Startseite » rtv sieht fern » DVD-Tipp: “Gloria”
Startseite » rtv sieht fern » DVD-Tipp: “Gloria”

DVD-Tipp: “Gloria”

DVD-Tipp: “Gloria”

Eine Nebenrolle im eigenen Leben ...

Der chilenische Regisseur Sebastián Lelio schaffte 2013 mit seinem bei der Berlinale ausgezeichneten Drama „Gloria“ den internationalen Durchbruch. Fünf Jahre später verfilmte er die Geschichte noch einmal neu. Diesmal in Hollywood. 

Schuld daran ist Hauptdarstellerin Julianne Moore, die von Lelios erstem „Gloria“-Film so begeistert war, dass sie unbedingt mit ihm arbeiten wollte. Weil Lelio aber dachte, dass Moore keine Lust auf ein Remake hat, sprachen sie erst über etliche andere Dinge. Ein Missverständnis. Doch Lelio sagte zum Abschied: „Schade, dass du keine Lust auf ‚Gloria‘ hast“. Um Julianne Moore war es geschehen. Und wie sie Lust auf „Gloria“ hatte!

 Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die beiden Oscarpreisträger schaffen mit dem US-Remake ein nachvollziehbares Drama über eine Frau, die noch einmal das ganz große Glück sucht. Die geschiedene Gloria ist Mutter zweier erwachsener Kinder. Ihre Tage verbringt sie in einem langweiligen Bürojob, die Nächte tanzt sie durch. Keine Party in Los Angeles ist vor Gloria sicher. 

An einem Abend trifft sie auf den attraktiven Arnold (John Turturro), ebenfalls geschieden, ebenfalls Single. Doch was wie eine stürmische Romanze beginnt, wird von Gloria schnell auf die Probe gestellt. Ist sie überhaupt bereit für eine neue Liebe? Was sagen die Kinder und ihr Exmann dazu? Und hat das Leben nicht mehr zu bieten als eine weitere Beziehung?

Julianne Moore spielt die alles andere als ungewöhnliche Gloria mit einer Brillanz, die uns direkt in ihr Leben eintauchen lässt. Gloria ist erfrischend lustig und doch tieftraurig. Der Film ist auf DVD und Blu-ray erhältlich.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| Sebastian Zapf | 15. Januar 2020