rtv sieht fern » Happy Birthday, “Tatort”!
rtv sieht fern » Happy Birthday, “Tatort”!

Happy Birthday, “Tatort”!

Happy Birthday, “Tatort”!

Hoch soll er leben! Der “Tatort” feiert 50 Jahre auf Sendung: Zum Jubiläum zeigt das Erste am 29. November und 6. Dezember den Zweiteiler “In der Familie” mit den Teams aus Dortmund und München. 

50 Jahre "Tatort"

Der “Tatort” wird 50! Von Ermüdungserscheinungen keine Spur. Im Gegenteil: Die Reihe überzeugt immer wieder mit innovativen Filmen, gesellschaftlich relevanten Themen – und schlicht starker Unterhaltung. 

Die erste Folge flimmerte übrigens exakt vor 50 Jahren (29.11.1970) über die Bildschirme: Walter Richter ermittelte damals als Kommissar Trimmel in “Taxi nach Leipzig” (So hieß auch die 1000. Folge 2016). Zum Jubiläum präsentieren die Macher einen Zweiteiler mit den Teams aus München und Dortmund (Folge 1146 und 1147). 

Schönes (Geburtstags-)Geschenk

Es geht um die italienische Familie Modica, die für die Mafia einen als Trattoria getarnten Drogenumschlagplatz im Ruhrgebiet betreibt. Als ein Mörder aus München dort untertaucht, entschließt sich Juliane Modica (rtv-Titelstar Antje Traue), mit der Polizei zusammenarbeiten.

Batic und Leitmayr reisen aus München an, um den Mörder zu verhaften, aber Faber will mit Julianes Hilfe an die Hintermänner des Drogenhandels rankommen. Ein bisschen viel dröges Klein-Klein zwischen den Ermittlern, dazu gibt‘s ein emotionales Familiendrama. Für “Tatort”-Fans aber trotzdem ein schönes (Geburtstags-)Geschenk.

| Björn Sommersacher | 24. November 2020