Startseite » rtv empfiehlt » Die Kino-Tipps im September
Startseite » rtv empfiehlt » Die Kino-Tipps im September

Die Kino-Tipps im September

Die Kino-Tipps im September

Vorhang auf und zurücklehnen: Der neue Monat der Kinosaison 2019 hält Drama, Romantik und Comedy bereit. Die Fortsetzung eines Horror-Klassikers sowie die Kinoversion einer beliebten britischen Serie: Das sind die Kinohighlights im September.

ES 2, 5. September

Die Rückkehr des Horrorclowns: Pennywise (Bill Skarsgard) verbreitete 2017 im Remake der Stephen King-Verfilmung bereits Angst und Schrecken in der amerikanischen Kleinstadt Derry. 27 Jahre hat er sich in die Kanalisation zurückgezogen – die Kinder des “Klubs der Verlierer”, die Pennywise zu besiegt haben glauben sind mittlerweile erwachsen geworden. Beverly (Jessica Chastain), Bill (James McAvoy), Ben (Jay Ryan) und Richie (Bill Hader) sehen sich nun erneut mit dem Schrecken ihrer Kindheit konfrontiert.

Einschätzung:

Teil eins des Horrorfilms von Andrés Muschietti brach vor zwei Jahren bereits alle Kinorekorde. Ob der zweite Teil das noch toppen kann? Die Besetzung ist in jedem Falle erstklassig und der Trailer lässt auf eine kribblige Fortsetzung hoffen.

Gut gegen Nordwind, 12. September

© 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Es ist eine der schönsten Liebesgeschichten der neueren deutschen Literatur: Daniel Glattauers Bestseller “Gut gegen Nordwind” verzauberte Millionen von Lesern und ist jetzt auch als Film auf der Leinwand vertreten. Emmi Rothner (Nora Tschirner) will eigentlich nur ihre Zeitung per E-Mail kündigen und landet versehentlich im Postfach von Leo Leike (Alexander Fehling). Was für beide mit einem belanglosen E-Mail-Verkehr beginnt entwickelt sich schnell zu einer passionierten Schreibsucht und echten Gefühlen für das virtuelle Ich des anderen. Eine Frage bleibt bei den beiden Großstädtern ständig bestehen: Hat die Liebe auch außerhalb des Bildschirms eine Zukunft? Denn sowohl Leo als auch Emmi bringen ordentlich Balast aus dem “echten” Leben mit” …

Einschätzung:

Die Vorlage von Daniel Glattauer ist als E-Mail-Roman geschrieben – eine filmische Umsetzung ist daher eine echte Herausforderung. Mit Nora Tschirner und Alexander Fehling in den Rollen der beiden Verliebten hat man zudem ein auf den ersten Blick harmonisch agierendes Filmpaar gefunden.

Wer 4 sind, 15. September

2020 feiern “Die Fantastischen Vier” ihre Jubiläumstour. 2019 verewigt sich die Kultband aus Stuttgart bereits mit einem eigenen Kinofilm: “Wer 4 sind”. “Fanta 4”, das sind Smudo, Thomas D, Michi Beck und Andreas Rieke – das Quartett gilt als Mitgebründer der deutschen Hip-Hop-Szene. Auch heute sind die Musiker noch aktiv. Der Dokumentarfilm zeigt den Alltag der Band heute sowie Anekdoten aus über 30 Jahren Bandgeschichte.

Einschätzung:

Ein Muss für alle Fanta-Fans und interessant für Hop-Hop-Hörer.

Downton Abbey, 19. September

© Universal Pictures International

Aufregung bei Familie Crawley und deren Bediensteten in Downton Abbey: Der König hat sich angekündigt. Alle Bewohner des Landsitzes in Yorkshire werfen sich in Schale und bringen das Gebäude auf Vordermann, schließlich will man bei dem Monarchen George V. und seiner Frau Mary ein gutes Bild abgeben. Doch hinter den Kulissen brodelt es bereits kurz nach der Ankunft der royalen Brigade: Die Angestellten der Crawleys sollen Platz machen für die Diener des Königs. Klar, dass das gut organisierte Personal von Downton Abbey das nicht so auf sich sitzen lässt. Sie wollen sich ihr Heim zurückholen, allen voran schreitet natürlich die kecke Köchin Mrs. Potmore (Lesley Nicol). Aber auch in den Reihen der Aristokraten hat sich im Vergleich zur Serie einiges getan …

Einschätzung

2015 endete “Downton Abbey” als Serie zum Leid der großen Fangemeinde. Vier Jahre später kehrt das Ensemble um Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern und Maggie Smith nun als Spielfilm zurück. Romantisch, nostalgisch, herzerwärmend und mit allen Stars – Fans der Serie werden den Kinofilm wahrscheinlich lieben.

Außerdem starten

5. September

  • Honiggarten: 50er-Jahre Drama um die Liebe zwischen einer Bienenzüchterin und einer alleinerziehenden Mutter
  • Und der Zukunft zugewandt: DDR-Drama mit Alexandra Maria Lara und Robert Stadlober

19. September

  • Ad Astra – Zu den Sternen: Science-Fiction-Film mit Brad Pitt und Tommy Lee Jones
  • Rambo: Last Blood: Abschluss der Actionreihe mit Sylvester Stallone
  • Angry Birds 2: Fotsetzung der Smartphone-Game-Verfilmung

26. September

  • Midsommar: Horrorfilm von “Hereditary-Regisseur Ari Aster
| Katharina Montada | 29. August 2019