Gewinnspielteilnahmebedingungen

Hier finden Sie die Gewinnspielteilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf rtv.de und Gesund & Vital

1. Anwendungsbereich und Teilnahmeberechtigung, Dauer und Einsendeschluss

1.1 Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an den Gewinnspielen der rtv media group GmbH, die im Print wie auch Online beworben werden. Veranstalter ist insoweit die rtv media group GmbH, Breslauer Str. 300, 90471 Nürnberg (nachfolgend als „rtv“ bezeichnet).

1.2 Sofern nicht im Rahmen eines einzelnen Gewinnspiels abweichendes angegeben wird, sind an den Gewinnspielen all diejenigen natürlichen geschäftsfähigen Personen teilnahmeberechtigt, die über 18 Jahre alt sind und, sofern das Gewinnspiel als „Vitamin N Gewinnspiel“ ausgewiesen ist, Nutzer des „Vitamin N-Service“ bei rtv sind.

1.3 Jeder Teilnehmer darf nur unter einer Kontaktadresse (Postanschrift und/oder E-Mail-Adresse) teilnehmen und kann pro Tag nur einmal gewinnen. Teilnehmen kann nur, wer das Online-Formular eigenständig ausfüllt und absendet. Ausdrücklich ausgeschlossen von der Teilnahme sind Einsendungen, die über Dienstleister (z.B. Gewinnspiel-Services) für ihre Kunden oder Mitglieder vorgenommen werden.

1.4 Mitarbeiter von rtv oder verbundener Unternehmen und andere an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligter Kooperationspartner von rtv und deren jeweiligen Angehörige sind von der Teilnahme an den Gewinnspielen ausgeschlossen.

1.5 Die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist unentgeltlich, der Teilnehmer hat lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu tragen. Das Anklicken eines bestimmten Werbebanners oder andere Webseitenaktivitäten erhöhen in keiner Weise die Gewinnchancen des Teilnehmers.

2. Gewinnermittlung

2.1 Die Gewinner jedes Gewinnspiels werden nach dem Einsendeschluss im unter allen teilnahmeberechtigten Einsendern im Losweg, sofern nicht im Rahmen eines einzelnen Gewinnspiels abweichendes angegeben wird, ermittelt und unter den im Teilnahmeformular angegebenen Kontaktdaten per E-Mail oder postalisch über ihren Gewinn sowie über Art und Weise der Gewinnübergabe benachrichtigt.

2.2 Gewinne werden im Anschluss daran zeitnah an die vom Gewinner im Teilnahme-Formular angegebene Postanschrift versandt, soweit nicht in der Gewinn-Benachrichtigung etwas anderes angegeben ist.

2.3 Soweit der Gewinner einen Gewinn näher bestimmen muss (z.B. Konfektionsgröße, Farbe), ist rtv lediglich verpflichtet, bis zu zwei Kontaktversuche unter den bei der Teilnahme angegebenen Kontaktdaten zu unternehmen. Teilt ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Absenden der Gewinn-Benachrichtigung bzw. einer entsprechenden Rückfrage eine entsprechende Antwort mit oder wird ein versandter Gewinn vom Versand-Dienstleister zurückgesandt, z.B. wegen falscher/unvollständiger Anschrift oder Nichtabholung, ist rtv berechtigt, einen anderen Gewinner zu ziehen. Der Gewinnanspruch des bisherigen Gewinners verfällt insoweit.

2.4 Soweit ein Gewinner den Versand des Gewinns an eine andere als die bei Teilnahme genannte Anschrift wünscht, ist rtv bemüht dies zu berücksichtigen. Ein entsprechender Wunsch seitens des Gewinners muss dafür spätestens innerhalb einer Woche ab Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an website@rtv.de gesendet werden. Soweit ein Versand an die neue Versandanschrift zu Mehrkosten führt, sind diese vom Gewinner zu tragen. rtv kann hierfür auf eine vorherige Erstattung dieser Mehrkosten bestehen.

2.5 Soweit der Gewinn in einer Reise besteht, erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Sponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht, soweit nicht in der Gewinnbeschreibung ein genauer Reisetermin genannt ist. Die Reisetermine sind einvernehmlich abzustimmen und unterliegen jeweils der aktuellen Verfügbarkeit. Wird ein einvernehmlicher Termin nicht gefunden oder die Reise nicht angetreten, verfällt der Gewinn und somit die Reise. Für die Reise gelten ggf. zusätzliche Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters und/oder Sponsors.

2.6 rtv veröffentlicht die Gewinner auf der deren Webseite https://www.rtv.de/gesundheit/gewinnspiele-das-sind-die-gewinner und https://www.rtv.de/rtv/service/10574/gewinner-der-rtv-gewinnspiele unter Anwendung von Pseudonymen, indem ausschließlich der Vornamen, der erste Buchstabe des Nachnamens und der Wohnort verwendet werden. Zweck der Veröffentlichung ist die Bekanntgabe der Gewinner. Nach Ablauf einer angemessenen Frist wird der jeweilige Gewinner von der Webseite entfernt.

3. Rechtseinräumung, Freistellung

  1.  

3.1 Gegenstand von Gewinnspielen kann die Bereitstellung von Beiträgen (z.B. Texte, Bilder, Videos.) an rtv sein. Dabei ist rtv nicht verpflichtet, diese Beiträge vorab auf ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Diese Pflicht obliegt den Teilnehmern.

3.2 Sofern es sich bei den Beiträgen um Bilder und/oder Videos handelt, worauf der Teilnehmer abgebildet ist, und die Gegenstand des jeweiligen Gewinnspiels neben der Bereitstellung auch die Veröffentlichung von Beiträge der Gewinner im Print und/oder auf der Webseite ist, erklärt der Teilnehmer mit Bereitstellung seiner Beitrages sein Einverständnis in die Veröffentlichung. Sofern neben/anstelle dem/des Teilnehmer/s weitere Personen (z.B. Familienmitglieder, Freunde) abgebildet sind, versichert der Teilnehmer, dass diese Personen Ihr Einverständnis erteilt haben und es sich bei den Fotos und/oder Videos nicht um professionelle und/oder lizensierte handelt.

3.3 Die Teilnehmer räumen rtv an ihren Beiträgen die für die jeweiligen Zwecke des Gewinnspiels erforderlichen Rechte ein, insbesondere die Rechte, die Beiträge zeitlich unbefristet und räumlich unbeschränkt in sämtlichen von rtv herausgegebenen Medien (online oder offline) öffentlich zugänglich zu machen. rtv wird gegebenenfalls beim jeweiligen Gewinnspiel darüber informieren, zu welchen Zwecken die Beiträge im Einzelnen verwendet werden. Außerdem erhält rtv das Recht, Bildbeiträge zu diesem Zweck zu bearbeiten (insbesondere elektronische Bildverarbeitung in Online-Auftritten), das Recht zur Vervielfältigung und Wiedergabe durch Bildträger sowie das Recht, diese Rechte auf Dritte zur übertragen. Die Einräumung dieser Nutzungsrechte erfolgt vergütungsfrei.

3.4 Die Teilnehmer stehen im Hinblick auf die Rechtseinräumung nach Ziffer 3.3 dafür ein, dass ihre Beiträge weder gegen geltendes Recht verstoßen noch Rechte Dritter verletzen und insbesondere die Einsendung zur Teilnahme am Gewinnspiel gestattet ist, und stellen rtv insoweit von Ansprüchen Dritter einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung frei.

4. Haftung

4.1 Bei gesetzlich vorgeschriebener verschuldensunabhängiger Haftung (z. B. aus Garantie oder nach dem Produkthaftungsgesetz) haftet rtv unbeschränkt, ebenso bei Personenschäden (Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit). rtv haftet auch unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

4.2 Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet rtv nur bei der Verletzung von Kardinalpflichten. Unter Kardinalpflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die Ihnen nach Sinn und Zweck des Nutzungsverhältnisses zu gewähren sind oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Nutzungsverhältnisses überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

4.3 In den Fällen der Ziffer 4.2 haftet rtv jedoch nicht für mittelbare oder unvorhersehbare Schäden, für Mangelfolgeschäden, für entgangenen Gewinn sowie für ausgebliebene Einsparungen. Im Übrigen ist die Haftung von rtv bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, angestellten Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von rtv.

5. Abbruch, Ausschluss vom Gewinnspiel

5.1 rtv ist berechtigt, Gewinnspiele abzubrechen oder Teilnehmer von Gewinnspielen auszuschließen, wenn diese unwahre Angaben machen, das Gewinnspiel in unlauterer Weise manipulieren oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen.

5.2 Die Rechte von rtv gemäß Ziffer 5.1 bestehen auch dann, wenn außerhalb der Einflusssphäre von rtv liegende Gründe, z.B. solche technische Art, die Fortsetzung des Gewinnspiels unmöglich machen.

6. Datenschutz

6.1 Für die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich. Erforderlich sind grundsätzlich Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, Postanschrift und/oder E-Mail-Adresse. Ohne diese Daten kann die rtv Sie nicht identifizieren und Ihnen, sofern Sie gewonnen haben, den Gewinn bereitstellen bzw. ausschütten.

6.2 Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Anderes gilt, sofern der Gewinn (z.B. Reise, Event, Sachgewinn) von einem Dritten gesponsert wird und dieser Ihre Daten für die Bereitstellung bzw. Ausschüttung wird.

6.3 Grundsätzlich werden die Teilnehmerdaten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Anderes gilt für die Daten der Gewinner, zu deren Speicherung die rtv gesetzlich verpflichtet ist. Sofern Sie Teilnehmer des Vitamin N Service sind und an einem Gewinnspiel teilnehmen, bleiben Ihre Daten gemäß den Vertragsbedingungen des Vitamin N Services ausnahmsweise auch nach Beendigung des jeweiligen Gewinnspiels und bis zur Beendigung des Services gespeichert.

6.4 Weitere Informationen zum Datenschutz bei Teilnahmen an Gewinnspielen der rtv finden Sie in den Datenschutzhinweisen online und im Print Impressum.

7. Schlussbestimmungen

7.1 Die Gewinne werden rtv freundlicherweise in der Regel von Sponsoren zur Verfügung gestellt. Für Leistungen von solchen Gewinnspielpartnern übernimmt rtv keine Haftung. Eine Auszahlung von Gewinnen in bar oder ein Gewinnersatz erfolgt nicht.

7.2 Diese Gewinnspielteilnahmebedingungen werden von rtv nicht für Sie gespeichert. Im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel haben Sie aber die Möglichkeit, die Gewinnspielteilnahmebedingungen über die Webseite abzurufen und zu lokal zu speichern.

7.3 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

7.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7.5 Diese Gewinnspielteilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht. Für österreichische Verbraucher gelten ohne Rücksicht auf diese Rechtswahl die Bestimmungen der §§ 864a und 879 Abs. 3 des österreichischen Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches („ABGB“) weiterhin.

 

Stand: Oktober 2018, Version 1.0

 
26.10.2018, 8.30 Uhr

Service-Artikel empfehlen