rtv empfiehlt » Heimkino-Tipp: “Kaiserschmarrndrama”
rtv empfiehlt » Heimkino-Tipp: “Kaiserschmarrndrama”

Heimkino-Tipp: “Kaiserschmarrndrama”

Heimkino-Tipp: “Kaiserschmarrndrama”

Neues aus dem Hause Eberhofer. Der siebte Teil der charmanten Krimireihe mit Sebastian Bezzel hört auf den Namen “Kaiserschmarrndrama”.

“Kaiserschmarrndrama” erzählt aus dem Leben des Dorfpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und seines Partners Rudi (Simon Schwarz). Dabei hält sich Regisseur Ed Herzog an die bewährte Formel der bayerisch-deftigen Mischung aus Krimi und Komik. Dass der Kriminalfall, in dem ein Webcamgirl ermordet wurde, zur Nebensache wird, ist nur eine logische Entwicklung der Reihe. Es würde uns nicht wundern, wenn demnächst ganz auf den Krimiteil verzichtet wird.

Zeit des Abschieds

Auch beim Eberhofer Franz herrscht nicht immer eitel Sonnenschein. Autorin Rita Falk widmete den Film ihrem 2020 an Krebs verstorbenen Mann Robert, der sie als Ex-Polizist mit inspirierenden Anekdoten versorgte und ihr stets den Rücken freihielt. Falk schrieb am Eberhofer-Roman “Rehragout Rendezvous”, als die Krebsdiagnose kam. Erst nach dem Tod ihres Mannes konnte sie wieder schreiben. 

Bei den neuen Romanen soll der Ton ein wenig anders sein. Sie sei erwachsener geworden, und auch die Susi soll emanzipierter sein. In “Kaiserschmarrndrama” hat auch Hund Ludwig seinen letzten Auftritt. Der langjährige Begleiter vom Franz erhält einen gebührenden Abschied. In der Romanreihe sind insgesamt bereits elf Bücher erschienen, zuletzt der erwähnte “Rehragout Rendezvous”.

 

“Kaiserschmarrndrama” jetzt bei Amazon kaufen.*

 

“Kaiserschmarrndrama” tut der Fokus aufs Private ziemlich gut. Rudi sitzt nach einem Unfall im Rollstuhl und nistet sich beim Franz ein. Der ist schon genervt genug, haben sich doch Susi und Bruder Leopold zusammengetan, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus zu bauen. Für Papa Eberhofer ein Grund zum Protest!

©EuroVideo Medien

Dem Flötzinger bereitet die fränkische Motorradgang (toller Gastauftritt von Kabarettist Matthias Egersdörfer) Unbehagen. Und zu allem Überfluss haben er und Simmerl als Stammkunden ein gewisses Insiderwissen im Fall des ermordeten Webcam girls. Der Film erschien am 21.12. auf DVD und Blu-ray. Fans gönnen sich die Special Edition, in der alle sieben erschienenen Eberhofer-Filme enthalten sind.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| Sebastian Zapf | 27. Dezember 2021