Startseite » rtv sieht fern » DVD-Tipp: “Roads”
Startseite » rtv sieht fern » DVD-Tipp: “Roads”

DVD-Tipp: “Roads”

DVD-Tipp: “Roads”

Auf der Flucht

Der deutsche Regisseur Sebastian Schipper hat mit “Absolute Giganten” und dem virtuosen “Victoria” zwei Kultfilme gedreht. Sein neuestes Werk “Roads” ist Roadmovie und Flüchtlingsdrama in einem – und ein Plädoyer für die Menschlichkeit.  

Die Handlung: Gyllen und William lernen sich auf einem Parkplatz in Marokko kennen. Ein Brite aus gutem Hause, der sich den Wohnwagen seines Stiefvaters „geliehen“ hat. Und ein Flüchtling aus dem Kongo, der nach Frankreich zu seinem Bruder will. Der eine flüchtet vor der Familie, der andere sucht nach ihr. Warum nicht gemeinsam? Ein einfühlsamer, origineller Mix aus Roadmovie und Flüchtlingsdrama. Der Film ist  bereits im Handel erhältlich..

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| Sebastian Zapf | 4. Dezember 2019