeln. Das Drama nimmt kein Ende. Schließlich verkauft Annette das Hotel, um sich mehr um Pflegesohn Ole kümmern zu können.

Annette Frier und Christoph Maria Herbst sind inzwischen aus der Serie ausgestiegen. Mascha Hillinger (Meike Droste) und Karin Berger (Susanna Simon) übernehmen das Hotel fortan. Neue Probleme bleiben dabei nicht aus. Gedreht wird im Stadtteil Neuenheim, unterhalb des Heiligenbergs.

Sendetermine

Bis jetzt gibt es 7 Episoden, die in der ARD-Mediathek zu finden sind. Neue Sendetermine sind noch nicht bekannt.

2. Toni, männlich Hebamme

Leo Reisinger und Wolke Hegenbarth
©ARD Degeto/Raymond Roemke

Bislang wurden vier Episoden der Filmreihe ausgestrahlt, die in München und Umgebung spielen und sich um die männliche Hebamme Toni Hasler drehen.
Darum geht’s: Toni Hasler (Leo Reisinger), wagt nach der Entlassung aus der Klinik den Schritt in die Selbstständigkeit. Den Einstieg in die Praxis bei der Frauenärztin Dr. Luise Fuchs (Wolke Hegenbarth) kann sich Toni aber auch nur leisten, wenn er nachts Taxi fährt.

Der Teilzeit-Vater kann sich noch nicht einmal eine eigene Wohnung leisten und lebt mit seinem Freund Franzl in einer WG. Mit seiner Ex-Freundin Hanna hat Toni außerdem kein gutes Verhältnis, das möchte er ändern. Doch zunächst steht ihm etwas anderes im Weg: Seine neue Praxispartnerin entpuppt sich als One-Night-Stand vom Hebammen-Karneval. Drehbuchautor ist Sebastian Stojetz. Produziert wird die Reihe von der Bavaria Fiction GmbH.

Sendetermine

Die zwei neusten Filme “Teen-Mom” und “Das namenlose Kind” liefen im April 2020 im Ersten. Sie sind noch in der ARD-Mediathek zu sehen. Neue Ausstrahlungstermine der Filmreihe sind bis jetzt noch nicht bekannt.

3. Zimmer mit Stall

Aglaia Szyszkowitz und Friedrich von Thun.
©ARD Degeto/Susanne Bernhard

Seit 2018 schüpfen Aglaia Szyszkowitz und Friedrich von Thun in die Hauptrollen von Sophie und Bartl. “Zimmer mit Stall” bietet nicht nur eine großartige oberbayerische Idylle, sondern auch unterhaltsame Geschichten mit aktuellen Themen. Sophie hat genug vom Stadtleben, sie möchte aufs Land ziehen und kauft den alten “Fuchsbichlerhof”.

Was sie nicht geahnt hat: Der frühere Besitzer Bartl verfügt über ein lebenslanges Wohnrecht, also bleibt er im Stall wohnen, während Sophie eigentlich Gäste auf dem Hof bewirten will. Die beiden legen sich immer wieder miteinander an und schikanieren sich gegenseitig, in der Hoffnung, dass der eine von beiden endlich aufgibt und den Hof verlässt. Doch so leicht gibt keiner von den beiden auf und so müssen sich Sophie und Bartl immer wieder zusammenraufen. Eine herzerfrischende Komödie mit perfekter Besetzung!

Sendetermine

Fünf Filme gibt es bisher, der letzte “Die Waschbären sind los” war im Mai 2020 im Ersten zu sehen. Die zwei neuen Filme „Zimmer mit Stall – Barthls Tochter“ und „Zimmer mit Stall“ – Ein Sommernachtstraum“ wurden im Sommer 2020 abgedreht. Die Sendetermine sind noch nicht bekannt.

4. Praxis mit Meerblick

Tanja Wedhorn verkörpert die Ärztin Nora Kaminski.
©SWR/ARD Degeto/Boris Laewen

Seit 2016 zählt “Praxis mit Meerblick” zu den Klassikern der Freitags-Filme-Reihe im Ersten. Hauptfigur dieser Ärzteserie ist die von Tanja Wedhorn verkörperte Ärztin Nora Kaminski, die nach Rügen in die Praxis ihres Studienfreundes Dr. Richard Freese (Stephan Kampwirth) kommt. Bei Freese kann sie zunächst auch wohnen. Auf der schönen Ostseeinsel will sie ihr Leben ganz neu ordnen.

Doch das ist nicht so leicht, wie gedacht. Aufgrund ihrer direkten Art, eckt Nora oft an. Noras Sohn Kai (Lukas Zumbrock) quartiert sich schließlich auch bei Freese ein, nachdem er sein Jurastudium vorübergehend unterbrochen hat. Noras Leben ändert sich schlagartig, als Freese plötzlich einen tödlichen Unfall erleidet. Sie muss die Praxis nun ersteinmal alleine weiterführen.

Sendetermine

Insgesamt gibt es neun Episoden, die in der ARD-Mediathek zu finden sind. Im Sommer 2020 wurden zwei neue Filme, “Herzklopfen” und “Herrentag” abgedreht. Die Sendetermine sind noch nicht bekannt.

5. Daheim in den Bergen

Die Familien Huber und Leitner.
©ARD Degeto/Arvid Uhlig

Die Familien Huber und Leitner waren gut miteinander befreundet, bis vor 20 Jahren ein tragischer Unglücksfall die Freundschaft zerbrach. Lorenz Huber verursachte einen Unfall, bei dem der jüngsten Leitner-Sohn umkam. Seitdem herrscht Streit zwischen den beiden Parteien. Das Blatt wendet sich, als die beiden Patriarchen Sebastian und Lorenz, in den ersten vier Folgen gespielt von Walter Sittler und Max Herbrechter, bei einem Unfall sterben.

Marie Huber (Catherine Bode) bekommt währenddessen ihr Kind und kein anderer als Georg Leitner (Thomas Unger) ist der Vater. Drama ist vorbestimmt! Nach dem Tod des Vaters stehen Marie und ihre Schwester Lisa Huber (Theresa Scholze) außerdem vor der Entscheidung, den Hof, der in roten Zahlen steckt, zu verkaufen oder weiterzuführen. Sie entscheiden sich schließlich, für den Erhalt des Hofes zu kämpfen.

Sendetermine

Bislang gibt es sechs Filme, die in der ARD-Mediathek zu finden sind. Bis zum 9. Oktober 2020 liefen unter der Regie von Markus Imboden die Dreharbeiten zu den zwei neuen Filmen „Daheim in den Bergen – Neue Heimaten“ und „Daheim in den Bergen – Die Bienenkönigin“.

Gedreht wurde in Immenstadt, Oberstaufen, Kempten, Weitnau und Umgebung. Neben Theresa Scholze, Catherine Bode, Thomas Unger, Matthi Faust, Christoph M. Ohrt, Nadja Sabersky und Judith Toth spielen in Gastrollen  Julia Jäger, Andreas Hoppe, Karin Engelhard, Gertrud Roll und Robin Sondermann. Die Sendetermine der neuen Folgen sind noch nicht bekannt.

Aktuelle Sendetermine der ARD-Freitags-Filme

“Käthe und ich – Papakind”, am 19. September um 20:15 Uhr

“Das Leben ist kein Kindergarten”, am 25. September um 20:15 Uhr

“Billy Kuckuck – Aber bitte mit Sahne!”, am 2. Oktober um 20:15 Uhr

“Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer”, am 9. Oktober um 20:15 Uhr

“Reiterhof Wildenstein: Neuanfang”, am 16. Oktober um 20:15 Uhr

“Reiterhof Wildenstein: Der Junge und das Pferd”, am 23. Oktober um 20:15 Uhr

“Papa auf Wolke 7”, am 30. Oktober um 20:15 Uhr

Auch interessant

| Ann-Kathrin Schaub | 3. Oktober 2020