Startseite » rtv sieht fern » Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr
Startseite » rtv sieht fern » Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr

Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr

Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr

Was läuft heute im TV? – Alle 20.15 Uhr-Fernseh-Highlights der Woche auf einen Blick.

Montag, 19. August

Das Erste: Sauerkrautkoma

Der Eberhofer Franz (Sebastian Bezzel, r.) soll in der Münchner Polizeidirektion Teamgeist lernen. Dort muss er eine Wohnung mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz, l.) teilen und ausgerechnet seine Widersacherin “Thin Lizzy” ist seine Chefin. Zum Glück findet sich bald eine Frauenleiche im Kofferraum vom Papa, die den Eberhofer zurück ins heimische Niederkaltenkirchen und an die Kochtöpfe seiner Oma führt.

Dort wartet noch eine Herausforderung ganz anderer Art auf den Franz: Ein früherer Mitschüler macht sich beim Klassentreffen an die Susi (Lisa Maria Potthoff) ran. Einst als pickliger „Fleischi“ verhöhnt, ist Karl-Heinz Fleischmann als erfolgreicher Geschäftsmann zurückgekehrt. Da hilft nur eins: Ein Heiratsantrag.

Gewohnt skurril und mit reichlich Lokalkolorit: Auch der fünfte – wieder von Ed Herzog inszenierte “Eberhofer” ist für Fans ein echter Leckerbissen.

Copyright: ARD

Dienstag, 20. August

ProSieben: Farids Magische 13 (1/3)

Auf einer Zaubertour rund um den Globus präsentiert Illusionist Farid dreizehn ausgewählte Highlights der Zauberkunst. Während der Reise trifft er die besten Magier der Welt und bringt prominente Gäste wie Stefanie Heinzmann (Foto) dazu, sich auf seine unerklärlichen Kunststücke einzulassen. In drei Folgen (Fortsetzung: nächsten Dienstag) können die Zuschauer erleben wie ein Allesfresser Glas und bis zu 900 Gramm Metall am Tag futtert, ein Magier einen Burger direkt aus einem Plakat in die Hand zaubert oder ein Schwertschlucker eine Stahlklinge von zwei Zentimeter Breite und 38 Zentimeter Länge schlucken und wieder hervorziehen kann.

Der Magier Farid wurde 1981 im nordrhein-westfälischen Hagen geboren, seine Familie stammt aus dem Iran. Seite er 15 ist, steht Farid auf der Bühne, bekannt wurde 2008, als er den zweiten Platz bei der Castingshow “The next Uri Geller” belegte.

Copyright: ProSieben

Mittwoch, 21. August

ZDF: Da kommst du nie drauf

Wer hat eine Idee, womit 15 Männer im belgischen Oostduinkerke ihren Lebensunterhalt verdienen? Johannes B. Kerner (Foto) konfrontiert seine prominenten Gäste mit ungewöhnlichen Fragen. Bei der Suche nach der richtigen Antwort ist Kreativität gefragt. Kerner ist im Vorfeld jeder Ausgabe unterwegs, um mehrere Fragen in Form von unterhaltsamen Einspielfilmen mitzubringen.

Diesmal sind Chris Tall, Minh-Khai Phan-Thi, Johann Lafer, Sonja Zietlow, Michael Kessler und Armin Rohde dabei.

Copyright: ZDF

Donnerstag, 15. August

ZDF: Mein ziemlich kleiner Freund

Die Anwältin Diane (Virginie Efira) verliert ihr Handy. Der charmante Alexandre (Jean Dujardin) findet es und ruft sie an. Die beiden flirten übers Telefon. Als sie sich verabreden und zum ersten Mal sehen, ist Diane etwas schockiert. Alexandre ist klein, ziemlich klein. Er reicht ihr nicht einmal bis zur Schulter. Doch sie hat Riesenspaß mit ihm, und aus Sympathie wird Liebe. Diane versucht, Vorurteile und Klischees zu ignorieren. Wäre da nicht ihre Umwelt, die sie ständig daran erinnert …

Die flotte Komödie ist das Remake des argentinischen Films „Corazón de león“ von Marcos Carnevale. Dank Tricktechnik, knieender Performance und Körperdouble schrumpft Filmstar Jean Dujardin von 1,82 m auf 1,36 m. Für “The Artist” erhielt er 2012 als erster französischer Schauspieler den Oscar für die beste männliche Hauptrolle.

Copyright: ZDF

Freitag, 16. August

Das Erste: Die Eifelpraxis – Herzenssachen

Als der 15-jährige Fritz, der beste Freund ihres Hausgasts Sören, einen Schwächeanfall erleidet, geht Vera (Rebecca Immanuel) gemeinsam mit ihrem Chef Dr. Wegner (Simon Schwarz) der Sache auf den Grund. Vera vermutet das lebensgefährliche Brugada-Syndrom. Falls das stimmt, kann der Junge jederzeit einen tödlichen Herzstillstand erleiden. Zu den körperlichen Problemen kommt bei Fritz eine seelische Belastung: Er erfährt, dass sein Vater schuld an Sörens Unfall sein könnte.

Der Auftakt zu zwei neuen Filmen der Reihe überzeugt mit einer schönen Mischung aus Herz, Witz und Verstand. Die insgesamt neunte Folge der “Eifelpraxis” zeigt das Erste nächsten Freitag (30. August).

Copyright: ARD

Samstag, 17. August

ZDF: Helene Fischer: Spürst du das?

Wenn Helene Fischer ein Konzert gibt, dann artet es für gewöhnlich in eine spektakuläre Bühnenshow aus. So auch während der “Stadion-Tournee 2018” im Hamburger Volksparkstadion. Das ZDF hat das Konzert mitgeschnitten und zeigt die Höhepunkte des Auftritts, bei dem die Sängerin u. a. mit Shootingstar Ben Zucker auf der Bühne stand. Regie führte der mehrfach Grammy-nominierte Paul Dugdale.

Copyright: ZDF

Sonntag, 18. August

Das Erste, Plizeiruf 111: Heimatliebe

Wer hasst die Familie Sekula derart, dass er ihre Kühe tötet? Und damit nicht genug. Kurze Zeit später finden Kinder einen menschlichen Finger im Feld, und dann wird Bauer Wojciech Sekula nach einem Überfall auf seinen Hof ermordet aufgefunden. Das deutsch-polnische Ermittlerteam Olga Lenski (Maria Simon) und Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) erfährt, dass Wojciechs deutsche Ehefrau Jenny gerne mit ihrem Mann in ihrer Heimat neu angefangen hätte, er jedoch war von der Idee nicht begeistert. In Verdacht gerät aber zunächst Wojciechs älterer Bruder, der vom Vater enterbt worden war

Wenn im Herbst 2020 der letzte “Polizeiruf 111” mit Maria Simon ausgestrahlt wird, gehen in Frankfurt an der Oder trotzdem nicht die Lichter aus. Lucas Gregorowicz alias Adam Raczek wird weiter an der deutsch-polnischen Grenze ermitteln. Ob alleine oder mit einem neuen Partner, wird sich zeigen.

Copyright: ARD

Nichts für Sie dabei? Hier haben Sie die Möglichkeit, im kompletten TV-Programm selbst Ihre Tipps zu finden. Viel Spaß dabei!

| rtv Redaktion | 18. Juli 2019