rtv sieht fern » “Nestwochen” – originelle Familienkomödie im ZDF
rtv sieht fern » “Nestwochen” – originelle Familienkomödie im ZDF

“Nestwochen” – originelle Familienkomödie im ZDF

“Nestwochen” – originelle Familienkomödie im ZDF

Matthias Koeberlin und Bettina Lamprecht spielen Eltern, die nach der Trennung neue Wege suchen und dabei ordentlich über die Stränge schlagen – in der Familienkomödie “Nestwochen”.

Wilde Wochen im Tulpenweg

Robert (Matthias Koeberlin) ist mit seinem Leben zufrieden, auch wenn es von außen betrachtet vielleicht ereignislos wirkt. Der etwas biedere Schreiner wähnt sich in einer glücklichen Ehe mit Krankenschwester Julia (Bettina Lamprecht), während sie seit Langem die Romantik vermisst. Dann der Schockmoment: Nach 16 Jahren Ehe will Julia die Scheidung. Robert schaltet auf stur. Hilft aber nichts, er muss mit Julia diskutieren, wie man die Erziehung der beiden Kinder organisiert und was aus dem traumhaften Holzhaus im Tulpenweg 6d wird.

Das will Robert nicht aufgeben, und insgeheim hofft er, dass Julia “zur Vernunft kommt”. So macht er einen gewagten Vorschlag – “Nesting”. Die Methode: Je ein Elternteil hütet wochenweise das Heim samt Nachwuchs, während der andere die neue Freiheit genießt. So viel zur Theorie, in der Praxis zeigen sich aber bald Tücken. 

Pädagogischer Mehrwert

Julia lebt ihre neue Freiheit auch in ihren “Nestwochen” und trotz aller “Nestregeln” aus, feiert mit ihrem attraktiven Kollegen Sascha (Tom Beck) und ihrer besten Freundin weinselige Exzesse. Robert schmollt, lässt sich dann aber auf einen Flirt mit einer jungen Polizistin ein. Kurz: Beide Eheleute verhalten sich wie Pubertierende. Leidtragende sind die Kinder, die schließlich zu verzweifelten Maßnahmen greifen, um sich Gehör zu verschaffen …

“Nestwochen” macht uns mit einem Pädagogikkonzept bekannt, mal besinnlich, meist aber im Komödientempo. Kein Wunder, mit Regisseur Tobi Baumann war ein Humorprofi am Werk, der zudem mit den Hauptdarstellern befreundet ist; man spürt die gelassene Stimmung am Set. Nach diesem sommerlichen Spaß naht allerdings der ernste Herbst: Dann sehen wir Matthias Koeberlin in “Der Seelenkreis”, dem 13. Fall der ZDF-Reihe “Die Toten vom Bodensee.” Und Bettina Lamprecht in Til Schweigers Psychiatrie drama “Die Rettung der uns bekannten Welt”, Kinostart am 11. November.

Alle Sendetermine zu “Nestwochen”

  • Donnerstag, 19.8.2021, 20:15 Uhr im ZDF
  • bereits ab Donnerstag, 12.8.2021, in der ZDF-Mediathek verfügbar
| Oliver Kinser | 11. August 2021