rtv empfiehlt » Heimkino-Tipp “King Richard”
rtv empfiehlt » Heimkino-Tipp “King Richard”

Heimkino-Tipp “King Richard”

Heimkino-Tipp “King Richard”

Das biografische Drama “King Richard” zeigt einen Blick hinter die Kulissen des Tenniszirkus. Will Smith spielt den Vater der Williams-Zwillinge.

Nach der Oscarverleihung 2022, bei der Will Smith für die beste Hauptrolle in “King Richard” ausgezeichnet wurde, ging es selten um den Film, öfter um die Ohrfeige, die Will Smith dem Moderator Chris Rock verpasste. Ein Skandal, der selbst den echten “King Richard” erstaunte: “Wir dulden nicht, dass jemand einen anderen schlägt, es sei denn, es ist Selbstverteidigung”. In der Quasi-Biografie “King Richard” spielt Will Smith eben jenen Richard Williams, den Vater der Tennissuperstars Serena und Venus Williams.

Ein Film, zwei Perspektiven

Der Film bietet je nach Wahrnehmung zwei unterschiedliche Perspektiven. Man kann ihn als Geschichte eines liebenden Vaters sehen, der seine Töchter vor dem Schlechten bewahrt und ihnen gibt, was sie brauchen, um eine einzigartige Erfolgsgeschichte zu schreiben. Oder als die eines Vaters, der sie zum perfekten Produkt drillen will, um so seine eigenen Träume zu verwirklichen. Hart oder herzlich? Mit der Perspektive steht und fällt der Grad der Empathie. So oder so sehen Zuschauer eine spannende Geschichte, die Will Smith endlich mal wieder in einer herausfordernden Rolle zeigt.

Regisseur Reinaldo Marcus Green (“Good Joe Bell”) entschied sich für eine klassische Aufsteigerstory, schmirgelte einige Ecken und Kanten der realen Geschichte ab und versah sie mit einer anti-rassistischen Botschaft. Das sehenswerte Drama über die Schwestern, die die Tenniswelt veränderten, und ihren ehrgeizigen Vater ist bereits auf DVD, Blu-ray, UHD sowie als digitaler Download verfügbar.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| Sebastian Zapf | 23. Mai 2022