Black Earth Rising

Als Kind hatte Kate Ashby einen Schutzengel: Sie wurde vor den Schrecken des Bürgerkriegs in Ruanda gerettet und entging dadurch dem Völkermord in ihrem Geburtsland. Die britische, auf internationales Verbrechen spezialisierte Staatsanwältin Eve (Harriett Walker) adoptierte das kleine Mädchen und zog sie in England auf. Mit 28 Jahren ist aus Kate (großartig: Michaela Coel, "Chewing Gum") mittlerweile selbst eine überaus erfolgreiche Juristin geworden, die in der renommierten Kanzlei von Staranwalt Michael Ennis (John Goodmann) arbeitet. Um dem Land endlich westliche Wirtschaftsverträge zu sichern, ist Ruanda gezwungen, endlich dem internationalen Druck im Hinblick auf die Verfolgung von Kriegsverbrechern nachzugeben. So liefert die Führung des Landes General Simon Nyamoya (Danny Sapani) aus – und ausgerechnet Eve wird als Anklägerin ausgewählt. Nur zu sehr ist sie sich bewusst, dass ihr Angeklagter nicht mehr ist als ein symbolisches Bauernopfer.

Besonders brisant wird der Fall dadurch, dass Nyamoya wie ihre Adoptivtochter Kate der Tutsi-Minderheit angehört, die einst das Ziel der tödlichen Übergriffe waren. Kate, die das Trauma ihrer Kindheit seit Jahren unterdrückt, beginnt nachzuforschen. Und ihre Recherchen über Nyamoya führen sie nicht nur in die düstere Geschichte ihres Geburtslandes, sondern auch in ihre eigene Vergangenheit.

Information

  • Produktionsjahr:
    seit 2018
  • Produktionsland:
    Großbritannien

Sendung empfehlen