rtv empfiehlt » Die Coolsten Kommissare 2021: Karolina Lodyga und Michael Fitz
rtv empfiehlt » Die Coolsten Kommissare 2021: Karolina Lodyga und Michael Fitz

Die Coolsten Kommissare 2021: Karolina Lodyga und Michael Fitz

Die Coolsten Kommissare 2021: Karolina Lodyga und Michael Fitz

Wir gratulieren: Karolina Lodyga und Michael Fitz wurden am 1.10. in Hamburg zu den „Coolsten Kommissaren“ gekrönt.

Party in Hamburg

Gestern Abend wurden in Hamburg die “Coolsten Kommissare 2021” ausgezeichnet. Wir gratulieren den Gewinner*innen Karolina Lodyga (“Der Masuren-Krimi“) und Michael Fitz (“Die Toten von Salzburg“) zum verdienten Titel. Die Wahl erfolgte traditionellerweise gemeinsam mit Sören Bauer Events. Die rtv-Redaktion nominierte dafür 30 Schauspielerinnen und Schauspieler. Krimifans konnten online für ihre Lieblingsermittler*innen abstimmen. Seit gestern abend stehen die Gewinner*innen fest. Herzlichen Glückwunsch!

Die Verleihung der Awards fand im Rahmen der „Movie meets Media“-Party am 1. Oktober in Hamburg statt. Der Medientreff verbindet seit 1999 Größen aus Politik, Film, Fernsehen, Medien und Wirtschaft. 2020 musste die Kür der beliebtesten Ermittler pandemiebedingt aussetzen. Deshalb war die Freude umso größer, dass die Ehrung im Hotel Atlantic unter entsprechenden Hygienevorschriften wieder stattfinden konnte. 

Lodyga und Fitz begeistern das Publikum

Karolina Lodyga hat mit ihren beiden Einsätzen als selbstbewusste Kommissarin Zofia Kowalska die Krimifans schwer beeindruckt. Bekannt geworden ist sie vor Jahren durch die Telenovela „Anna und die Liebe“, war danach in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen. Für das Erste sorgt sie seit Mai dieses Jahres für frischen Wind im Krimigenre. Die gute Nachricht: Der „Masuren-Krimi“ geht weiter. Die Dreharbeiten für weitere Fälle laufen bereits.

Michael Fitz gewann bei den Männern. Er ist vielen noch aus dem Münchner „Tatort“ bekannt, in dem er 15 Jahre mit den Kollegen Nemec und Wachtveitl ermittelte. Seit fünf Jahren spielt das Münchner Multitalent – Fitz ist auch Sänger, Musiker und Hörbuchsprecher – in der deutsch-österreichischen Koproduktion „Die Toten von Salzburg“ den Kriminalhauptkommissar Hubert Mur. Dafür kürten ihn die Zuschauer zum „Coolsten Kommissar 2021“.

Noch am Abend der Preisverleihung setzten die rtv-Fotografen die strahlenden Sieger covergerecht in Szene. Die Erstplatzierten zieren den Titel der Ausgabe 42 zum 60. Geburtstag der rtv, die am 18.10.2021 erscheint. Niklas Darijtschuk, Geschäftsführer der rtv media group: „Ich freue mich, dass wir mit den ‚Coolsten Kommissaren 2021‘ den 60. Geburtstag der rtv feiern können und dass das Geburtstagsheft von den gekürten Lieblingskommissaren unserer Leserinnen und Leser geschmückt wird.“

Als Laudator für die Gewinner sprach der Preisträger von 2019 Alexander Held („München Mord“). Hinter Lodyga und Fitz landeten Bernadette Heerwagen („München Mord“) und Lara Mandoki („Erzgebirgskrimi“) sowie Florian Teichtmeister („Die Toten von Salzburg“) und Kai Scheve („Erzgebirgskrimi“) auf den Plätzen zwei und drei.

Auf dem Gruppenfoto sehen Sie v.l. Moderator Hinnerk Baumgarten, Thomas Günther (Degussa-Bank), Karolina Lodyga, Lara Mandoki, Michael Fitz, Alexander Held und den stellvertretenden rtv-Chefredakteur Andreas Herden.

| rtv Redaktion | 2. Oktober 2021