Startseite » rtv sieht fern » DVD-Tipp: “Der Pass”
Startseite » rtv sieht fern » DVD-Tipp: “Der Pass”

DVD-Tipp: “Der Pass”

DVD-Tipp: “Der Pass”

Tödliche Alpen

Nach “Babylon Berlin” und “Das Boot” ist “Der Pass” die dritte Eigenproduktion des Pay-TV-Senders Sky. Und was für eine! Die von der skandinavischen Erfolgsserie “Die Brücke” inspirierte Geschichte um einen Serienmörder, der zwei gegensätzliche Kommissare zur Zusammenarbeit zwingt, erinnert an düstere Thriller wie “True Detective”.

Darum geht’s: Eine Leiche wird auf einem Alpenpass gefunden. Mitten auf der deutsch-österreichischen Grenze. Der Fall wird zwischen der disziplinierten deutschen Kommissarin Ellie Stocker (Julia Jentsch) und dem zynischen Österreicher Gedeon Winter (Ofczarek) aufgeteilt. Bei ihren Ermittlungen dringen die beiden immer tiefer in die wahnhafte Welt des Mörders ein. Der möchte einen Weckruf starten. Doch wofür?

Die majestätischen Berge wirken bedrohlich, die Schneelandschaften erzeugen Horroratmosphäre. Ein wirklich beeindruckender Krimi mit ausreichend Überraschungen! Die acht Folgen sind im Handel erhältlich.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| Sebastian Zapf | 2. Januar 2020